Babylon Berlin im Ritz-Carlton

Restaurant »POTS«

© The Ritz-Carlton, Berlin / Aimée Shirley

Restaurant »POTS«

© The Ritz-Carlton, Berlin / Aimée Shirley

Die Faszination und die Art Déco-Eleganz der Goldenen Zwanzigerjahre haben die Designer des »The Ritz-Carlton, Berlin« bei der 40 Millionen Euro teuren Renovierung inspiriert. Gästezimmer und Suiten, Konferenzetage, Wellness-, Lobby- und Loungebereiche sowie das Restaurant »POTS« präsentieren sich in der glamourösen und dekadenten Anmutung dieser geheimnisumwobenen Epoche, die auch als goldene Ära des deutschen Films gilt.

Die Lobby macht durch ihren opulenten Charakter stimmungsvollen Eindruck auf die Gäste, die reich verzierte Freitreppe aus Marmor und schmiedeeisernen Elementen wirkt wie ein Gruß aus der Aufbruchsstimmung der Zwanzigerjahre. Hinzu kommen funkelnde Kristalllüster, die an das Blitzlichtgewitter während des jährlichen Berlinale-Filmfestivals erinnern sollen. Eine mit stilisierten Champagnergläsern dekorierte Wand verstärkt den Gala-Eindruck des Interieurs.

Impressionen des wiedereröffneten Hotels

Neue gastronomische Errungenschaften

Das Herzstück der Lobby, The Lounge, erstrahlt in neuem Glanz dank schillernder Spiegelakzente und einem edlen Marmorboden. Hier genießt der Gast unter anderem klassischen Afternoon Tea, erlesen dargeboten von eigens ausgebildeten Tee-Sommeliers und untermalt von Live-Pianoklängen. Ganz neu ist das Restaurant »POTS«, wo Chef de Cuisine Frederik Grieb hier mit seinem Team Klassiker der deutschen Küche in moderner Interpretation serviert, inspiriert von Patron und Spitzenkoch Dieter Müller. Gastgeber und Sommelier ist der erst 24-jährige gebürtige Österreicher Mathias Brandweiner.  

Es gibt gemütliche Sitzecken, einen separaten Raum für Gruppen sowie eine Showküche, die den kommunikativen Charakter eines gemeinsamen Abendessens unterstreicht, bei dem man Essen miteinander teilt. Der Name des Restaurants spielt einerseits auf den Potsdamer Platz an, andererseits auf die zahlreichen Kochtöpfe auf den Küchenherden. Während der Sommermonate lädt die ebenfalls neu gestaltete Terrasse mit Blick auf das angrenzende Sony Center und den Henriette-Herz-Park zu einem leichten Lunch oder entspannten Abendessen ein.

»Es ist wunderbar zu sehen, dass die Architektur des Gebäudes mit seiner hellen Sandsteinfassade und das elegante Innendesign eine harmonische Einheit bilden, ganz im Stile des Art déco.«
erklärt Generaldirektor Robert Petrović

Bar-Vermögen

Die Bar »The Curtain Club« wartet mit einem schicken Mix aus Art déco-Eleganz und lateinamerikanischer Verspieltheit auf. Ähnlich wie in einer südamerikanischen Hacienda bildet der Living Room inklusive Livemusikbühne das Zentrum der Bar. Bar Manager Arnd Heissen und dessen Team entführen auf eine genussvolle Reise durch die bunte Geschmackswelt Südamerikas mit unorthodoxen Drinks, extravaganten Zutaten und wertvollen Essenzen. 

Rot und Gold dominieren die Bar »Fragrances« als Zuhause der hohen Kunst der Mixologie, basierend auf Aromen und Düften. Heissen begeistert hier mit »duftenden« Cocktailkreationen. Der Gast wählt aus einer Art begehbaren Barkarte, der Hall of Fame, seinen Lieblingsdrink aus, wobei Parfüms namhafter Marken für die Drinks Pate stehen. Das Design der Bar entstand nach dem Vorbild aufwändig gestalteter Parfümflakons.

