Eckart Witzigmann / Foto: Helge Kirchberger, Red Bull, Hangar 7
Eckart Witzigmann / Foto: Helge Kirchberger, Red Bull, Hangar 7

Es war im Jahr 1941, als Eckart Witzigmann im österreichischen Bad Gastein das Licht der Welt erblickte. Jetzt feiert er seinen 70. Geburtstag und kann auf eine wahrlich eindrucksvolle Karriere zurückblicken. Witzigmann hat alles erreicht, wovon ambitionierte Köche träumen. Er hat bei den besten Köchen des 20. Jahrhunderts gelernt, er hat Höhen und Tiefen durchlebt, er hat die Michelin-Sterne vom Himmel geholt und er wurde als einziger »Nicht-Franzose« von Gault Millau zum »Koch des Jahrhunderts« gekürt. Doch der Reihe nach.

Von Bad Gastein nach Washington
Von 1957 bis 1960 absolvierte Witzigmann im Hotel Straubinger in Bad Gastein eine klassische Kochlehre. Danach zog der talentierte und ehrgeizige Jungkoch in die Welt hinaus und sammelte Erfahrungen in den renommiertesten Häusern der Welt. Dazu zählen die »Operakällaren« in Stockholm, »Cafe Royal« in London, die » Villa Lorraine« in Brüssel und der »Jockey Club« in Washington. Paul Bocuse, Paul Simon, Roger Vergè, die Brüder Troisgros und besonders Paul Haeberlin haben das außergewöhnliche Talent Witzigmanns erkannt und ihn in seiner Entwicklung gefördert. Witzigmann verbrachte insgesamt 13 Jahre im Ausland, bevor er sich 1971 daran machte, mit dem Münchner »Tantris« die deutsche Küche zu revolutionieren.

Erstmals drei Sterne in Deutschland
1978 eröffnete Witzigmann sein eigenes Lokal, die legendäre »Aubergine« in München, die als erstes deutsches Restaurant mit drei Michelin-Sternen geadelt wurde. Wie er selbst von großartigen Kochpersönlichkeiten profitiert hat, förderte er auch selbst Talente wie Harald Wohlfahrt, Hans Haas, Bobby Bräuer, Joachim Gradwohl, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Silvio Nickol oder Jörg Wörther, um nur einige zu nennen. Auch Roland Trettl ist ein Schützling des Salzburgers und heute auch der einzige, der noch unmittelbar von der Erfahrung Witzigmanns profiteren kann. Trettl ist der Chef des Restaurants »Ikarus« im Hangar 7 bei Salzburg, in dem Witzigmann ein bislang einmaliges Konzept umgesetzt hat: Monatlich ist ein anderer Starkoch zu Gast und bereitet unter der Regie Trettls ein aufwendiges Menü zu.

Auf Augenhöhe mit den Legenden
Mit den Jahren sammelte Witzigmann unzählige Auszeichnungen und Ehrungen. Über allen steht aber sicherlich der Titel »Koch des Jahrhunderts« mit dem vor ihm nur drei andere Meister ausgezeichnet wurden: Paul Bocuse, Joel Robouchon und Fredi Girardet. Diese höchste Auszeichnung der Kochwelt wurde seit 1994 nicht mehr verliehen.

Lieber Eckart Witzigmann, das Falstaff-Team wünscht alles Gute zum Geburtstag!

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Wegen des Dioxin-Skandals ist das Ei kurzfristig in Verruf geraten, worüber jetzt aber kaum noch einer redet. Wir halten es lieber mit Wilhelm Busch: »Das weiß ein jeder, wer’s auch sei, gesund und stärkend ist das Ei.«
    10.04.2011
    Das Gelbe vom Ei
    Die Starköche Eckart Witzigmann, Nils Henkel und Thomas Dorfer lieben den Tausendsassa der Küche und geben hier ihre besten Ei-Rezepte...
  • Im Bild (v.l.n.r): Bundesminister Reinhold Mitterlehner, »Internationaler GenussBotschafter« Eckart Witzigmann, Margareta Reichsthaler (Genuss Region Österreich), Bundesminister Niki Berlakovich, Toni Mörwald (BÖG-Präsident)/Foto: Falstaff, Topitsch
    11.01.2011
    Witzigmann ist Internationaler Genuss-Botschafter der BÖG
    Im Rahmen der Präsentation des neuen BÖG-Guides wurde zudem Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Qomo

    Essen auf 172,50 Meter Höhe in Düsseldorf: Die geniale Aussicht übertreffen nur die tadellosen Cocktailkreationen und die japanische Fusionsküche.

