Berlin: Brauhaus Lemke am Alex

Stimmiges Ambiente.

Foto beigestellt

Stimmiges Ambiente.

Foto beigestellt

Die Bierversorgung in zentralster Innenstadtlage in Berlin-Mitte ist gesichert, denn das Brauhaus Lemke feierte nach zweijähriger Umbauphase einen fulminanten Neubeginn im Brauhaus Lemke am Alexanderplatz.

Historisch befand sich an gleicher Stelle die Zentralmarkthalle, aus der das hungrige Berlin seit den 1880er Jahren versorgt wurde. Ein kleiner Brunnen am Eingang zum Brauhaus verweist noch auf die Vergangenheit des Standorts. Heute wird insbesondere das bierdurstige Berlin verköstigt, welches durch einen der wichtigsten Verkehrsknoten das neue Brauhausparadies bequem erreichen kann.

Unfiltriertes Handwerk

Brauereichef Oliver Lemke zählt zu den Pionieren des handwerklich gebrauten Biers in Berlin. Seit 1999 strömen seine unfiltrierten Biere aus den Zapfhähnen des Stammhauses mit Brauerei am nahe gelegenen Hackeschen Markt. Später kamen weitere Gastronomien am Schloss Charlottenburg und am Tiergarten hinzu.

Sein neues Brauhaus am Alexanderplatz beeindruckt zunächst durch die schiere Größe. Über zwei Etagen verteilt, finden auf 700 Quadratmetern 600 Gäste Platz. Im Sommer kommt noch ein Terrassenbereich für weitere 400 Personen hinzu. 

Die Raumaufteilung ist geschickt gelöst und sorgt für angenehme Atmosphäre mit gemütlich-modernen Bereichen und auch intimen Ecken. Nichts ist zu spüren von anonymer, hallenartiger Großraumbewirtschaftung. Warme Farben, edle Hölzer, massive Säulen und solide Eisenelemente verströmen Bodenständigkeit und Handwerk, zusammengefasst in dem Leitmotto: Geschmack ist unser Bier!

Bierseeliger Leuchter.

Foto beigestellt

Pulled Eisbein Burger

Ein Dutzend hauseigene Brauspezialitäten sind am Hahn und das flinke Personal stellt gerne ein Probier-Set zusammen oder empfiehlt das passende Bier zu den Speisen. Deftig-berlinerisches mit modern-internationalem Touch kommt aus der Küche. Salate, Schnitzel, Würste und Berliner Klassiker rings um Leber und Bulette gesellen sich zu saisonalen Braten oder Pulled Eisbein Burger oder dem Philly Cheesesteak Sandwich.

Stolz auf Holz

In den Räumen und an den Wänden erfährt der Besucher unterhaltsames zu Bierstilen, Herstellung, Flaschenabfüllung oder Hopfensorten. Allgegenwärtig das Logo des Hauses: der berühmte Fernsehturm als Hopfendolde stilisiert.

Eine Spezialität von Oliver Lemke sind seine Holzfass-gereiften Biere. Diesem Thema widmet er im Brauhaus eine eigene »Barrel Lounge«. Eine Wand aus Holzfässern, in denen das Bier gereift wird, trennt den Bereich ab, in dem gemütlich-rustikale Ledermöbel die Besucher zum Verweilen einladen, gleich neben beachtlichen Kühlelementen, in denen die besten im Holzfass gelagerten Bierspezialitäten aus aller Welt das Lemke-Sortiment ergänzen.

Platz für 600 Gäste.
Platz für 600 Gäste.

Foto beigestellt

Von IPA bis Pilsner

Weitere stimmungsvolle Räume, wie das Kaminzimmer oder die Jägerstube, eignen den Ort auch für Gruppen und Veranstaltungen. Das Gasthaus bleibt mit seinen unterschiedlichen Räumen atmosphärisch abwechslungsreich und von den erhöhten Bartischen in Zapfhahnnähe bis zu der aufwendigen Kinderspielecke ist für jeden etwas dabei.

Das gilt auch für die Biere. Wer die modernen Craft-Biere erkunden möchte, erlebt die aromatische Vielfalt von India Pale Ale und Hopfenweisse, wer eher konservativ-klassisch trinken mag, findet mit dem Wiener Lager und dem vorzüglichen Bohemian Pilsner gleichfalls hervorragende Optionen.

