Anthony Sarpong ist neuer Culinary Director auf der Stromburg

Die Stromburg am Rande des Soonwalds.

© Stromburg

Die Stromburg am Rande des Soonwalds.

© Stromburg

http://www.falstaff.de/nd/anthony-sarpong-ist-neuer-culinary-director-auf-der-stromburg/ Anthony Sarpong ist neuer Culinary Director auf der Stromburg Nachhaltiges Fine Dining auf 280 Metern Höhe: Sternekoch Anthony Sarpong bietet Gästen im »Das Kilger« Spitzenküche mit regionalen Zutaten. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/f/e/csm_Stromburg-AnthonySarpong-c-Stromburg-2640_1208608733.jpg

Lange stand die durch den TV-Koch Johann Lafer bekannte »Stromburg« im Hunsrück leer, nun haben die Betreiber um den bayerischen Unternehmer Hans Kilger Details zum neuen Konzept enthüllt – inklusiver einer Top-Personalie. Als neuer Culinary Director im Fine-Dining-Restaurant »Das Kilger« auf der Stromburg wird Sternekoch Anthony Sarpong gemeinsam mit seinem Team »Fine-Dining-Köstlichkeiten« anbieten, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

»Für mich war es ein ganz großer Wunsch, Anthony als Partner für das Fine Dine auf dieser wunderschönen Burg zu gewinnen«, sagt Cecilia Schwalme, Geschäftsführerin und Hotel-Direktorin der Stromburg. Der Anspruch für die Küche scheint also klar – Sarpong soll den Erfolg wiederholen, den er mit seinem eigenen Restaurant hat. 2014 gründete er »Anthony’s Kitchen« im nordrhein-westfälischen Meerbusch, 2017 erhielt er einen Stern, den er seitdem verteidigt. 

Tatar vom Bison aus der eigenen Zucht

Wichtig ist Sarpong kulinarische Nachhaltigkeit  – dokumentiert auch durch den grünen Michelin-Stern, mit dem er 2020 ausgezeichnet wurde. Mit Hans Kilger, Besitzer der Stromburg sowie weiterer Hotels, Restaurants, Weingüter und Gutshöfe, scheint er einen passenden Partner gefunden zu haben. Kilger steht nicht nur für erstklassigen Weinanbau, sondern auch für nachhaltige Tierhaltung

Im »Das Kilger« steht ein Fünf-Gang- sowie ein Acht-Gang-Menü zur Wahl, zu Preisen von 160 und 210 Euro. Einige Zutaten stammen aus Kilgers eigenem Portfolio, etwa Kaviar, Duroc-Schwein und Bisontatar. Das ist beabsichtigt, vom Wein bis zum Steak soll ein Großteil der im Restaurant verarbeitenden Lebensmittel aus dem eigenen Unternehmen stammen. Ob Rotwild, afrikanisches Watussi-Rind, Tibet-Yak, Saibling oder Forelle – auf den Landgütern aus dem Besitz von Hans Kilger wird auf ökologisch faire Tierzucht gesetzt.

Ziel: Restaurant als Ausflugsziel etablieren

»Das Kilger« verfügt über 30 Sitzplätze und ist im Innenhof der Burg gelegen, bietet jedoch bei schönem Wetter auch Sitzmöglichkeiten im Kräutergarten – ein fantastischer Ausblick aus der auf 280 Meter Höhe gelegenen Stromburg ist also gewiss. »Mein Team und ich möchten das Restaurant zu einem beliebten Ausflugsziel über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus bekannt machen«, sagt Anthony Sarpong. Von Frankfurt und Wiesbaden sind es ungefähr 30 Autominuten bis zur Stromburg.

Lange Zeit wurde die Adresse im gleichen Atemzug mit TV-Koch Johann Lafer genannt, der hier zunächst auf Sterneniveau kochte und nach einer Konzeptänderung gutbürgerliche Küche servierte. Doch Lafer ist schon länger weg, im Mai 2019 verabschiedete sich der Österreicher, um sich anderen Dingen zu widmen. Für besondere Projekte auf der Stromburg stehe er aber weiterhin zur Verfügung, heißt es.   


Info

Das Kilger
Schlossberg 1
55442 Stromberg
T: +49 672493100
stromburg.com

Mehr zum Thema

News

Jetzt voten: Falstaff PROFI ist auf der Suche nach den besten Arbeitgebern der Branche!

Hier zählt die Stimme der Mitarbeiter:innen: Wer ist Ihrer Meinung nach ein exzellenter Betrieb? Unter allen, die am Arbeitgeber-Check teilnehmen,...

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Alexandra Palla

Folge 9 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Bloggerin Alexandra Palla.

News

Best of: Sandwiches aus aller Welt

Das Sandwich vereint einfach zu viele tolle Dinge, um nicht geliebt zu werden. Wir präsentieren sechs Rezepttipps.

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

News

Killen Fleischesser unser Klima?

Seit 2011 arbeitet Frank als Agrarökonom am »International Institute for Applied Systems Analysis« (IIASA). In seiner Forschungsgruppe »Integrated...

News

Best of Rezepte mit Aprikose

Ob Marille oder Aprikose – die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Hier unsere schönsten Rezepte aus der Falstaff Datenbank.

News

Das sind die beliebtesten Eissalons in Österreich 2022

Cremig, kühl und herrlich süß: Die Falstaff-Community hat Österreichs beliebteste Eissalons 2022 gewählt. Hier geht's zu den Siegern aus allen...

News

Anthony Sarpong ist neuer Culinary Director auf der Stromburg

Nachhaltiges Fine Dining auf 280 Metern Höhe: Sternekoch Anthony Sarpong bietet Gästen im »Das Kilger« Spitzenküche mit regionalen Zutaten.

News

Diese Weine empfiehlt Désirée Steinheuer für den Sommer

Die Falstaff Sommelière des Jahres 2020 setzt im Sommer auf Spätburgunder Rosé und Blanc de Noir sowie einen Muskateller.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Rheinland-Pfalz von Weinskandal erschüttert

Neun Beschuldigte sollen erhebliche Mengen Wein gepanscht und einen Teil auch als Biowein verkauft haben.

News

So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

Advertorial
Rezept

Lachsforelle auf Schwarzwurzeln

Der Hobbykoch und Foodblogger Christian Lersch hat für das GenussDuell 2018 in Rheinland-Pfalz die Vorspeise vorgegeben.

News

Mit Alexander Kohnen durch das GenussDuell

Der Sommelier, Ausbilder und Moderator führt durch den kulinarischen Wettbewerb am 5. November und gibt jetzt schon Tipps zur Weinauswahl.

Advertorial
News

»Rheinhessen genießen« schafft Bewusstsein für die Region

Ab 14. September rückt Rheinhessen die Köstlichkeiten der Region in den Fokus und kombiniert sechs Wochen Kulinarik und Wein in 26 teilnehmenden...

News

»Gut Leben am Morstein« – Ein Ort für anspruchsvollen Genuss

Am 5. November 2018 findet das zweite GenussDuell Rheinland-Pfalz im »Gut Leben am Morstein« in Westhofen statt.

Advertorial
News

Machen Sie beim GenussDuell mit!

Jetzt Rezept mit Rheinland-Pfalz Bezug einsenden und beim GenussDuell 2018 an der Seite eines Spitzenkochs der Region kochen. Als Hauptpreis winkt...

Advertorial
News

360° – die Weinregionen Rheinland-Pfalz in einer neuen Dimension

Entdecken Sie schon jetzt erste 360° Videos aus den Gastlandschaften Rheinland-Pfalz.

Advertorial