Anton Bauer ist Falstaff Winzer des Jahres in Österreich

Wein-Chefredakteur Peter Moser, Winzer des Jahres Anton Bauer, Breitling-Austria CEO Peter Kellner und Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam (v.l.).

© Falstaff / APA-OTS Schedl

Wein-Chefredakteur Peter Moser, Winzer des Jahres Anton Bauer, Breitling-Austria CEO Peter Kellner und Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam (v.l.).

© Falstaff / APA-OTS Schedl

Der imperiale Rahmen der Wiener Hofburg war Schauplatz der Falstaff Weißweingala. 150 österreichische Spitzenwinzer präsentierten ihre besten Weine, über 1.800 Gäste kosteten sich durch die hochkarätige Weißweinvielfalt. Höhepunkt des Abends war die Prämierung des Falstaff Winzers des Jahres. Die begehrteste Auszeichnung der österreichischen Weinszene geht in diesem Jahr an den Wagramer Winzer Anton Bauer.

Falstaff Wein-Chefredakteur Peter Moser begründet die Entscheidung der Redaktion mit der konsequenten Kombination aus Tradition und Experiment auf der Grundlage höchsten Qualitätsbewusstseins. So setzte Bauer neben Wagramer Klassikern wie Grüner und Roter Veltliner sowie Riesling schon früh auf Rotweine. Ein mutiger Schritt, doch heute gehören sein Pinot Noir, sein Cabernet Sauvignon und die exklusive Cuvée Legendär zu den besten. Und mit seinen sorten- und regionstypischen Weißweinen spielt er in der gleichen Liga.

Impressionen der Siegerehrung

Vor 25 Jahren hat Anton Bauer das elterliche Weingut mit gerade einmal etwas über drei Hektar übernommen, ein Vierteljahrhundert später sind es rund 
30 Hektar geworden. Sein Handwerk lernte er an der Weinbauschule Krems und wurde danach im Burgund vom Pinot-Virus infiziert. Einer der sein Bild von den Möglichkeiten im Weinbau nachhaltig prägen sollte war Innovator Gerald Malat aus Palt in Niederösterreich. Malat hatte bereits früh begonnen, neben der Weißweinproduktion eine moderne Rotweinvinifikation nach französischem Vorbild aufzunehmen. Die ersten großen Erfolge feierte Bauer im Ausland, allen voran in den USA, erst danach wuchs das Interesse an seinen Weinen auch in Österreich.

Breitling als Belohnung

Unter anhaltendem Applaus nahm Anton Bauer auf der Bühne im Großen Festsaal der Wiener Hofburg nicht nur eine Urkunde und herzliche Gratulationen entgegen. Peter Kellner, CEO von Breitling Austria & Eastern Europe, überreichte ihm den exklusiven Breitling-Chronografen »Galactic Unitime Sleek T« im Wert von über 8.000 Euro. 

Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix

Neben dem Winzer des Jahres widmeten die anwesenden Gäste dem Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix die meiste Aufmerksamkeit. Dr. Hubert Schultes von der Niederösterreichischen Versicherung und Otto Auer, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich überreichten Urkunde und Trophäe an das Weingut Ruttenstock aus Röschitz im Weinviertel. Der zweite Platz ging an das Weingut Wannemacher aus Hagenbrunn bei Wien und Platz drei belegte das Weingut Forstreiter aus Krems-Hollenburg.

Alle Sortensieger

Bei dem festlichen Akt im prachtvollen Ambiente der Wiener Hofburg wurden von Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser außerdem die Sieger der 14 Weißwein-Kategorien prämiert:

Grüner Veltliner: Grüner Veltliner Smaragd Ried Achleithen 2016 (97 Punkte), Weingut Rudi Pichler – Wachau
Riesling: Riesling Smaragd Unendlich 2016 (99 Punkte), Weingut F.X. Pichler – Wachau
Weißburgunder: Weißburgunder Der Wein vom Stein 2016 (95 Punkte), Weingut Neumayer – Traisental 
Sauvignon Blanc: Sauvignon Blanc Ried Zieregg G STK 2015 (98 Punkte), Weingut Tement – Südsteiermark
Chardonnay: Chardonnay Tribute 2015 (98 Punkte), Weingut Wieninger – Wien
Welschriesling: Welschriesling Franz Lackner 2016 (93 Punkte), Weingut Lackner-Tinnacher – Südsteiermark
Gemischter Satz: Wiener Gemischter Satz DAC Rosengartl 2016 (95 Punkte), Weingut Wieninger – Wien
Gelber Muskateller: Gelber Muskateller Ried Steinriegl 2016 (94 Punkte), Weingut Wohlmuth – Südsteiermark
Grauburgunder: Grauburgunder Ried Oberburgstall 2015 (96 Punkte), Weingut Hannes Harkamp – Südsteiermark
Rotgipfler/Zierfandler: Rotgipfler Ried Rodauner Top Selektion 2015 
(95 Punkte), Weingut Alphart – Thermenregion
Traminer: Gewürztraminer Ried Nussberg 2015 (94 Punkte), Weingut Gross – Südsteiermark
Roter Veltliner: Roter Veltliner Smaragd 2016 (96 Punkte), Weingut Rudi Pichler – Wachau
Cuvée Weiß: Tausendweiss 2013 (95 Punkte), Weinbau Karl Fritsch – Wagram
Orange Wine: TERO belebt² 2013 (95 Punkte), Weingut Ploder-Rosenberg

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Das Imperium Rothschild

Im Laufe der letzten 150 Jahre haben drei Familienzweige eine weltumspannende Produktion von Spitzenweinen geschaffen.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers

Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Geisel's Vinothek

Hier bleibt bei 700 Flaschenweinen, hausgemachter Pasta und frisch geschnittenem San Daniele Schinken kaum ein Wunsch offen.

Advertorial
News

Die Rückkehr des Vernatsch

Südtiroler Vernatsch gehört zum Land wie Berge und Menschen. Zahlreiche Weinbauern pflanzen an seiner Stelle allerdings andere Rebsorten. Dabei...

News

Mit ALDI SÜD »dolce vita« wie in Italien erleben

Bei ALDI SÜD finden Genießer jetzt Top-Weine aus dem Süden zu attraktiven Preisen, perfekt für laue Sommernächte.

Advertorial
News

Ornellaia 2015: Rare Einblicke in einen kraftvollen Jahrgang

Auf Initiative ihres Schweizer Importeurs Bindella präsentierte die Tenuta dell' Ornellaia einzelne Kelterungen des Jahrgangs 2015: Mosaiksteinchen...

News

Zwei Jahre Weinzentrale Dresden

Jens Pietzonka feiert das kleine Jubiläum seiner Weinbar mit einem fünf-Gang Menü von Starkoch Juan Amador.

News

Dom Pérignon Pop-Up in München

Im bekannten Kaufhaus Oberpollinger kann noch bis zum 15. Juli vor, während oder nach dem Shoppen Champagner degustiert werden.

News

Lageders Kometen

Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.

News

Toskana: Bolgheri erhält »World Wine Town«

In Bolgheri gibt es für vinophile Reisende nun einen neuen Hotspot: Das Weinresort »World Wine Town« hat seine Pforten geöffnet und bietet mehr als...

News

Guide Michelin und Robert Parker bündeln Kräfte

Der internationale Restaurantguide beteiligt sich zu 40 Prozent am Wine Advocate und an RobertParker.com.

News

Krug Kiosk mit Sterneköchen in Hamburg

Zur zweiten Auflage des Pop-up Restaurants gibt es kulinarische Highlights von Tim Raue, Karlheinz Hauser, Glynn Purnell und Konstantin Filippou.

News

Die Rosé-Kavaliere Südfrankreichs

Die feinfruchtigen Roséweine boomen. Falstaff präsentiert die berühmtesten aus der Provence und Tavel in Frankreich. Eine Übersicht in Rosarot.

News

World Champions: Frescobaldi

Weinbau seit 700 Jahren. Eine Leistung, die sich sehen lassen kann. Mit über 1000 Hektar Weinbergen kann Frescobaldi aus dem Vollen schöpfen. Sechs...

News

Riesling international

Deutschland, Österreich und das Elsass sind die Wiegen der Riesling-Kultur. Doch die Newcomer der Neuen Welt werden immer besser – und erzeugen...

News

Weingut Poggio Antico verkauft

Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

News

Rebenverwandschaft: Blaufränkisch & Lemberger

Die Rotweine der Sorte Blaufränkisch werden immer beliebter. In Österreich gilt Blaufränkisch als König unter den roten Sorten. In Deutschland machte...

News

Chablis trifft Video – eine spannende Begegnung

Kölner Designstudenten inszenierten bei einem Wettbewerb die Reinheit und Mineralität der Chablis-Weine.

Advertorial
News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.