INFO

»The Ritz-Carlton, Berlin«
Potsdamer Platz 3
10785 Berlin
www.ritzcarlton.com

Mehr zum Thema

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

News

Fischküche: Best of Zubehör

Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

News

Best of: Frischer Fisch – Händler und Produzenten

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Online-Händler recherchiert, wo Sie diesen in bester...

News

Restaurant der Woche: Fritz & Felix

Küchenchef Sebastian Mattis zaubert in der offenen Küche mit Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch wird im neuen Restaurant des Grandhotel in...

News

Essay: Avantgarde Adieu

Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

News

Rezeptstrecke Alpenküche

Und ewig lockt die Alpenküche: Ulli Mair, Andreas Caminada und Martin Real präsentieren kulinarische Klassiker und neue Kombinationen aus den Bergen.

News

Kein neuer Drei-Sterner in Deutschland

Die neue Ausgabe des Guide Michelin ist erschienen. Große Überraschungen blieben aus, unter den 309 ausgezeichneten Restaurants sind fünf neue...

News

Premiere für das »VDP.GROSSE GEWÄCHS«

Am 1. September bringen die VDP.Prädikatsweingüter den neuen Jahrgang der trockenen Weine aus »VDP.GROSSER LAGE« auf den Markt. In Berlin können sich...

Advertorial
News

Top 10: Die beste Bier-Gastronomie in Berlin

Vom Craft-Pub bis zum Gourmetrestaurant, inzwischen bieten viele Lokale eine große Auswahl an Bierspezialitäten an. Unsere Top Ten in Berlin!

News

Cordobar fortan ohne Willi Schlögl

Gerhard Retter bestätigt die Freistellung des begnadeten Sommeliers mit Entertainerqualitäten. Sein Nachfolger wird Pascal Kunert.

News

Carsten Seubert neuer Hotelmanager im Adlon Berlin

Mit dem gebürtigen Allgäuer übernimmt ein international erfahrener Hotelmanager die stellvertretende Leitung des Berliner Hauses.

News

Hagen Hoppenstedt wieder zurück im Adlon

Der Sommelier kehrt als Maître d’hôtel der Lobby Bar in das prestigeträchtige Berliner Hotel zurück.

News

Berlin: Brauhaus Lemke am Alex

Ein Dutzend hauseigene Brauspezialitäten am Hahn, Schnitzel bis Pulled Eisbein Burger und eine eigene Barrel Lounge.

News

Die Berliner »Data Kitchen« ist eröffnet

Online oder via App bestellen, das Gericht wird »a la Minute« zur gewünschten Zeit von Alexander Brosin bereit gestellt.

News

Bar Convent Berlin feiert weltweiten Barboom

Zum 10-jährigen Jubiläum herrschte reger Besucherandrang, Bartender aus der ganzen Welt feierten »Bartender's christmas«.

News

Berlin Food Week 2016: Treffpunkt für kulinarische Trends

Bei der vierten Auflage verwandelt sich die Hauptstadt erneut in eine kulinarische Hochburg, erster Vorgeschmack auf dem Street-Food-Market am 24....

News

Das Rutz feiert 15 Jahre Wein und Genuss

Die beliebte Berliner Weinbar begeht ihr Jubiläum mit Gaumenfreuden von »Ehemaligen« und 15-Liter-Weinflaschen, wir verlosen 1x2 Tickets!

News

Berliner Meisterköche – die Nominierten 2016

Zum 20. Mal sucht Berlin die Besten in fünf Kategorien, großes Finale im September.

News

»Bijou Bar & Restaurant«: Social Fine Dining

Berlin: Im neuen Hotelrestaurant zaubert »noma«-Sternekoch Boris Bouno, Mario Grünfelder kreiert die passenden Drinks.

News

Sharlie Cheen – eine neue Bar in Berlin Mitte

Der Publikumsmagnet bietet auf 200 Quadratmetern Drinks in höchster Qualität.