Aus für »Alfons«

Alfons Schuhbeck

Foto beigestellt

Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck

Foto beigestellt

Am 1. Januar 2020 war Schluss. Das mit einem Michelin-Stern bewertete »Alfons«, das Ende 2016 unter dem Namen »Schuhbeck’s Fine Dining im Boettners« in München eröffnet wurde, ist geschlossen. Kein Schild deutet darauf hin. Hinter den teils mit Milchglas versehenen Scheiben sind noch die mächtigen Kristallkronlüster zu sehen. Auf den bogenförmigen Fensterscheiben mit den ikonischen roten Rahmen aber hat sich bereits eine dicke Staubschicht abgesetzt, von Schuhbecks Homepage ist das »Alfons« auch verschwunden. Zuerst hatte die Seite Restaurant-Ranglisten.de die Schließung gemeldet. Doch anscheinend ist sie nur vorübergehend, wie Münchner Zeitungen berichten. 

Mit Kriegs zu den Sternen

Es war ein ambitioniertes Projekt – inklusive des Griffs nach den Sternen –, das der damals 66-jährige Spitzenkoch umsetzen wollte, als er das »Boettners« 2016 vom Vorbesitzer übernahm. Mit seinem ehemaligen Schüler, dem sehr talentierten Küchenchef Maurice Kriegs, der auch bei Drei-Sterne-Koch Christian Bau im Saarland in die Schule ging, setzte er, wie es sich dann auch bewährte, auf die sichere Nummer. Schuhbeck hatte die Chance erkannt, die ihm dieser Ort bot. Jahrzehntelang war das »Boettners« Treffpunkt für Liebhaber von Krustentieren, die nicht aufs Geld schauen mussten, eine kulinarische Instanz, auch weit über die Grenzen Münchens hinaus. Maurice Kriegs setzte nicht nur auf Austern & Co, er stellte wahre Kunstwerke her, schuf jede Woche ein Vier- bis Fünfgang-Menü, das alle Geschmacksnuancen innehatte. Das brachte dem Restaurant 2018 den ersten Michelin-Stern ein.

Ab nach Österreich

Kriegs Genialität wurde noch Anfang November 2019 vom Gault Millau mit 17 Punkten geehrt. Jetzt steht der Gourmettempel leer. Maurice Kriegs absolvierte Anfang dieses Jahres ein Praktikum bei Sternekoch Christian Jürgens in der »Überfahrt« am Tegernsee und setzte sich jetzt, wie er gerade auf seinem Instagram-Account postete, mit seiner Freundin nach Österreich ab, um im Familienbetrieb der Eltern einzusteigen. Kommentiert wurde der Post mit herzlichen Wünschen seines Ex-Chefs Alfons.

Razzia am Schuhbeck-Platzl

Schuhbecks Territorium, das Platzl im Herzen Münchens, hat einen Kratzer abbekommen. Liegt es an dem Strafverfahren, das die Staatsanwaltschaft München Ende Juni letzten Jahres gegen Alfons Schuhbeck eröffnete? Die Fahnder rückten zur Razzia aus. Die Ermittlungen beträfen seine Gastronomiebetriebe in München, nicht die Tee-, Eis-, und Gewürzläden am Platzl, den Party-Service und andere Schuhbeck-Marken, ließ Schuhbeck damals über seine PR-Agentur ausrichten. Für den FC Bayern stehe er auch noch als Mannschaftskoch zur Verfügung. Die Summe, um die es gehen soll, ist hoch. Bis zu einer Million Euro habe Alfons Schuhbeck hinterzogen, so wird gemutmaßt.

Was wird aus »Alfons«?

Es ist nicht das erste Mal, dass Alfons Schuhbeck Probleme mit der Justiz hatte. Vor rund 25 Jahren wurde er zu einem Jahr auf Bewährung und 250 000 DM Geldstrafe verdonnert, weil er in seinen »Tiroler Stuben« Kapitalanlagen, hinter denen ein Schneeballsystem steckte, vermittelte. Ein Schlamassel aus dem sich der umtriebige Koch und Geschäftsmann rasch befreite. Sukzessive übernahm er Laden nach Laden am Platzl, das Spötter bald in Schuhbeck-Platzl umtauften. Jetzt sind die Grenzen des Wachstums offensichtlich erreicht. Einen Laden weniger wird Alfons Schuhbeck verkraften können. Was aus dem geschlossenen Restaurant wird, war bislang nicht in Erfahrung zu bringen.

