Mit beneidenswerter Lage kann das Hotel Fuerte Marbella aufwarten / Foto: PR
Mit beneidenswerter Lage kann das Hotel Fuerte Marbella aufwarten / Foto: PR


Das im spanischen Süden gelegene Andalusien ist das Land der Sonne, Kultur, der guten Gastronomie und Natur. Fuerte Hoteles, die Hotelkette mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im verantwortungsbewussten Tourismus, lädt Sie ein, ihre sechs kleinen Paradiese und ihre umliegende Natur zu entdecken: Ein Spaziergang an der Costa de la Luz mit ihren unberührten weißen Sandstränden, das Naturschutzgebiet der Sierra de Grazalema und die Route der weißen Dörfer sowie die Costa del Sol mit ihrem privilegierten Klima.


Der Strand von El Rompido zählt zu den Highlights Andalusiens / Foto: beigestellt

Andalusien - das schmeckt nach Schinken aus Huelva, nach Paella, nach frittiertem Fisch aus Malaga, nach Tapas aus Cadiz und nach gutem Wein. In den Luxushotels direkt am Strand, die sich in einzigartigen Landschaften oder im Zentrum der Stadt befinden, können Gäste den Zauber des Flamencos und die farbenfrohen und unterhaltsamen Fiestas spüren, die an den attraktiven Standorten in Andalusien stattfinden: Marbella, Estepona, Torrox-Costa, Conil de la Frontera, Grazalema oder El Rompido.

Costa de la Luz

Jeder sollte mindestens einmal im Nationalpark Doñana gewesen sein, der zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde und in der Nähe des Hotel Fuerte El Rompido in Huelva liegt. Dieses einzigartige Hotel mit privilegierter Lage im Naturpark des Piedras Flusses befindet sich unmittelbar bei einem idyllischen und unberührten, von Pinien und Wacholderbüschen übersäten Strand mit herrlichem Blick auf den Atlantik. Ein idealer Platz für Wanderfreunde und Golfspieler.

Nicht weit entfernt liegt die malerische Ortschaft Conil in der Provinz Cadiz. Ein idealer Ort, um frittierten Fisch und Meeresfrüchte mit dem berühmten Sherry aus Jerez zu probieren. Und genau hier finden Sie das spektakuläre Hotel Fuerte Conil-Costa Luz mit Schwimmbecken und einem SPA-Zentrum an einem tollen, weitläufigen Sandstrand. Die kleinen Gäste kommen hier beim Animationsprogramm des Forti Club auf ihre Kosten.

Wenn Sie Berge vorziehen, dann ist der größte Pinsapo-Tannenwald Europas der ideale Ort, um einfach nur abzuschalten. Er befindet sich auch in der Provinz Cadiz genau neben dem Hotel Fuerte Grazalema und ist ein Paradies für Wanderfreunde. Vom Schwimmbecken dieses Landhotels kann man einen eindrucksvollen Ausblick auf das Guadalete-Tal in Richtung des Naturschutzgebietes der Sierra de Grazalema genießen, das Besuchern eine Vielfalt an Wanderstrecken anbietet.


Costa del Sol


Die luxuriöse Appartementanlage von Fuerte Calaceite / Foto: beigestellt

Wenn Sie Ruhe suchen, dann bietet sich das weiße Dorf von Torrox an der östlichen Costa del Sol an, das aufgrund des besten Klimas in Europa bekannt ist. Entspannen Sie sich in den verborgenen Buchten des Naturschutzgebiets von Maro, die neben der luxuriösen Appartementanlage von Fuerte Calaceite liegen. Fuerte Calaceite liegt zwischen Nerja und Torrox direkt am Strand und bietet einen spektakulären Ausblick auf das Mittelmeer sowie einen Blick auf die verschneiten Gipfel der Sierra Nevada.


Auf der westlichen Seite der Costa del Sol liegt das glamouröse Marbella mit dem international bekannten und luxuriösesten Jachthafen Europas: Puerto Banús. Die Hotels Fuerte Marbella und Fuerte Miramar erheben sich wie zwei Oasen in der Stadt und bieten einen herrlichen Blick aufs Mittelmeer. Diese luxuriösen Hotels in erster Strandlinie haben eine beneidenswerte Lage und sind ein guter Ausgangspunkt, um das lokale Kultur- und Freizeitangebot zu genießen.


