Berlin Beer Week: Eine Woche Craft Beer pur

© Hopfenhelde.de

© Hopfenhelde.de

Bierhauptstadt Berlin. Kreativbiere, Braukultur, internationale Bierstile und die Dynamik der Craft-Beer-Revolution gehören in Berlin mittlerweile bereits zur Selbstverständlichkeit in der Gastronomie. Die Berlin Beer Week ist, auch wenn sie erst zum zweiten mal stattfindet, auf dem Weg zu einer der wichtigsten Bierveranstaltungen im deutschsprachigen Raum zu werden.

Die ganze Stadt ist im Gerstensaft-Fieber und erwartet freudig den Zeitraum vom 22. bis zum 30. Juli, wenn Verkostungen, Braukurse, Bierdinner und allerlei weitere Events an den verschiedensten Orten der Hauptstadt stattfinden werden. Der Startschuss fällt am Freitage 22. Juli, wenn der Craft Beer Cruise in See – bzw. in die Spree – sticht. An Bord des Schiffes dürfen 350 Gäste nicht nur die Spreemetropole und ihre Wasserwege genießen, sondern dabei eine Auswahl an 35 Bieren verkosten, bevor der Abend zur After-Cruise-Party in der Arena ausklingt.

»Herrengedeck Reloaded«

An den Folgetagen erwarten Bars, Restaurants, Brauereien und Pop-up-Locations die Gäste mit mannigfaltigen Angeboten. So präsentiert das Mauerwerk in Moabit die Vielfalt Osteuropäischer Biere, das John Muir in Kreuzberg hat die kanadische Steamworks Brauerei zu Gast an den Zapfhähnen und der neue Brlo Brwhouse Biergarten präsentiert ein fünf-Gang-Menü moderiert von der Bier-Sommelière Sylvia Kopp ebenso wie einen Abend mit spannenden Bier-Spirituosen-Pairings unter dem Motto »Herrengedeck Reloaded«.

Bierdinner mit Thornbridge

Der charmante Bierladen »Bierlieb« präsentiert ein Menü mit Bierbegleitung im Dunklen und der The Castle Pub erprobt, ob Biercocktails die Gaumen der Berliner erobern können. Biere aus Skandinavien, Belgien, Nordamerika und mehr werden zu Gast sein, darunter auch die vielfach prämierte Thornbridge Brauerei in England, die im Restaurant »Salt'n'Bone« ein Menü begleiten wird, dass dem Thema Curry gewidmet ist. Die Auswahl fällt schwer.

Auch die einheimischen Platzhirsche sind dabei. In Berliner Brauereien, wie Lemke, Schoppebräu oder Straßenbräu werden Braukurse angeboten und auch Hops & Barley, Flessabräu, Pirate Brew und Schneeeule tragen mit weiteren erhellenden und köstlichen Veranstaltungen zum Gelingen bei. Insgesamt warten über 50 Programmpunkte auf neugierige Besucher.

Abschluss mit Staffelstab-Übergabe und Berliner Brauern

Die Abschlussveranstaltung mündet zugleich in die nächste Veranstaltung, wenn zum 29. und 30. Juli der Staffelstab des Bieraktivismus an das Berlin Craft Beer Fest übergeben wird, das auf dem berühmt-berüchtigten RAW-Gelände am Abschlusswochenende insbesondere die Berliner Brauer und passendes Streetfood präsentiert.

Berlin Beer Week
Datum: Freitag, 22. Juli bis Samstag, 30. Juli 2016
Zeit: Täglich unterschiedliche Veranstaltungszeiten
Ort: Täglich diverse Veranstaltungsorte
Info: www.berlinbeerweek.com oder www.facebook.com/berlinbeerweek/

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein neues »Meisterstück« am Berliner Kurfürstendamm

Die Berliner City-West reitet fortan mit dem Lokal am Hausvogteiplatz auch auf der anhaltenden Craft Beer-Welle mit.

News

»Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

News

Zum Tag des deutschen Bieres

Zum 23. April stellen wir uns die Fragen was Cenosillicaphobie ist und wo in Deutschland der meiste Hopfen angebaut wird.

News

Ur-Craft-Reihe der Neuzeller Klosterbrauerei

Die Familienbrauerei führt den Begriff »Craft« mit ihren Ur-Sorten Pilsner, Porter und Bock auf seine handwerklichen Ursprünge zurück.

News

Mikkeller eröffnet Bar in Berlin

Die dänische Kult-Bier-Marke aus Kopenhagen eröffnet seine erste Bar in Deutschland.

News

Kick-off für Hamburgs ersten Spring Beer Day

20 namhafte Brauereien aus Deutschland und Dänemark kommen am 1. April in die Schanzenhöfe und feiern sich und den Frühling.

News

Berlin: Brauhaus Lemke am Alex

Ein Dutzend hauseigene Brauspezialitäten am Hahn, Schnitzel bis Pulled Eisbein Burger und eine eigene Barrel Lounge.

News

Hamburg: eine Heimat für Hopper Bräu

Das Hamburger Start up hat dank Crowdfunding seine gläserne Brauerei mit einem 3.000 Liter Sudhaus eröffnet.

News

Wiener Lager – Ein Bier mit Geschichte

Das Wiener Lager, Österreichs berühmtester Bierstil, hatte lange Zeit einen Haken: Niemand braute es. Das hat sich zum Glück geändert.

News

Die Welt der Bierrekorde

Wo wird das meiste Bier getrunken, der erste Bierbrunnen, das größte Bierglas, das stärkste Bier...

News

Can Comeback: Craft Beer in der Dose

Proletenblech, Umweltsünde oder einfach nur das das kleinste Fass im ganzen Land? Die Bierdose sorgt immer wieder für Kontroversen. Und feiert im...

News

Stone Brewing World Bistro & Gardens eröffnet in Berlin

Am 14. September haben die amerikanischen Craft Brauer ihre erste Dependance in Deutschland eröffnet.

News

Ein Plädoyer für Belgisches Fruchtbier

Frauengetränk, süßes Zeug, billiges Gemisch? Die Vorbehalte gegen Fruchtbier sind vielfältig und hartnäckig. Dabei handelt es sich um einen komplexen,...

News

Foodpairing: Bier & Seafood

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu Muscheln, Shrimps & Co passen.

News

Oktoberfest: 17 Tage Wiesn-Gaudi

Am 17. September fällt wie gewohnt um 12 Uhr der Startschuss, Maßpreise erneut gestiegen.

News

Ausstellung: Kein Bier ohne Alster - Hamburg, das Brauhaus der Hanse

Am 7. September 2016 startet im Museum für Hamburigsche Geschichte eine Ausstellung über die Geschichte des Biers in der Hansestadt.

News

Gerstensaft und Gemüse im »Brlo Brwhouse«

Die Berliner Brauerei wird am Gleisdreieck sesshaft und serviert zu dem breiten Bierangebot feine Gemüsegerichte!

News

Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

Vom 22. bis 24. Juli wird in der bayerischen Hauptstadt gefeiert – mit über 100 Traditionshäusern und modernen Brauhandwerkern.

News

Camba Bavaria braut jetzt in Österreich

Nachdem das Milk Stout dem Reinheitsgebot widerspricht brauen die Bayern jetzt im Landbrauhaus Hofstetten.

News

Birra: Eine Italienische Craft Beer-Bar für Berlin

Manuele Colonna will dazu beitragen, dass Berlin zum »place-to-be« in Sachen Bier wird.