Update, 24. Januar:

Mittlerweile hat Alfons Schuhbeck sich zu Wort gemeldet. Die »Süddeutsche Zeitung« zitiert ihn mit den Worten »Das ›Alfons‹ wird es selbstverständlich weiter geben«. Und zur »Abendzeitung« sagte er: »Ich sperre es bald wieder auf, mit neuem Konzept.« 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Wie uns Essen glücklich macht

Essen macht glücklich – kaum jemand würde dem widersprechen. Aber warum eigentlich? Und wie genau? Auf der Suche nach dem Einfluss der Ernährung auf...

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Top 10 vegetarische & vegane Lieferdienste und Take-Aways

Ob Sie nun Vollzeit-Vegetarier/Veganer sind oder einfach hin und wieder gerne vegetarisch essen: wir verraten, wo in Deutschland Sie am besten...

News

Best of Pasta: Drei Rezepte von Spitzenköchen

Die Starköche Christoph Brunhuber, Federico Pinelli und Anna Sgroi präsentieren ihre besten Pasta-Rezepte.

News

Top 10 Rezepte: Heringsschmaus mal anders

Es muss nicht immer der klassische Heringssalat sein. Inspiration und Abwechslung gibt’s mit unseren Rezepttipps.

News

Top 10 Rezepte mit Zitrusfrüchten, Ingwer & Chili

Zitronen, Orangen, Ingwer und Co. sind nicht nur gesund, sie wärmen uns in der kalten Jahreszeit zudem von innen und versorgen uns mit wertvollen...

News

Kitchen Impossible: Lucki Maurer gewinnt erste Folge

Zum Start der 6. Staffel von Kitchen Impossible musste Tim Mälzer eine Niederlage einstecken.

News

Kitchen Impossible: Lucki Maurer im Porträt

In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Ludwig »Lucki« Maurer gegen Tim Mälzer an. Wir nehmen den »Fleischpapst« unter die...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Ludwig »Lucki« Maurer

In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible geht es nach Bayern, Schleswig-Holstein und Hessen. Welche Challenges auf Tim Mälzer und...

News

Kitchen Impossible: »Küchenbulle« Tim Mälzer im Portrait

Tim Mälzer ist wohl Deutschlands bekanntester TV-Koch – nicht zuletzt wegen seinem Erfolgsformat Kitchen Impossible. Wir haben den Tausendsassa einmal...

News

Kitchen Impossible: Geschichte, Gegner und Gerichte

Die erfolgreiche TV-Show rund um Tim Mälzer geht demnächst in die 6. Staffel. Wir werfen einen Blick zurück auf die bisherigen Duelle und die Rezepte...

News

Lockdown-Hit: Bernhard Reiser kocht mit Lehrlingen

Der Sternekoch landet mit einer Corona-Edition seiner Aktion »Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist« einen vollen Erfolg. Wie er damit seinen Lehrlingen...

News

Lockdown geht erneut in die Verlängerung

Auf dem jüngsten Corona-Gipfel beschlossen Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin eine Verlängerung der Maßnahmen bis mindestens 7. März. Auch die...

News

Corona-Update für Deutschland: Lockdown bis 14. März?

Während sich einige Bundesländer für eine Fortsetzung des Lockdowns aussprechen, legt die »DEHOGA« einen Stufenplan für die Öffnung von Hotels und...

News

»Hessischer Hof« in Frankfurt muss schließen

Paukenschlag aus Frankfurt: Der Eigentümer sieht keine wirtschaftlichen Perspektiven und schließt das einzig privat geführte Luxushotel noch in diesem...

News

Karlheinz Hauser verlässt Hamburger Süllberg

Der Zwei-Sterne-Koch vom »Seven Seas« kündigt an, seinen Pachtvertrag mit Ende 2021 auslaufen zu lassen, was vorerst das Ende seiner Hamburger...

News

Sarah Wiener meldet Insolvenz an

Die Köchin und EU-Abgeordnete muss sich den Auswirkungen der Corona-Krise geschlagen geben und meldet für ihre insgesamt vier Restaurants sowie ihr...

News

»Roberts Bistro« in Düsseldorf ist geschlossen

Paul Meisters Kult-Lokal im Medienhafen hat überraschend mit sofortiger Wirkung geschlossen, als Grund werden die Nachwirkungen von Corona genannt.

News

München: »Werneckhof by Geisel« ist geschlossen

Aus für Spitzenkoch Tohru Nakamura: Mit sofortiger Wirkung macht der »Werneckhof« dicht.