    News

    Im New Yorker Steakhimmel

    In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

    News

    Restaurant der Woche: Marly

    Das Großartige im Einfachen: Gregor Ruppenthal setzt in Mannheim auf simple Bistroküche und erkocht sich damit glatt einen Michelin-Stern.

    News

    Rezeptstrecke: Mut zur Glut!

    Heizen Sie Ihren Grill an: Denn wir haben die perfekten Rezepte zu Fleisch und Fisch gefunden, mit denen Sie heuer ganz groß auftrumpfen werden.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hochgezwiebelte Kreation

    Die Region Katalonien mag längst für hochgezwirbelte Sterneküche berühmt sein, ganz traditionell und rustikal schmeckt es dort aber mindestens so gut!...

    News

    Zürich. Eine Stadt mit Geschmack

    Zürich, die Stadt an der Limmat hat sich zu einem ganz besonderen Gourmet-Hotspot entwickelt. Ein kleiner Lokal-Augenschein.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Bar Brass

    Dem Thema Essen ein Denkmal gesetzt: Die »Bar Brass« im Skulpturenforum in Berlin serviert französisch angehauchte Speisen.

    News

    Gemüse: Neue Farben für den Grill

    Unbestrittener Star auf dem Grillrost war bislang Fleisch – Spargel, Brokkoli & Co. spielten nur die Nebenrolle. Seit einiger Zeit ist Gemüse jedoch...

    News

    Her mit der Grill-Kohle!

    Bei der Vielzahl an Grillkohle-Säcken verliert man im Baumarkt schon einmal den Überblick. Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek kennt die richtige Kohle...

    News

    Durchsuchungen bei Schuhbecks am Platz'l

    Nach Durchsuchungen der Münchner Staatsanwaltschaft steht der Fernsehkoch und Gewürzguru nach 1994 erneut unter Verdacht, Steuern hinterzogen zu...

    News

    Georgisches Feeling im »Raskolnikoff«

    Am 24. Juli lockt ein georgisches Supra von Maximilian Hühnergarth und Anna Hernández Götz ins »Wohnzimmer« des Dresdner Szene-Restaurants.

    News

    Gut bei Hitze: Top 10 Rezepttipps

    Wenn die Temperaturen jenseits der 30 Grad liegen, dann stehen leichte Salate und kalte Suppen am Menü.

    News

    Die perfekte Einladung

    »Taubenkobel«-Chefin Barbara Eselböck erklärt die Do's und Dont's, die einen erfolgreichen Gastgeber ausmachen.

    News

    »Mirazur« ist neue Nummer eins der Welt

    World's 50 best Restaurants-Show in Singapur: Mauro Colagreco triumphiert, »Noma« ist Zweiter, Tim Raue freut sich über Platz 40.

    News

    »Ben & Jerry's« eröffnet in Berlin

    Die amerikanische Kult-Eismarke kommt ab 4. Juli mit einem »Scoops & Café« nach Deutschland.

    News

    120 Jahre S.Pellegrino Mineralwasser

    FOTOS: Auf den Spuren des kulinarischen Wassers – von der Quelle in der historischen Therme bis in die besten Restaurants Italiens und der Welt.

    News

    Restaurant der Woche: Holstein's

    Der neue Küchenchef Sascha Hamp serivert modern interpretierte Klassiker im Grand Hotel in Travemünde, dazu eine Weinkarte mit gutem...

    News

    Garmethoden am Grill: Feuer frei!

    Einfach nur den Grill anzünden und das Fleisch auflegen? Das war einmal. Für ein Grillerlebnis der Extraklasse kommt es entscheidend darauf an, wie...

    News

    Best of Steakmesser

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.