Berlin hat eine neue (Sch)Weinbar

Foto beigestellt

Foto beigestellt

»In dem Wort Schwein steckt Wein drin und ein bisschen provozieren wollten wir auch«, sagt David Monnie, einer der beiden Geschäftsführer der neuen Weinbar in Berlin Mitte. Eine große Eröffnungssause gab es nicht, nach einem Geheimstart für geladene Gäste an Silvester sperrte das »Schwein« ein paar Tage später für alle auf. Täglich gibt's fortan eine kleine, feine Weinkarte, an der Bar werden 40 Gins und zehn Tonics – wovon eines hausgemacht ist – serviert und dazu schmeckt die sowohl saisonale als auch regionale Küche von Christoph Kümper.

Weine ohne Langeweile

Der Fokus wird auf Wein, Gin+Tonic und Essen gleichermaßen gelegt. Bei der Weinkarte ist es David Monnie und Peter Glückstein wichtig, dass sie überschaubar bleibt und sich die Gäste gut zurecht finden. Es gibt ca. 100 Weine insgesamt, gerecht aufgeteilt in Rot und Weiß. Von jeder Farbe sind in etwa die Hälfte autochthone, heimische Weine, der Rest kommt aus der ganzen Welt – von Frankreich bis Südafrika. Ein kleiner Teil der Karte hat sich außerdem auf Süßweine spezialisiert. Bei allem gilt: Was den Gästen nicht schmeckt wird wieder aus dem Sortiment genommen, dafür gibt's dann einen anderen Wein. So wechselt die Karte immer mal wieder und es wird nie langweilig. Drei Sommeliers stehen den Gästen im Schwein abwechselnd mit Rat und Tat zur Seite – egal, ob man den passenden Wein zum Dinkelrisotto sucht, oder nur einen Wein zum »einfach so trinken«.

An der Bar ist Tim Anders der Chef. Aus den 40 Gins und zehn Tonics zaubert er Longdrinks und Highballs und zeigt sich für auch für das hauseigne Dry Tonic verantwortlich.

Die Küche: Klein und regional

Kulinarisch gibt es von der Vorspeise über Wurst- oder Käseteller bis zum Dessert alles à la carte, bei den Zutaten bleibt das »Schwein« in der Region. Das Rindertatar und das Ceviche vom Saibling wird auf Grund der Nachfrage wohl ein Dauerbrenner auf der Karte bleiben, alles andere orientiert sich an der Saison und an Lust und Laune von Küchenchef Christopher Kümper. Der hat in den vergangenen Jahren Erfahrungen in Sterneküchen in Deutschland, New York und Singapur gesammelt und bündelt sein Wissen jetzt im »Schwein«. Wer sich einen ersten Überblick verschaffen will, der kann sich hier die derzeitige Speisekarte ansehen.

Info

Schwein
Elisabethkirchstr. 2
10115 Berlin
Das »Schwein« auf Facebook

Öffnungszeiten: Täglich ab 17 Uhr

Mehr zum Thema

  • Sebastian Bliem,Eva-Miriam Bliem-Gerstner und Dirk Stermann bei der Eröffnung des Austrian Concept Store. © Schroewig
    24.08.2015
    Austro-Hotspot für Genießer: »Cru« in Berlin eröffnet
    Sebastian Bliem's Pop-up-Vinothek holt feine Weine und österreichische Feinkost in die Hauptstadt.
  • Sanfter Übergang von Alpen ins Flachland: Die steilen Lagen für den Cartizze bilden eine faszinierende Landschaft. / © Bernhard Degen
    05.10.2015
    »einsunternull«: Ivo Ebert eröffnet eigenes Restaurant
    Der Sommelier stellt das Produkt in den Mittelpunkt, die Eröffnung ist für den 17. November angesetzt.
  • 04.12.2015
    Erfolgreiche Natural Wines in Berlin
    Die erste Raw-Messe in Berlin war ein voller Erfolg, das Naturprodukt bereichert die Weinwelt.
  • Mehr zum Thema

    News

    »El Pescador im Rathaus« in Graz hat eröffnet

    Als maritimes Pendant zum »el Gaucho im Landhaus« eröffnete die Gastrofamilie Grossauer ein Fischlokal, das das weltoffene Lebensgefühl eines...