Brauhaus Lemke am Alex
Täglich 12 - 24 Uhr
Karl-Liebknecht-Str. 13
10178 Berlin-Mitte
www.lemke.berlin/alex 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Bar Tausend« und »Cantina« mit neuen Chefs

Octavio Osés Bravo gibt der Küche einen neuen Twist, Karim Fadl lädt in der Bar zu einem Lifestyle Trip mit spannenden Drinks.

News

Janine Woltaire neue Sommelière im »Horváth«

Die 29-Jährige stimmt fortan die Weine auf die Menüs des Zwei-Sterne-Kochs Sebastian Frank ab.

News

Babylon Berlin im Ritz-Carlton

FOTOS: Nach der 40 Millionen Euro teuren Renovierung erstrahlt »The Ritz-Carlton, Berlin« wie bei der Erfolgsserie im Stile der Goldenen 20er Jahre.

News

BrewDog eröffnet erstes Craft Beer Hotel

»Hoppiest Place on Earth«: In der Dusche des »DogHouse« gibt es einen Bierkühlschrank, die Zimmer sind mit Zapfhähnen ausgestattet und geben den Blick...

News

Premiere für das »VDP.GROSSE GEWÄCHS«

Am 1. September bringen die VDP.Prädikatsweingüter den neuen Jahrgang der trockenen Weine aus »VDP.GROSSER LAGE« auf den Markt. In Berlin können sich...

Advertorial
News

Bier-Cocktails im »Steigenberger München«

Das Hotel in Schwabing erfrischt im »Valentinum & Bar« mit sommerlichen Drinks wie Weißbier Mojito und bietet künftig auch Bier-Pairings an. PLUS:...

News

Tag des deutschen Bieres: Dr. August Gresser im Interview

Am 23. April feiert Deutschland sein Bier, der promovierte Brauchtechniker und Gründer von Slow Brewing spricht im Interview über die Philosophie des...

News

Tag des deutschen Bieres 2018

Am 23. April ist Tag des deutschen Bieres. Wir verraten, wo sich das Weissbier-Carousel dreht und wo der Nabel der Bier-Nation liegt.

News

Cordobar fortan ohne Willi Schlögl

Gerhard Retter bestätigt die Freistellung des begnadeten Sommeliers mit Entertainerqualitäten. Sein Nachfolger wird Pascal Kunert.

News

Braufactum ab sofort mit Standort in Berlin

Die Flagship-Gastronomie hat mit Blick auf den Fernsehturm und umfassendem Bierangebot in der Hauptstadt eröffnet

News

Ein neues »Meisterstück« am Berliner Kurfürstendamm

Die Berliner City-West reitet fortan mit dem Lokal am Hausvogteiplatz auch auf der anhaltenden Craft Beer-Welle mit.

News

Carsten Seubert neuer Hotelmanager im Adlon Berlin

Mit dem gebürtigen Allgäuer übernimmt ein international erfahrener Hotelmanager die stellvertretende Leitung des Berliner Hauses.

News

Hagen Hoppenstedt wieder zurück im Adlon

Der Sommelier kehrt als Maître d’hôtel der Lobby Bar in das prestigeträchtige Berliner Hotel zurück.

News

Die Berliner »Data Kitchen« ist eröffnet

Online oder via App bestellen, das Gericht wird »a la Minute« zur gewünschten Zeit von Alexander Brosin bereit gestellt.

News

Bar Convent Berlin feiert weltweiten Barboom

Zum 10-jährigen Jubiläum herrschte reger Besucherandrang, Bartender aus der ganzen Welt feierten »Bartender's christmas«.

News

Berlin Food Week 2016: Treffpunkt für kulinarische Trends

Bei der vierten Auflage verwandelt sich die Hauptstadt erneut in eine kulinarische Hochburg, erster Vorgeschmack auf dem Street-Food-Market am 24....

News

Das Rutz feiert 15 Jahre Wein und Genuss

Die beliebte Berliner Weinbar begeht ihr Jubiläum mit Gaumenfreuden von »Ehemaligen« und 15-Liter-Weinflaschen, wir verlosen 1x2 Tickets!

News

Berliner Meisterköche – die Nominierten 2016

Zum 20. Mal sucht Berlin die Besten in fünf Kategorien, großes Finale im September.

News

»Bijou Bar & Restaurant«: Social Fine Dining

Berlin: Im neuen Hotelrestaurant zaubert »noma«-Sternekoch Boris Bouno, Mario Grünfelder kreiert die passenden Drinks.

News

Sharlie Cheen – eine neue Bar in Berlin Mitte

Der Publikumsmagnet bietet auf 200 Quadratmetern Drinks in höchster Qualität.