Barkultur: Die Rituale des Tequila

© Christian Kern

© Christian Kern

Tequila kennt die seltsamsten Bräuche: Mit Salz und Zitrone, als Begleitung eines scharfen Säftchens namens Sangrita oder den Verzehr eines in der Flasche gereiften Wurms. Die elegante Erklärung besteht darin, dass man das Feuer, das der Schnaps im Mund entfacht, damit löschen will. Doch der Agavenschnaps ist nicht feuriger als irgendeine andere Spirituose, im Gegenteil, oft sogar milder. Die realistische Erklärung ist nun denn auch gleich viel banaler. Die Mehrzahl der Tequilas und Mezcals waren in früheren, unregulierten Zeiten ein derartiger Fusel, dass man die Beigaben einfach zum Runterspülen brauchte, um den üblen Geschmack zu überdecken.

Während sich die Spirituose selbst als letzte in die Reihe der Großen (Whisk(e)y, Wodka, Rum, Weinbrand) eingereiht hat, sind die Mixer nicht so breit gestreut. Der berühmteste ist die »Margarita«, lange Zeit sogar der Nummer-eins-Cocktail in den USA, eine Mischung mit Orangenlikör, Limettensaft und Zucker. Der bekannteste Longdrink ist der »Tequila Sunrise« mit Orangensaft, Grenadine und Creme de Cassis.

Ein brandneues Tequila-Rezept ­finden Sie hier:

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin
  • Bewerten Sie Ihre Cocktailbar-Erlebnisse!

    Die besten Cocktails, die coolsten Barkeeper – bewerten Sie Ihre Bar-Besuche in den Kategorien Drinks, Service, Ambiente und Sortiment!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

News

Schnaps aus der Stadt

Gin, Rum und jetzt auch Whisky: Falstaff zeigt einige der besten Brennereien und Destillerien, die direkt in Großstädten produzieren.

News

Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Barkultur: Bittersüße Symphonien

Es gibt wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis. Falstaff-Rookie-Bartender des Jahres, Juri Reib, serviert eine lettische Neuinterpretation aus...

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch

Der vierte Release der Bond House Kollektion No. 1 vereint zwei unterschiedlich nachgereifte Whiskys in einem Hochland-Single-Malt.

News

Whisky statt Joghurt: Bladnoch hat neuen Besitzer

Lediglich eine Handvoll schottischer Whisky-Brennereien sind in Privatbesitz. Der einstige Joghurt-Millionär David Prior hat einer der ältesten des...

News

Interview mit Cocktail-Alchimist Stephan Hinz

Der Inhaber des Kölner »Little Link« über Cocktail-Philosophie, frisches Kölsch und wann er eine Bar sofort wieder verlässt. PLUS: 3 Cocktailrezepte.

News

Cocktail-Klassiker im Glas

Negroni, Gimlet, Manhattan: Die populärsten Cocktails dieser Welt kennt fast jeder. Doch wie sind diese Monumente im Glas entstanden, wer hat sie...

News

Barkultur: Sprechen Sie Cocktailian?

Oft passiert Fortschritt lediglich im Sprachgebrauch. Schön zu sehen ist das in der Barkultur: Marie Rausch – Falstaff-Barfrau des Jahres – mixt im...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Glenmorangie Allta: Whisky mit wilder Hefe

Für die Jubiläums-Abfüllung der prämierten Private Edition hat die Destillerie Wildhefe der eigenen Cadboll-Gerste eingesetzt.

News

Hotspots für Gin-Lovers

Afiginados aufgepasst: Von Bars mit außergewöhnlichem Gin-Sortiment bis hin zu Festivals und Tastings – wir haben die besten Empfehlungen gesammelt.

News

Riedel-Gläser für Cocktail-Künstler

FOTOS: Riedel präsentiert die neue Serie »Drink specific Glassware«, die mit dem US-amerikanischen Bar-Spezialisten Zane Harris entworfen wurde.

Cocktail-Rezept

Bitter Maguey

Cooler Look, heißer Drink: Der »Bitter Maguey« macht Lust auf Mezcal.

Cocktail-Rezept

Austrian-Mexican Connection

Mezcal trifft auf Schoko-Likör und Erdbeeren – für die Würze sorgt Tabasco Sauce.

Cocktail-Rezept

Berni's Weekend

»Berni’s Weekend« ist ein erfrischender Barbecue-Begleiter.