Berge und Meer - alles zu finden in Estepona / Foto: beigestellt

Abgesehen von Marbella bietet Estepona Besuchern einen herrlichen Kontrast zwischen Bergen und Meer. Im Schutz der Sierra Bermeja hat man eine große Auswahl an Wanderstrecken und weitläufigen Stränden. Hier sticht das Hotel Fuerte Estepona hervor, ein ausgezeichnetes Hotel mit geräumigen Luxussuiten mit Meerblick. Es liegt zwischen Sotogrande und Puerto Banús und bietet Gästen eine 25.000 Quadratmeter große Gartenanlage, die direkt am Strand liegt.

Sie können zahlreiche Outdoor-Aktivitäten unternehmen und finden die passenden Anlagen, um Ihrem Lieblingssport nachzugehen wie z. B. Wanderungen, Nordic Walking oder Golf.

Auszeichnungen durch TripAdvisor

Fuerte Hoteles verfügt über einen ausgezeichneten Service und ist laut TripAdvisor oder HolidayCheck in diesem Bereich führend. Auch die über 50-jährige Erfahrung trägt dazu bei, dass Fuerte Hoteles für Sie und Ihren Urlaub die beste Wahl ist, egal ob Sie mit Ihrem Partner, mit der Familie oder mit Freunden kommen.

Einer der Schwerpunkte der Hotelkette ist die Umsetzung des verantwortungsbewussten Tourismus. Alle Hotels verfügen über Verwaltungssysteme, die sich nur minimal auf die Umwelt auswirken und die lokale Kultur und Wirtschaft fördern.


Nachhaltigkeit ist nicht nur im Fuerte Estepona Trumpf / Foto: beigestellt

Nicht umsonst hat diese Position angesehene Auszeichnungen eingebracht wie unter anderem die Aufnahme in die Liste der weltweit nachhaltigsten Hotels durch den deutschen Reiseveranstalter TUI oder der Andalucia Management Preis für das Programm der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung. Aber die größte Anerkennung sind immer noch die Gäste von Fuerte Hoteles, die immer wieder gerne zurückkehren.
 

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

»Vier Jahreszeiten Kempinski« renoviert wiedereröffnet

FOTOS: Das Münchner Hotel hat 20 Millionen Euro für einen neuen Look mit frischem Design investiert und jetzt seinen neu gestalteten Restaurant- und...

News

Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Kreuzfahrtschiff »EUROPA 2« erhält Höchstnote

In der neuesten Ausgabe von »Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020« wurden EUROPA und EUROPA 2 als einzige Kreuzfahrtschiffe mit Fünf-Sterne-Plus...

News

Die große Falstaff Reise-Umfrage

Wir wollen bei unserer Reiseberichterstattung mehr auf SIE eingehen. Verraten Sie uns Ihre Reise-Gewohnheiten und -Interessen!

News

Unter vier Augen mit Felicitas Thun-Hohenstein

Felicitas Thun-Hohenstein ist die Kommissärin des Österreich-Pavillons auf der Biennale. Im Gespräch erklärt sie ihr Konzept und verrät ihre...

News

Die Top Design-Lodges in Afrika

Nirgendwo anders auf der Welt schmiegt sich mondäner Luxus so sanft an die wilde Natur wie in Afrika. Und nirgendwo anders lässt sich dieses...

News

Botswana: Reisedestination zwischen Wildnis und Luxus

Botswana erobert Herz und Seele im Flug. LIVING ging auf Spurensuche und erlebte die Exklusivität von zwei spektakulären Safari-Design-Camps, die...

News

Die schönsten Seen Oberbayerns

Ausspannen, abschalten 
und die Zeit vergessen: 
In Oberbayern finden sich einige der schönsten Seen Deutschlands – hier stellen wir Ihnen fünf davon...

News

Korea – weit mehr als Kimchi

Denkt man an die Kulinarik und die Küche Koreas, fällt einem erst einmal Kimchi ein. Eventuell Bulgogi. Aber so gesehen ist Korea vielleicht jenes...

News

»Bar bOx« eröffnet in Berlin

Die Hotelgruppe Generator eröffnet gemeinsam mit dem Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht die Bar im Designhostel in Berlin Mitte.

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...