Aperitivo-Genuss im Herbst: MARTINI Fiero & Tonic

Fot beigestellt

Fot beigestellt

Während es draußen kälter und früher dunkel wird, machen wir es uns im Warmen gemütlich: Wir laden Freunde ein, kochen gemeinsam und lassen den Abend in lustiger Runde oder bei einem guten Film ausklingen – was gibt es besseres gegen den jährlich wiederkehrenden Herbstblues?

Aber ein leckerer Drink macht aus einem guten einen perfekten Abend. MARTINI Fiero & Tonic ist der Drink für Genießer, die auch in der kalten Jahreszeit einen Hauch von italienischer Lebensfreude spüren möchten. Die Aperitivo-Empfehlung aus dem Hause MARTINI bringt »La Dolce Vita« ins Wohnzimmer.

Dabei ist das Rezept simpel und überzeugend zugleich. Einfach ein Ballonglas mit viel Eis nehmen, mit 50 Prozent MARTINI Fiero und 50 Prozent Tonic Water befüllen und das Ganze mit einer Blutorangen- oder Orangenscheibe garnieren. Das Resultat: Ein erfrischendes, fruchtig-bitteres Geschmackserlebnis, das auch im Herbst echte italienische Lebensfreude versprüht.

Gewinnspiel

Wer das erleben möchte, hat jetzt die Chance, das Rundum-sorglos-Paket für die kalten Herbsttage zu gewinnen. Darin enthalten sind neben zwei MARTINI & Tonic Drink-Sets auch ein Sitzsack und eine Kuscheldecke im Look der italienischen Traditionsmarke, die seit 1863 für köstliche Aperitifs in der Welt bekannt ist. Mit etwas Glück heißt es dann: Unter die flauschige Decke krabbeln und es sich mit dem MARTINI & Tonic Wohlfühl-Paket so richtig bequem machen.

Übrigens: Der Begriff »Aperitivo« leitet sich aus dem französischem »Aperitif« ab und bedeutet soviel wie »alkoholisches Getränk zum Anregen des Appetits«. Es empfiehlt sich also, das ein oder andere italienische Häppchen, wie zum Beispiel köstliche Tramezzini, Prosciutto oder Mozzarella, passend zum MARTINI Fiero & Tonic vorzubereiten – »Buon appetito« und »Salute«.

www.martini.com

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Aperitivo-Siciliano: Der Lust-Macher

»Happy Hour« oder »Afterwork« war gestern, heute trifft man sich zur »blauen Stunde« zu Drinks, die den Abend und das Leben feiern. Besonders gut...

Rezept

Calamaretti Fritti

Sehr knusprig und schnell gemacht: Die frittierten Baby-Calamari eignen sich perfekt für einen italienischen Aperitivo.

Rezept

Pane e Panelle

Italienische Falaffel: Aus Kichererbsenmehl und Petersilie werden Panelle für frittierte Kichererbsen-Sandwiches zubereitet.

Rezept

Arancini mit Bolognese-Füllung

Traditionell sizilianisch: Die Safran-Reisbällchen werden mit Bolognese und Käse gefüllt und knusprig frittiert.

Rezept

Tonno Rosso Sandwich

Ganz nach dem Motto »Rosso« werden roter Thunfisch, rote Zwiebel und roter Radicchio zu einem sizilianischen Aperitivo zubereitet.

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

News

Schnaps aus der Stadt

Gin, Rum und jetzt auch Whisky: Falstaff zeigt einige der besten Brennereien und Destillerien, die direkt in Großstädten produzieren.

News

Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Barkultur: Bittersüße Symphonien

Es gibt wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis. Falstaff-Rookie-Bartender des Jahres, Juri Reib, serviert eine lettische Neuinterpretation aus...

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Extra Reifezeit für Glenmorangie Quinta Ruban

Die beliebte Abfüllung aus Ex-Bourbon und Portweinfässern darf ab sofort 14 Jahre ruhen.

News

Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch

Der vierte Release der Bond House Kollektion No. 1 vereint zwei unterschiedlich nachgereifte Whiskys in einem Hochland-Single-Malt.

News

Whisky statt Joghurt: Bladnoch hat neuen Besitzer

Lediglich eine Handvoll schottischer Whisky-Brennereien sind in Privatbesitz. Der einstige Joghurt-Millionär David Prior hat einer der ältesten des...

News

Interview mit Cocktail-Alchimist Stephan Hinz

Der Inhaber des Kölner »Little Link« über Cocktail-Philosophie, frisches Kölsch und wann er eine Bar sofort wieder verlässt. PLUS: 3 Cocktailrezepte.

Cocktail-Rezept

Rosato Mio

Dieser Drink schmeckt nach Urlaub an der Adria.

Cocktail-Rezept

Wild Thing

Eine winterliche Aperitivo-Kreation von Jvan Paszti, Mixologist in der Zürcher Bar Old Crow.

Cocktail-Rezept

Rosato Spritzer

Grüner Veltliner kombiniert mit Ramazzotti Aperitivo Rosato: Perfekt für den Sommer.