Berlin Beer Week: Eine Woche Craft Beer pur

© Hopfenhelde.de

© Hopfenhelde.de

Bierhauptstadt Berlin. Kreativbiere, Braukultur, internationale Bierstile und die Dynamik der Craft-Beer-Revolution gehören in Berlin mittlerweile bereits zur Selbstverständlichkeit in der Gastronomie. Die Berlin Beer Week ist, auch wenn sie erst zum zweiten mal stattfindet, auf dem Weg zu einer der wichtigsten Bierveranstaltungen im deutschsprachigen Raum zu werden.

Die ganze Stadt ist im Gerstensaft-Fieber und erwartet freudig den Zeitraum vom 22. bis zum 30. Juli, wenn Verkostungen, Braukurse, Bierdinner und allerlei weitere Events an den verschiedensten Orten der Hauptstadt stattfinden werden. Der Startschuss fällt am Freitage 22. Juli, wenn der Craft Beer Cruise in See – bzw. in die Spree – sticht. An Bord des Schiffes dürfen 350 Gäste nicht nur die Spreemetropole und ihre Wasserwege genießen, sondern dabei eine Auswahl an 35 Bieren verkosten, bevor der Abend zur After-Cruise-Party in der Arena ausklingt.

»Herrengedeck Reloaded«

An den Folgetagen erwarten Bars, Restaurants, Brauereien und Pop-up-Locations die Gäste mit mannigfaltigen Angeboten. So präsentiert das Mauerwerk in Moabit die Vielfalt Osteuropäischer Biere, das John Muir in Kreuzberg hat die kanadische Steamworks Brauerei zu Gast an den Zapfhähnen und der neue Brlo Brwhouse Biergarten präsentiert ein fünf-Gang-Menü moderiert von der Bier-Sommelière Sylvia Kopp ebenso wie einen Abend mit spannenden Bier-Spirituosen-Pairings unter dem Motto »Herrengedeck Reloaded«.

Bierdinner mit Thornbridge

Der charmante Bierladen »Bierlieb« präsentiert ein Menü mit Bierbegleitung im Dunklen und der The Castle Pub erprobt, ob Biercocktails die Gaumen der Berliner erobern können. Biere aus Skandinavien, Belgien, Nordamerika und mehr werden zu Gast sein, darunter auch die vielfach prämierte Thornbridge Brauerei in England, die im Restaurant »Salt'n'Bone« ein Menü begleiten wird, dass dem Thema Curry gewidmet ist. Die Auswahl fällt schwer.

Auch die einheimischen Platzhirsche sind dabei. In Berliner Brauereien, wie Lemke, Schoppebräu oder Straßenbräu werden Braukurse angeboten und auch Hops & Barley, Flessabräu, Pirate Brew und Schneeeule tragen mit weiteren erhellenden und köstlichen Veranstaltungen zum Gelingen bei. Insgesamt warten über 50 Programmpunkte auf neugierige Besucher.

Abschluss mit Staffelstab-Übergabe und Berliner Brauern

Die Abschlussveranstaltung mündet zugleich in die nächste Veranstaltung, wenn zum 29. und 30. Juli der Staffelstab des Bieraktivismus an das Berlin Craft Beer Fest übergeben wird, das auf dem berühmt-berüchtigten RAW-Gelände am Abschlusswochenende insbesondere die Berliner Brauer und passendes Streetfood präsentiert.

Berlin Beer Week
Datum: Freitag, 22. Juli bis Samstag, 30. Juli 2016
Zeit: Täglich unterschiedliche Veranstaltungszeiten
Ort: Täglich diverse Veranstaltungsorte
Info: www.berlinbeerweek.com oder www.facebook.com/berlinbeerweek/

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

Falstaff und Almdudler suchen die beliebtesten Biergärten

Im Hinterhof unter Kastanienbäumen, idyllisch am See oder mitten auf dem Stadtplatz: Wo in Deutschland genießt man den Bier-Sommer am besten? Jetzt...

