»Alto Adige«: Ein Stück Südtirol in Berlin

Mona Dressler.

Foto beigestellt

Mona Dressler.

Foto beigestellt

Wer Südtirol kennt, jene fruchtbare Region im Dreieck von Kalterer See, Brixen und Meran, der wird wohl beständig von kulinarischem Fernweh heimgesucht und wünscht sich Lagrein und Vernatsch Weine, herrlichen Käse, frische Äpfel und die Küche, die auf einzigartige Weise die Vorzüge der österreichischen und italienischen Küche vermählt.

Dieses Fernweh stillt für Berliner nun die charmante Tagesbar »Alto Adige« nicht weit vom Stuttgarter Platz in Charlottenburg, die außer montags täglich um 14 Uhr öffnet. Ihre Betreiber haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, den Aperitif in der Spreemetropole populär zu machen.

Trinkgenuss und Schüttelbrot

Inhaber Werner Frisch stammt aus Südtirol, seine Partnerin Mona Dressler ist Berlinerin. Sympathisch und engagiert erläutern sie die Speisen und beraten bei der Weinauswahl. Wer eintritt, erblickt am Tresen und in der Kühltheke bereits etliche der appetitlichen Häppchen, etwa die Käseauswahl der Käserei Capriz aus dem Pustertal, Speck und Schüttelbrot. Es gibt insbesondere kleine Gerichte zu essen, wie Knödel mit Parmesan und Krautsalat, Tramezzini und Brotzeit. Ein winziger Raum fungiert als Laden, und wenn es geschmeckt hat, können Brotaufstrich, Saft, Honig oder Teigwaren auch mit nach Hause genommen werden. Alles passt zum Wein, denn der Trinkgenuss steht im Vordergrund.

Föderung der Aperitifkultur

Tatsächlich zeigt sich Berlin noch eher unterentwickelt, wenn es um Aperitifkultur geht. Der After-Work-Drink, wie er in Wien, Zürich, München oder London üblich scheint, vermag Berlin leider noch nicht zu erobern. Zahlreiche Top-Cocktailbars der Stadt öffnen ihre Pforten gar erst um 20 Uhr. Wie es gehen kann, zeigt der Ansatz von Werner Frisch und Mona Dressler. Zwei Dutzend Aperitif-Varianten laden im »Alto Adige« zum Probierschluck ein. Vom klassischen Negroni über Bellini und Aperol Sprizz bis Mimosa und Gin Tonic stehen etliche Drinks auf der Karte – alles zu freundlichen Preisen zwischen 4 und 9 Euro. Die offenen Weine kommen als im 0,1l Format zu 4 bis 5 Euro. Freitag ab 17 Uhr lautet das Motto »Aperitivo Lungo«: Dann steht neben den Weinen ein frisches Büffet bereit, wie man es aus Mailand und anderen Städten Italiens kennt. Lesungen und Konzerte ergänzen das kulinarische Programm kulturell.

Ein Hauch Berlin

Das Interieur spielt augenzwinkernd mit der Heimat. Helle Hölzer kontrastieren mit den schwarzen Tafelwänden, auf denen die aktuellen Angebote und Aktionen beworben werden. Darüber thront ein Hirschgeweih als Kronleuchter – also 100 Prozent Südtirol (oder das Klischee davon)? Nicht ganz, ein Hauch Berlin findet sich doch im kleinen Paradies von Südtirol: Das »Kapitel 21 Pils« stammt aus dem benachbarten Berlin-Moabit!

Info

Alto Adige Tagesbar
Windscheidstraße 22
10627 Berlin-Charlottenburg

Öffnungszeiten: Di-Sa: 14 bis 22; So: 14 bis 20 Uhr (Urlaubszeiten beachten)

www.altoadigetagesbar.eatbu.com

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    Südtirol – Entdeckungsreise durch eine Genussregion
    Entdecken Sie die besten Restaurants und Winzer, die schönsten Hotels, die genussvollsten Adressen und die Spitzenküche zwischen alpin und mediterran.
  • 01.09.2017
    Südtiroler Alpen-Dolce-Vita
    Das Pustertal und seine Hauptstadt Bruneck machen einem das Genießen leicht. Neben Top-Kulinarik und Natur kann die Region auch auf eine...
  • 18.07.2017
    Südtiroler Kraftquelle: Meran
    Mediterranes Flair mit alpinem Panorama: Umgeben von sattgrünen Weinbergen lädt Meran zum Erholen und Gustieren ein.
  • 12.06.2017
    Südtirols Schräglagen
    Südtirols junge Winzer holen aus steilen Hängen das Beste aus den Trauben heraus und zeigen dabei Mut zum Unkonventionellen. Die Resultate...
  • 13.04.2017
    Südtiroler Apfelkraft
    Südtirol ist eines der wichtigsten Apfelanbaugebiete Europas. Aber auch Steinobst und Beeren werden im »Obstgarten Südtirol« angebaut.
  • 03.04.2017
    Südtiroler Ähren-Sache
    Südtiroler Bäcker geben darauf acht, dass Brot bekommt, was es braucht, um aus der Masse herauszustechen: beste Grundzutaten und Zeit. Wie...
  • 24.04.2017
    Im Südtiroler Spargel-Dreieck
    Nicht nur Wein und Äpfel werden in Südtirol angebaut. Auch Spargel hat eine lange Tradition. Bis heute wird in Terlan, Siebeneich und...
  • 15.05.2018
    Weinbau in Südtirol: Höher hinaus
    Das einstige Rotweinland Südtirol hat sich zu einem hochklassigen Anbaugebiet für Weißwein weiterentwickelt. Die Ambition der Winzer gilt...
  • 02.06.2017
    Weinurlaub in Südtirol
    Südtirol ist Berg und Tal, Südtirol ist alpin und mediterran. Südtirol ist auch Wein und Erholung. Was liegt also näher, als beides...
  • 04.05.2016
    Birra: Eine Italienische Craft Beer-Bar für Berlin
    Manuele Colonna will dazu beitragen, dass Berlin zum »place-to-be« in Sachen Bier wird.
  • 14.04.2017
    Die Lustmacher
    Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes...

