»Ben & Jerry's« eröffnet in Berlin

Ab 4. Juli gibt es die Kreationen von »Ben & Jerry's« in einem Berliner Shop.

© enchanted_fairy/Shutterstock.com

Ab 4. Juli gibt es die Kreationen von »Ben & Jerry's« in einem Berliner Shop.

© enchanted_fairy/Shutterstock.com

Wer in den Genuss der gehaltvollen und ausgefallenen »Ben & Jerry's«-Eiskreationen kommen will, der musste sich bisher an Supermärkte oder Tankstellen halten. Hier sind die Becher, gefüllt mit Sorten wie Chocolate Chip Cookie oder Cookie Dough, seit 2002 Teil des Tiefkühlsortiments. Neidisch blickte man in die USA, die Heimat des Speiseeises, in der seit der Gründung 1978 die Kreationen in eigenen Eiscafés über die Theke gereicht werden. Und auch im näheren Ausland, beispielsweise in Rotterdam oder London, haben sich die sogenannten »Scoop Shops« bewährt.

Jetzt hat das Unternehmen auf Instagram und auch auf seiner Website die Eröffnung des ersten »Scoop Shop« in Deutschland angekündigt. Am 4. Juli öffnen sich im Berliner Weinbergsweg 24 die Türen zu einem »Scoop & Café«, in dem sich Fans fortan ihre Lieblingssorten frei zusammenstellen und sich durch das Angebot an Sundaes und Shakes probieren können.

»Ben & Jerry's«: Die Gründer Ben Cohen und Jerry Greenfield eröffnen einen Scoop Shop in Berlin.

»Ben & Jerry's«: Die Gründer Ben Cohen und Jerry Greenfield eröffnen einen Scoop Shop in Berlin.

Foto beigestellt

INFO

Ben & Jerry's
Weinbergsweg 24
10119 Berlin

www.benjerry.de

MEHR ENTDECKEN