»Almgrill«: Steakhouse in Alm-Atmosphäre

Saftiges Porterhouse Steak vom Josper Grill.

Foto beigestellt

Saftiges Porterhouse Steak vom Josper Grill.

Foto beigestellt

Der »Almgrill« ist weder bayerisches Restaurant, noch klassisches Steakhouse. Viel mehr präsentiert sich das neu eröffnete Restaurant mit viel Holz, warmen Farben und stimmiger Alm-Atmosphäre – jedoch ohne kitschig oder gar »unecht« im Übermitteln ländlich-alpiner Stimmung zu wirken – als modernes Grillrestaurant. Gekocht wird mit viel Liebe und Leidenschaft von Lars Müller – Küchenchef und zugleich Namensfinder des Grillrestaurants.

Auf dem Teller landen nicht nur beste Grillspezialitäten
(Dry-Aged Beef, verschiedene Steaks, Rücken und Filet am Knochen gereift, BBQ Rub), sondern auch ausgefallene Vorspeisen (Rote Beete Carpaccio, Caponata mit gebackenem Ziegenfrischkäse oder Beeftea ab 5,50 Euro), feine Suppen und tolle Salate. Auch bayerische Klassiker, wie »Almgrill Cordon Bleu«, knuspriger Schweinebraten, Wiener Schnitzel, Böfflamot oder Käsespätzle stehen ab 9,50 Euro auf der Karte. Eine separate Dessertkarte liegt bereit und verspricht Käse aus der Bio-Käserei oder auch Kaiserschmarrn und Co.

Verwendet werden in dem alpinen Restaurant ausschließlich hochwertige Produkte von bester Qualität und so zählen norwegisches Lachsfilet oder auch Hermannsdorfer Käse zu den Lieferanten. Saucen, Dips und Beilagen werden hausgemacht und sind mit viel Liebe zum Detail auf die Speisekarte abgestimmt.

Das Herzstück: Der Josper

Das Herzstück der gut sortierten Speisekarte sind die Spezialitäten vom Josper Grill. Hier kommen echte Grillfans voll auf ihre Kosten. Die Kombination aus Holzkohlegrill und Backofen hat sein Ursprünge in Spanien. Fleisch, Fisch und Speisen, welche auf dem Josper Grill zubereitet werden, werden bei hohen Temperaturen durch gleichzeitiges Räuchern und Braten versiegelt und bieten dadurch beim Verzehr ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Durch die hohen Temperaturen und die außergewöhnliche Zubereitungsmethode werden die Steaks besonders zart und saftig. Neben den verschiedenen Steaks (ab 180 Gramm) werden auch die frischen Fischgerichte (nach Tagespreis) auf dem Jospergrill zubereitet.

Kulinarische Innovation

In dem mit 120 Zimmer ausgestatteten und in Parsdorf gelegenen vier-Sterne-Hotel, gibt es neben dem neueröffneten Grillrestaurant »Almgrill« auch das sowohl für in- als auch externe Gäste zugängliche Almdorf Spa mit fünf hochmodernen Saunen, Aroma-Dampfbad, Infrarot-Zirben-Lounge, Ruheraum und Fitnessbereich. Bereits im Jahr 1960 startete die Familie Erb mit der Hotellerie, 1988 folgte der Ausbau und seit 1998 mit der Übernahme durch Christian Erb eine stetige Erneuerung, Erweiterung und Modernisierung der Räumlichkeiten. Mit der Eröffnung des »Almgrill« samt Josper Grill beweist das Best Western Plus Hotel Erb nun auch erneut im kulinarischen Sinne innovatives Denken und beste Qualität. Regelmäßig finden Veranstaltungen und Events statt. Geschäftsreisende sind genauso willkommen wie Gourmet-Fans und Wellness-Liebhaber.

Info

»Almgrill« im Hotel Erb

www.hotel-erb.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Alto Adige«: Ein Stück Südtirol in Berlin

Werner Fisch und Mona Dressler stillen mit ihrer Tagesbar etwaiges Fernweh und wollen die Aperitif-Kultur in Berlin populär machen.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

»The Dawg«: Björn Swanson serviert Hot Dogs

Der Sternekoch aus dem »Golvet« gibt seinem Faible für amerikanisches Fast Food ein Gesicht und hat im Bikini Berlin ein entsprechendes Restaurant...

News

Hästens eröffnet das Erste »Sleep Spa« in Düsseldorf

Welches Bett ist das Richtige? Die Auswahl war noch nie so entspannt wie in dem neueröffnetem »Sleep Spa Store« von Hästens in Düsseldorf.

News

»NeoBiota«: Frühstück und Fine Dining in Köln

Tagsüber schnörkelloses Frühstück, abends kreative Spitzenküche: Im »NeoBiota« in Köln experimentieren die Betreiber mit einem ungewöhnlichen Konzept.

News

»Boxbeutel«: die Pop-Up Weinbar im Münchner Werksviertel

Über 50 offene Weine vom Main, natürlich aus dem Bocksbeutel – dazu fränkische Brotzeit mit geräucherter Bratwurst, Rotwurst, magerer Sülze,...

News

Doppel-Nachfolge für das »Wein am Rhein«

Maximilian Lorenz setzt auf Fine Dining im »maximilian lorenz«, angrenzend liegt die Weinbar »heinzhermann«. In der Küche werkt Enrico Hirschfeld.

News

Hamburg: Aus dem »Boathouse« wird »Stüffel«

Vom Tennisclub an den Steg: Im ehemaligen »Boathouse« in Hamburg-Eppendorf versucht ab sofort der erfahrene Gastronom Ondrej Kovar sein Glück.

News

»Spices by Tim Raue«: Raue kocht jetzt auch auf Sylt

Der Sternekoch ist seit 3. Mai mit seinen asiatischen Kreationen als kulinarischer Leiter auf der nordfriesischen Insel präsent.

News

Hawesko eröffnet Flagship-Store in Hamburg

Das auf Online-Handel spezialisierte Hanseatische Wein und Sekt Kontor hat in Hamburg seinen ersten und einzigen Offline-Weinkontor eröffnet.

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

»Savu«: Kemppainen und Hadziabdic eröffnen am Ku'damm

Das Berliner Hotel Louisa's Place wird ab 23. April zum Hort des neuen Restaurants von Spitzenkoch Sauli Kemppainen und Gastgeber Vedad Hadziabdic.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Neuer Zurheide Feine Kost Flagship-Store eröffnet

Im Düsseldorfer Crown-Komplex kann man künftig auf 10.000 Quadratmetern aus über 60.000 hochwertigen Feinkost-Produkten wählen.

News

»Tisk«: Die neue Berliner Speisekneipe

Raue-Schüler Martin Müller und Autodidakt Kristof Mulack machen in Neukölln als Speise-Kneipers gemeinsame Sache.

News

Das neue Sofitel Vienna Stephansdom

Erste Einblicke in die Erneuerungen des Sofitel Vienna Stephansdom Hotels, inklusive brandneuem F&B-Konzept.

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

»100/200«: Thomas Imbusch eröffnet Restaurant in Hamburg

Der Koch denkt Fine Dining neu und eröffnet noch im Frühjahr sein erstes eigenes Restaurant auf dem Gelände der Hamburger Elbbrücken.

News

Berlin hat sein erstes Hygge Hotel

Lulu Guldsmeden hat an der Potsdamer Straße eröffnet und lockt mit »entspanntem Boho-Öko-Luxus«.

News

Bikini Berlin ab sofort mit Foodmarket »Kantini«

In der Concept Shopping Mall kann ab sofort in entspannter Atmosphäre international schnabuliert werden.