Mehr zum Thema

News

»The Dawg«: Björn Swanson serviert Hot Dogs

Der Sternekoch aus dem »Golvet« gibt seinem Faible für amerikanisches Fast Food ein Gesicht und hat im Bikini Berlin ein entsprechendes Restaurant...

News

Hästens eröffnet das Erste »Sleep Spa« in Düsseldorf

Welches Bett ist das Richtige? Die Auswahl war noch nie so entspannt wie in dem neueröffnetem »Sleep Spa Store« von Hästens in Düsseldorf.

News

»NeoBiota«: Frühstück und Fine Dining in Köln

Tagsüber schnörkelloses Frühstück, abends kreative Spitzenküche: Im »NeoBiota« in Köln experimentieren die Betreiber mit einem ungewöhnlichen Konzept.

News

»Boxbeutel«: die Pop-Up Weinbar im Münchner Werksviertel

Über 50 offene Weine vom Main, natürlich aus dem Bocksbeutel – dazu fränkische Brotzeit mit geräucherter Bratwurst, Rotwurst, magerer Sülze,...

News

Doppel-Nachfolge für das »Wein am Rhein«

Maximilian Lorenz setzt auf Fine Dining im »maximilian lorenz«, angrenzend liegt die Weinbar »heinzhermann«. In der Küche werkt Enrico Hirschfeld.

News

Hamburg: Aus dem »Boathouse« wird »Stüffel«

Vom Tennisclub an den Steg: Im ehemaligen »Boathouse« in Hamburg-Eppendorf versucht ab sofort der erfahrene Gastronom Ondrej Kovar sein Glück.

News

»Spices by Tim Raue«: Raue kocht jetzt auch auf Sylt

Der Sternekoch ist seit 3. Mai mit seinen asiatischen Kreationen als kulinarischer Leiter auf der nordfriesischen Insel präsent.

News

Hawesko eröffnet Flagship-Store in Hamburg

Das auf Online-Handel spezialisierte Hanseatische Wein und Sekt Kontor hat in Hamburg seinen ersten und einzigen Offline-Weinkontor eröffnet.

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

»Savu«: Kemppainen und Hadziabdic eröffnen am Ku'damm

Das Berliner Hotel Louisa's Place wird ab 23. April zum Hort des neuen Restaurants von Spitzenkoch Sauli Kemppainen und Gastgeber Vedad Hadziabdic.

News

»Almgrill«: Steakhouse in Alm-Atmosphäre

Im Vier-Sterne-Hotel Best Western Plus in Parsdorf bei München wird seit Mitte März auf einem Josper gegrillt. Zu den hochwertigen Produkten gibt es...

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Neuer Zurheide Feine Kost Flagship-Store eröffnet

Im Düsseldorfer Crown-Komplex kann man künftig auf 10.000 Quadratmetern aus über 60.000 hochwertigen Feinkost-Produkten wählen.

News

»Tisk«: Die neue Berliner Speisekneipe

Raue-Schüler Martin Müller und Autodidakt Kristof Mulack machen in Neukölln als Speise-Kneipers gemeinsame Sache.

News

Johannes Wäger kocht in der Werdenfelserei

Der Jungkoch übernimmt ab 1. Mai die Position des Küchenchefs in dem dann neu eröffneten Boutiquehotel in Garmisch-Partenkirchen.

News

Das neue Sofitel Vienna Stephansdom

Erste Einblicke in die Erneuerungen des Sofitel Vienna Stephansdom Hotels, inklusive brandneuem F&B-Konzept.

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

»100/200«: Thomas Imbusch eröffnet Restaurant in Hamburg

Der Koch denkt Fine Dining neu und eröffnet noch im Frühjahr sein erstes eigenes Restaurant auf dem Gelände der Hamburger Elbbrücken.

News

Berlin hat sein erstes Hygge Hotel

Lulu Guldsmeden hat an der Potsdamer Straße eröffnet und lockt mit »entspanntem Boho-Öko-Luxus«.

News

Bikini Berlin ab sofort mit Foodmarket »Kantini«

In der Concept Shopping Mall kann ab sofort in entspannter Atmosphäre international schnabuliert werden.