    News

    »Ki-Nova«: Frisch, gesund und Trend

    Inmitten des trubeligen Potsdamer Platzes hat ein kulinarischer Ruhepol mit fröhlicher Küche und farbenfrohen Smoothies eröffnet.

    News

    Wine & Dine vom Kap: »Hunter's Bar & Grill« in Eppendorf eröffnet

    Im neuen Lokal am Isebeckkanal kann man fortan Südafrika entdecken ohne weit reisen zu müssen.

    News

    »Boathouse«: Macyszyn serviert kreative Fischküche

    Der Koch eröffnet eine neue Adresse für Fisch und Seafood in Hamburg, wir haben erste Eindrücke vom Pre-Opening!

    News

    »Speisekai« eröffnet am Hamburger Isekanal

    Ein Polizei-Vereinshaus am Isekanal wird zum Kleinod mit Aussicht und guter Küche.

    News

    Tim Raue eröffnet »Brasserie Colette« in Konstanz

    Nach der offiziellen Eröffnung am 23. September nimmt die »Brasserie« ab 1. Oktober den regulären Betrieb auf.

    News

    »Spajz« – Hamburg Barmbeks neue Speisekammer

    In der neuen Genuss-Adresse im aufstrebenden Hamburger Kiez fühlt man sich so wohl wie in einer gut gefüllten Speisekammer.

    News

    Sir Walter Bar eröffnet in Düsseldorf

    Am 23. September eröffnet die dritte Bar von Walid El Sheikh gegenüber der Deutschen Oper mit einer 30 Meter langen Bar.

    News

    Gerstensaft und Gemüse im »Brlo Brwhouse«

    Die Berliner Brauerei wird am Gleisdreieck sesshaft und serviert zu dem breiten Bierangebot feine Gemüsegerichte!

    News

    Sylt: Miles Bar im Landhaus Stricker eröffnet

    Sternekoch Holger Bodendorf eröffnet im fünf-Sterne Hotel eine Bar, in der auch Kulinarik und Kunst nicht zu kurz kommen.

    News

    »Coda«: Erste Dessert-Bar in Berlin

    Ab 10. August verführen René Frank und Oliver Bischoff mit raffinierten Dessertkreationen und eigens darauf abgestimmten Drinks.

    News

    Vitus & Urban – wo Wein auf Kunst trifft

    Das österreichische Kufstein ist um ein Szenelokal reicher geworden. Die Weinbar ist der neue Treffpunkt in der Festungsstadt.

    News

    »Panama«: Ein Stück Mittelamerika in Berlin

    Fernwehexperte Ludwig Cramer-Klett hat unweit der Potsdamer Straße eine kulinarische Wohlfühl-Oase geschaffen.

    News

    Mexiko am Falkenried: »La Quesadilla«

    Mexikanisch-karibische Küche liegt im Trend. Hier fällt sie authentisch, würzig, exotisch, dabei erfreulicher Weise nicht zu scharf gewürzt aus.

    News

    »MUN Restaurant« eröffnet am 17. Juni

    München bekommt einen neuen Hotspot für »Modern Asian Cuisine« auf höchstem Niveau.

    News

    Marcel Görke kocht im »Heimatjuwel« nordisch-regional

    Der einstige Küchenchef im »Seven Seas« hat sich selbstständig gemacht und setzt auf regionales »casual fine dining«.

    News

    »Cafe Elb Wein«: Entspannter Hamburger Neuzugang

    Tom Sochaczewsky eröffnet sein zweites Weincafé, ein angeschlossener hauseigener Weinladen ist in Planung.

    News

    Neues 5 Sterne Hotel Slovenija ab Juni 2016

    Als jüngster Betrieb der renommierten LifeClass Hotels & Spa empfängt das 5 Sterne Hotel Slovenija nach umfangreicher Renovierung ab Juni 2016 seine...

    News

    »Nenio«: Fine-Dining-Bar in Düsseldorf

    Bastian und Lena Falkenroth eröffnen ein Schwesterlokal des »U.« und garantieren hautnahes Kocherlebnis.

    News

    25hours Hotel: Mit »Neni« nach Hamburg

    Das Alte Hafenamt ist der dritte Ableger an der Alster, Haya Molcho serviert Hafen- und Fischgerichte.