Be the Boss – so wird Ihr Business-Trip zu einer wahren Erfolgsgeschichte

So wird ihr Business-Trip noch erfolgreicher

Foto beigestellt

Business-Trip

So wird ihr Business-Trip noch erfolgreicher

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/be-the-boss-so-wird-ihr-business-trip-zu-einer-wahren-erfolgsgeschichte/ Be the Boss – so wird Ihr Business-Trip zu einer wahren Erfolgsgeschichte Holen Sie das Beste aus Ihrer Geschäftsreise heraus – beruflich und privat http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/8/b/csm_00-Falstaff-I-MediaMarkt-Digitales-Advertorial-ET-15.06_da6df3f4a2.jpg

Business-Trips sind oftmals nicht sonderlich positiv behaftet. Fahrten zum und Wartezeiten am Flughafen, Kofferabgabe und -auflese, hektisch im Taxi zum Hotel und lange Termine mit Kunden oder Partnern. Private Vergnügungen bleiben da oft auf der Strecke. Das muss nicht sein. Strukturieren Sie Ihre Geschäftsreise mit unseren Tipps für erfolgsversprechende Aussichten.

Den größten Unterschied vorab dürfte wohl ausmachen, ob Sie selbstständig sind oder für ein Unternehmen arbeiten. Als Ihr eigener Chef stehen Ihnen naturgegebener Maßen mehr Möglichkeiten offen, Geschäftsreisen auch mit Privatem zu verbinden. Doch auch als Mitarbeiter eines Unternehmens haben Sie mannigfaltige Möglichkeiten, Ihre Reise wohlstrukturiert auch zum privaten Erfolg werden zu lassen.


1. Reisen Sie mit leichtem Gepäck

Was Vielflieger wissen, wird Gelegenheitsberufsreisenden und Neueinsteigern schnell zum Verhängnis. Dabei ist es die einfachste und effektivste Methode, um reine Zeit zu sparen.  Kein Warten an Gepäckbändern, kein frühes Einchecken, keine unnötigen Vorab-Fahrten zum Hotel. Nehmen Sie immer nur so viel mit, wie Sie auch komfortabel tragen können. Ein Weniger an Gepäck bedeutet immer auch ein Mehr an Reisekomfort.

Scheuen Sie sich nicht, den Wäsche-Service ihres Hotels in Anspruch zu nehmen oder auf eine vielfach kombinierbare Capsule Wardrobe zu setzen.


2. Strukturieren Sie Ihren Trip vorab

Was banal klingt, ist von enormer Wichtigkeit, wenn Sie Zeit haben wollen, die Sie für sich nutzen können.

Wann verbringen Sie wo Ihre Zeit – und wo sind Schlupflöcher, die Sie zur Bewältigung anstehender Aufgaben nutzen können? Halten Sie Laptop oder Tablet bereit und nutzen Sie selbst die halbe Stunde am Flughafen nicht zum Prokrastinieren, sondern beispielsweise zum Beantworten Ihrer E-Mails. Ihre Freizeit wird es Ihnen danken!


3. Keine Tarifverhandlungen!

Keine Sorge, hier geht es nicht um Arbeitsentlohnung und Gehaltsstrukturen. Sondern um gute Verbindungen und darum, sich jederzeit, an jedem Ort zuverlässig Gehör zu verschaffen. Setzen Sie auf einen Smartphone-Business-Tarif, der überzeugt und Sie stets professionell agieren lässt. Denn innerhalb eines Business-Trips gibt’s es kaum etwas Ärgerlicheres, als nicht gut angebunden zu sein


4. Kulturelle Ausblicke schaffen

Viele europäische Museen haben einmal wöchentlich bis spätabends geöffnet. Informieren Sie sich über die Optionen Ihres Reiseziels. Falls es Ihnen möglich ist, über die Auswahl Ihres Hotels frei zu entscheiden, nehmen Sie eines in der Nähe Ihrer präferierten Ausstellung. So ist die Motivation nach Arbeitstag und Geschäftsessen besonders hoch, diese tatsächlich zu besuchen, bevor Sie nach einem kurzen Spaziergang müde wie wohlverdient in die Federn fallen.


5. Der frühe Vogel sieht viel mehr

Auch wenn sich Ihre Motivation frühmorgens noch im Dämmerschlaf befindet; zwingen Sie sich, aufzustehen. Dabei kann selbst eine Stunde einen großen Erkenntnis- und Erlebnis-Unterschied machen. Gehen Sie hinaus, trinken Sie einen Cappuccino und lassen Sie sich berieseln von der Stimmung der Stadt und Ihrem Ambiente. Auch hier wird ihnen ein leicht gepackter Koffer oder Weekender in die freizeitlichen Karten spielen. Viel Erfolg!

Mehr zum Thema

News

Ist vegane Ernährung gesund? Neue Studie findet klare Antwort

Der Verzicht auf tierische Lebensmittel wie Milch, Eier, Fleisch und Fisch hat viele Gründe – Forschende aus Kopenhagen haben untersucht, wie gesund...

News

»The Menu«: Anya Taylor-Joy und Ralph Fiennes spielen in Gourmet-Thriller

Klingt eigentlich traumhaft: Ein Star-Koch kredenzt auf einer entlegenen Insel ausgewählten Gästen ein luxuriöses Gourmet-Menü, das zur Kunstform...

News

Abenteuer am Gardasee: Sportbootführerschein im »Eden Reserve« Hotel

Motorbootbegeisterte Gäste des Boutiquehotels in Italien haben ab sofort die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Führerschein für Sportboote zu...

News

Til Schweiger eröffnet Hotel auf Mallorca

Neuestes Haus der Barefoot-Kette wird morgen in Porto Colom die Tore öffnen.

News

Bernhard Reiser verlässt das Restaurant »Am Stein«

Das Sterne-Restaurant im »Weingut Am Stein« wird Anfang 2023 schließen.

News

Interview mit Hendrik Haase über die Zukunft unserer Ernährung

Hendrik Haase ist einer der einflussreichsten Food Aktivisten Deutschlands – seine Mission: Eine genießbare Zukunft für uns alle. Wir haben den...

News

Revenge Travel: Das steckt hinter dem Trend

Mit Rache hat der aktuelle Reisetrend wenig zu tun – sehr wohl aber mit Corona.

News

Rom: »W Hotels« eröffneten erstes Hotel in Italien

Die Hotelkette eröffnete mit einem schillernden Event Ende April das Haus mit 162 Zimmern im Herzen der »Ewigen Stadt«.

News

Was ist das West-Nil-Virus?

Die gefährliche Krankheit breitet sich wegen des Klimawandels auch in Deutschland aus. Das steckt dahinter.

News

Sneaker aus Kaffeesatz: Nespresso kooperiert mit nachhaltiger Fashionmarke

Gemeinsam mit dem französischen Mode-Start-Up Zèta bringt das Kaffeeunternehmen eine limitierte Kollektion auf den Markt.

News

Privatinsel mit eigener Landebahn zu kaufen

Inselmakler Vladi Private Islands hat eine spektakuläre Insel in den Bahamas im Angebot.

News

Walpurgisnacht: Die zauberhaftesten Rezepte und berauschendsten Drinks

Magie liegt in der Nacht zum ersten Mai. In rauschenden Festen tanzen wir seit Urzeiten wild in den Wonnemonat. Das sind unsere berauschendsten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Cocktail-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Deutschland: Wer Nudeln kauft, muss künftig tiefer in die Tasche greifen

Die Lage war durch die Corona-Pandemie ohnehin angespannt, der Krieg in der Ukraine verschärft die Situation am Pasta-Markt weiter.