News

Unterwegs durch das Waadtland

Ob »à pied« oder »à vélo« – zu Fuß oder mit dem Fahrrad, das Erkunden der vielfältigen Landschaften des Waadtlands ist Genuss pur.

News

Craft Beer-Revolution im Waadtland

Die Dichte an Kleinbrauereien in der Waadt ist enorm, und jedes Jahr kommen neue dazu. Drei Waadtländer Craft-Beer-Produzenten erlangten mit ihren...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Mikrobrauerein Deutschlands

Naturtrübes Pils oder India Pale Ale? Welche Mikrobrauerei hat sich in Ihr Herz gebraut? Nominieren Sie jetzt Ihren Lieblings-Betrieb, damit er es in...

News

Biergenuss im Dreistromland Nordrhein-Westfalen

Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Diese vier Zutaten zeigen, wie wenig im Grunde nötig ist, um etwas Besonderes zu erschaffen. Mit diesen Rohstoffen wird...

Advertorial
News

Die Lösung lautet: Költ

Zwei ehemalige Werber haben ein Bier erfunden, das die besten Zutaten aus Kölsch und Alt vereinigt. Ob es die viel gepflegte Feindschaft zwischen Köln...

News

BrewDog eröffnet erstes Craft Beer Hotel

»Hoppiest Place on Earth«: In der Dusche des »DogHouse« gibt es einen Bierkühlschrank, die Zimmer sind mit Zapfhähnen ausgestattet und geben den Blick...

News

Bier-Cocktails im »Steigenberger München«

Das Hotel in Schwabing erfrischt im »Valentinum & Bar« mit sommerlichen Drinks wie Weißbier Mojito und bietet künftig auch Bier-Pairings an. PLUS:...

News

Tag des deutschen Bieres: Dr. August Gresser im Interview

Am 23. April feiert Deutschland sein Bier, der promovierte Brauchtechniker und Gründer von Slow Brewing spricht im Interview über die Philosophie des...

News

Tag des deutschen Bieres 2018

Am 23. April ist Tag des deutschen Bieres. Wir verraten, wo sich das Weissbier-Carousel dreht und wo der Nabel der Bier-Nation liegt.

News

Ein neues »Meisterstück« am Berliner Kurfürstendamm

Die Berliner City-West reitet fortan mit dem Lokal am Hausvogteiplatz auch auf der anhaltenden Craft Beer-Welle mit.

News

Ur-Craft-Reihe der Neuzeller Klosterbrauerei

Die Familienbrauerei führt den Begriff »Craft« mit ihren Ur-Sorten Pilsner, Porter und Bock auf seine handwerklichen Ursprünge zurück.

News

Hamburg: eine Heimat für Hopper Bräu

Das Hamburger Start up hat dank Crowdfunding seine gläserne Brauerei mit einem 3.000 Liter Sudhaus eröffnet.

News

Wiener Lager – Ein Bier mit Geschichte

Das Wiener Lager, Österreichs berühmtester Bierstil, hatte lange Zeit einen Haken: Niemand braute es. Das hat sich zum Glück geändert.

News

Can Comeback: Craft Beer in der Dose

Proletenblech, Umweltsünde oder einfach nur das das kleinste Fass im ganzen Land? Die Bierdose sorgt immer wieder für Kontroversen. Und feiert im...

News

Stone Brewing World Bistro & Gardens eröffnet in Berlin

Am 14. September haben die amerikanischen Craft Brauer ihre erste Dependance in Deutschland eröffnet.

News

Foodpairing: Salat & Bier

Bier zum Grünzeug? Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu welchem Salat passen.

News

Camba Bavaria braut jetzt in Österreich

Nachdem das Milk Stout dem Reinheitsgebot widerspricht brauen die Bayern jetzt im Landbrauhaus Hofstetten.

News

Birra: Eine Italienische Craft Beer-Bar für Berlin

Manuele Colonna will dazu beitragen, dass Berlin zum »place-to-be« in Sachen Bier wird.