Alles ist erleuchtet

© Oliver Heinemann

© Oliver Heinemann

Schublade auf, einsortieren, Schublade zu. So läuft es bisweilen, wenn irgendwo ein Restaurant eröffnet und Gäste sich ein Bild davon machen. Im Falle des Konzepts, das sich Jirko Bannas, 38, und Oliver Heinemann, 39, in Hamburg erdacht haben, ist es nicht so einfach. Das beginnt schon beim Namen. »Soné Art Bar« und »Soné Art Restaurant« nennen beide ihre Neueröffnung nahe der Laeiszhalle – was soll das bedeuten? Irgendwie so eine Art Bar? Kann sein, immerhin gibt es hier Drinks. Gegen diese Lesart spricht der Akzent über dem e. Ein Restaurant für Kunstinteressierte? Vielleicht. Oder bezieht sich der Name auf die Galerie, die sich nebenan befindet und ebenfalls zum Konzept gehört? Alles ist möglich. Man weiß es nicht so genau. Exakt das ist das Ziel der beiden Macher: Sie wollen sich nicht kategorisieren lassen. »Das ist Liebe«, sagt Jirko Bannas schlicht, wenn man ihn fragt.

Architekturfotograf und Designer

Er und sein Geschäftspartner sind nicht die klassischen Gastronomen. Heinemann ist Architekturfotograf und stellt in der Galerie nebenan seine großformatigen Bilder aus, die dank einer eigens entwickelten Hintergrundbeleuchtung spektakulär wirken. Bannas ist ein Tausendsassa, der sich von Badewannen-Bau über Design bis hin zu Bierbrauen schon mit etlichen Themenfeldern (erfolgreich) auseinandergesetzt hat. Er ist zudem Schlossermeister, die Böden in der Galerie hat er größtenteils selbst gebaut, ebenso die Treppe, die von dort in den Keller führt sowie etliche andere Interieur-Elemente im gesamten Ensemble.

Was beide offenkundig im Übermaß haben, ist Stilbewusstsein und ein Händchen für Stimmungen. Die aufgearbeiteten Räume des Restaurants atmen, hier wurden nicht nur Wände und Stuck freigelegt, auch der Geist längst vergangener Zeiten kehrte zurück. In Kombination mit den einfachen Eichentischen à la DDR-Kombinat und der Lichttechnik, die Fotos (etwa an der Decke) großflächig hintergrundbeleuchtet, entsteht eine eigenartige, fast schon feierliche Atmosphäre. Eindrucksvoll auch das Flaschenregal: Ausgeschaltet scheint es Teil der Wand zu sein, kann dann aber stufenlos aufgehellt werden – gleichsam, als würde die Wand von innen leuchten. Der Tresen aus Messing ist ein Schmuckstück, die alte Faema-Maschine aus den 1960ern ebenso, überall erkennt man Liebe zum Detail.

Hochkarätige Unterstützer an Bord

© Oliver Heinemann

Vieles ist noch unklar, etwa, wann genau die Bar starten oder wie die Abendkarte aussehen wird. Was man sagen kann: Der Betrieb wird langsam hochgefahren, derzeit gibt es einen Mittagstisch mit Gerichten wie Backhähnchen mit Gurkensalat oder Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen, ab der nächsten Woche auch Frühstück. Später soll das Angebot erweitert werden, abendliches Abhängen in der Bar und Dinner sind dann möglich. Fabian Huber steht als Küchenchef hinterm Herd. Er bringt Erfahrungen aus der Sterneküche mit (u.a. »Bareiss«), fängt aber unprätentiös an – was nicht heißt, dass nicht noch mehr kommt. »Die Qualität muss stimmen, wir wollen selbst wursten und gute Produkte anbieten«, sagt Bannas. Stephanie Döring, bekannt vom Weinladen St. Pauli, wählt die Weine aus, Bar-Legende Jörg Meyer steht als »Freund des Hauses« beratend zur Seite, wenn es um Drinks geht. Könnte gut werden, diese Art Idee.

Info

Kaiser-Wilhelm-Str. 73
20355 Hamburg

Öffnungszeiten: 11.30 Uhr bis 15 Uhr

www.soneartrestaurant.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Ameron Alpsee Resort« eröffnet in Schwangau

Ab März 2019 kann man im neuen Hotel in teils historischem Gemäuer und mit Blick auf Schloss Neuschwanstein relaxen und genießen.

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

Kitchen Impossible startet mit Ali Güngörmüş

In der vierten Staffel trifft Tim Mälzer ab 3. Februar auf neue Herausforderer – darunter Ali Güngörmüş, die Österreicher Lukas Mraz und Max Stiegl...

News

Restaurant der Woche: Se7en Oceans

Seit kurzem hat das, bei Touristen wegen dem einmaligen Ausblick sehr beliebte, »Se7en Oceans« einen neuen Küchenchef: André Stolle.

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und Naschkatzen.

News

Gut gekaut ist halb verdaut

Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

News

»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...

News

Restaurant der Woche: Pottkind

Gute Küche, kluge Weinauswahl und helle, freundliche Atmosphäre. Das »Pottkind« in Köln ist ein gelungenes Beispiel für moderne Gastronomie.

News

Say Cheese: Das echte Käsefondue

Käsefondue gehört zur Schweiz wie das Schnitzel zu Österreich und der Schweinebraten zu Deutschland. Unsere Schweizer Redaktion ist dem Phänomen auf...

News

Norbert Niederkofler im Hangar-7

Der Südtiroler Drei-Sterne-Koch begeistert mit produktbezogener Küche und verarbeitet Tiere stets komplett.

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

News

Restaurant der Woche: Pfauen

Das Hotel »Pfauen« in Schorndorf bespielt gleich zwei Bereiche: Oben ein traditionelles Lokal, unten ein Gourmetrestaurant mit acht Plätzen in...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

Restaurant der Woche: Alpenhof

Große Panoramafenster mit Blick auf die Berge, authentische bayerische Küche mit regionalen Produkten: Im »Alpenhof« in Murnau serviert Claus Gromotka...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.