Barkultur: Sours – Wie alles begann

Florian Herrmann aus der »Lujah Bar« liefert gemeinsam mit André Hamann eine Neufassung des Klassikers Rum Sour.

© Christian Kern

Florian Herrmann aus der »Lujah Bar« liefert gemeinsam mit André Hamann eine Neufassung des Klassikers Rum Sour.

© Christian Kern

Er ist ein Mix aus Zitronensaft, Zucker und Schnaps. Über die Entstehung des Sours gibt es zwei Theorien, die einander nicht ausschließen müssen. Die eine besagt, dass Matrosen im 18. Jahrhundert Zitronensaft in den Rum gemischt bekamen, um sie so vor Skorbut zu schützen. Das ist auch der Ursprung des Barklassikers Rose’s Lime Juice, da Zitronen und Limetten schwer zu bekommen waren und auf den Schiffen oft schnell verdarben.

Die andere ist die Limonade-Theorie. Sie besagt, dass speziell Damen auf Südstaaten-Partys nicht einfach ordinären Whiskey trinken wollten, sondern etwas Weicheres, Runderes, Limonadigeres – wie Collins und Fizz, die Longdrink-Sours. Klar wundern sich einige Aficionados, wie man Top-Whiskey mit Süßsauer-Zusatz »verderben« kann, doch die sollen wissen, dass die frühen Spirituosen nicht so sauber und rein waren wie moderne Markenware. Einen neuen Zugang zum Traditionscocktail finden Sie unter »Mehr Entdecken«.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Cocktail-Rezept
    Rum Sour
    Die Patrons der »Lujah Bar« legen, in ihrer Neufassung des Klassikers Rum Sour, den Fokus auf die Melasse.
  • Cocktailbar
    Lujah
    06108 Halle
    Sachsen-Anhalt, Deutschland
    Loungebar
    Punkte
    92
    Falstaff Gläser

Mehr zum Thema

News

Top 6 Alternativen zum Plastik-Strohhalm

Damit bei der sommerlichen Cocktail-Party nicht unnötig Müll produziert wird, präsentieren wir hier sechs nachhaltige Trinkhalm-Varianten.

News

Alles außer langweilig: Top Trend-Bars in Athen

Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschließlich auf...

Cocktail-Rezept

Shades Earl Grey

Ein Royal Bliss Signature Drink von Marcus Philipp mit Exotic Yuzu Taste Sensation Tonic Water.

Cocktail-Rezept

Victoria Station

Michele Fiordolivas moderne Interpretation eines Mittelmeer-Cocktails mit Gin und Holunderblütenlikör.

Cocktail-Rezept

Flower Power

Die Blütenpracht im Cocktailglas – dieser Drink wird mit dem G+–Flower Power Gin der Distillery Krauss gemixt.

Cocktail-Rezept

GinGarita

Ein fruchtiger Gin Cocktail mit dem G+ Tangerine Gin mit Mandarinen aus Kalabrien der Distillery Krauss.

News

Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi

In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

Cocktail-Rezept

Royal 24

Festlicher Gin-Drink mit fruchtiger Grapefruit-Note.

Cocktail-Rezept

The Vienna Hornet

Animierender Drink mit dem Klimt Wien Gin, der mit zahlreichen aphrodisierenden Zutaten gepimpt wurde.

Cocktail-Rezept

The Shiki Grüntee Gimlet

Raffinierte Kreation mit japanischen Roku-Gin und selbstgemachten Grüntee-Limejuice.

Cocktail-Rezept

Himbeer Gin Fizz

Spritzig-fruchtiger Drink, der mit Thymian dekoriert wird.

News

Best of: Drinks mit Gin

Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir haben ein...

News

Hendrick’s Orbium: Neuer exklusiver Gin

Das mit drei neuen Botanicals angereicherte Destillat gibt es vorerst nur in ausgewählten britischen Bars.

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

»r[h]eingin«: Reiner Gin aus Düsseldorf

Die beiden Jungunternehmer Tim Lamm und Johannes Weigl fusionieren Heimatliebe und pures Wacholderbeeren-Aroma.

News

Interview mit dem Monkey 47-»Erfinder«

Alexander Stein über seinen erfolgreichen Schwarzwald Dry Gin, über den anhaltenden Gin-Boom und sein Leben nach dem Verkauf der Mehrheitsanteile an...

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Markus Semmler kreiert Gin für Klostergut Wöltingerode

»MUNDUS BY MARKUS SEMMLER« heißt der Gin, für den der Sternekoch Pate stand und der in Berlin präsentiert wird.

News

Kabumm: Nach Vodka kommt nun Gin

Der deutsche Rapper Sido, sein langjähriger Geschäftspartner Burkhard Westerhoff und der österreichische Brenner Josef Farthofer machen wieder...

News

»Krater Noster« ist bester Deutscher Gin

Bei der San Francisco World Spirits Competition überzeugte die neu kreierte Spirituose auf Anhieb.