Alle Infos zur VieVinum 2018

Das VieVinum Menü im Edvard Kempinski steht unter dem Motto »Im Osten geht die Sonne auf«.

© Palais Hansen Kempinski Vienna

Das VieVinum Menü im Edvard Kempinski steht unter dem Motto »Im Osten geht die Sonne auf«.

© Palais Hansen Kempinski Vienna

Über 500 Winzer aus Österreich und der ganzen Welt präsentieren von 9. bis 11. Juni in der Wiener Hofburg ihre besten Weine. Highlights sind dabei der Gastland-Auftritt der Schweiz und das vielfältige Rahmenprogramm. Zu ihrem glanzvollen Jubiläum versammelt die VieVinum die besten österreichischen Winzer und dazu viele spannende Namen internationaler Herkunft. Sie alle sind persönlich vor Ort und geben Auskunft über ihre Weine und die dazugehörige Philosophie.
 Als Ehrengast wird der weltweit bekannte Wein-Autor Hugh Johnson erwartet

Die Reihe der Gastland-Auftritte wird dieses Jahr von Winzern aus der Schweiz fortgeführt. Für das vertiefende Kennenlernen von Schweizer Weinen empfiehlt sich die Teilnahme an der Masterclass, bei der ausgesuchte Schätze bis zurück ins Jahr 2006 gereicht werden (10.6., 15 & 16.45 Uhr). Zu Ehren der Schweizer Gäste wird zudem der legendäre Wein-Länderkampf Österreich gegen die Schweiz in der Falstaff Lounge wiederholt.

Ein Vorgeschmack auf die VieVinum in ausgewählten Spitzen-Restaurants

Damit die Zeit bis zur VieVinum schneller vergeht bieten einige Top-Restaurants und Gasthäuser ein VieVinum-Menü an. Beim Verzehr eines VieVinum Menüs bekommen die Gäste nicht nur einen Vorgeschmack auf die VieVinum, sonder auch eine vergünstigte Eintrittskarte für das vinophile Wein-Highlight des Jahres in der Wiener Hofburg.

Das Angebot ist äußerst vielfältig: Im Restaurant Edelhof wird eine kulinarisch-vinophile Reise durch Südfrankreich geboten, während Marco Simonis Bastei 10 auf eine Reise durch das Weinviertel, Carnuntum und Saarland mitnimmt. Im La Veranda des Sans Souci Hotels kann man sich bei einem vier oder fünf Gänge Menü darüber informieren lassen, was im modernen Österreich getrunken wird und das Restaurant Mercado ist der Hotspot für die angesagte peruanische Nikkei Küche. Auch in Niederrösterreich, Oberösterreich und der Steiermark wird fleißig für die VieVinum gekocht und das lohnt sich für die Gäste gleich doppelt. Neben der kulinarischen Gaumenfreude werden die Menüs auch noch mit einem VieVinum Gutschein verfeinert. Durch diesen Gutschein erhalten Besucher die Karte an der Tageskasse um nur 45 Euro statt der regulären 55 Euro.

Mehr erfahren

Die Falstaff-Lounge

Der Falstaff-Verlag wird in der traditionellen Falstaff-Lounge im prächtigen Wintergarten in der Wiener Hofburg zahlreiche Spitzenwinzer aus Italien und Deutschland zu Gast haben. Zudem wird ein attraktives Programm mit Verkostungen angeboten. Eine Liste aller Gastwinzer finden Sie untenstehend.

Entspannte Verkostungsatmosphäre in der Hofburg
Entspannte Verkostungsatmosphäre in der Hofburg

© Eva Kelety

Allgemeines Programm

Die kommentierten Verkostungen ermöglichen Weinfreunden tiefe Einblicke in den heimischen Weinbau. So stellen etwa die Renommierten Weingüter Burgenland die besten Weine des Jahrgangs 2015 in den Mittelpunkt (9.6., 14 Uhr), das Österreichische Sektkomitee präsentiert die neu verankerte Qualitätsstufenpyramide anhand einer Vertikale zurück bis in das Jahr 2003 (11.6., 10.30 Uhr), und die Charakter Weingüter Steiermark thematisieren den Zusammenhang von unverkennbarer Winzerhandschrift und unverwechselbarer Weinstilistik (11.6., 13 Uhr). 

Gewinnspiel

Wir verlosen 5x2 Tages-Tickets für die VieVinum 2018 (Der Tag ist frei wählbar). Beantworten Sie drei Fragen und Sie nehmen an der Verlosung teil...

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO

Ort: Hofburg Wien, Eingang Heldenplatz
Datum: Samstag, 9. Juni, bis Montag, 11. Juni 2018
Öffnungszeiten: Sa bis Mo von 13 bis 18 Uhr
Fachbesucher & Presse: Sa bis Mo von 9 bis 18 Uhr

Eintritt: Vorverkauf: € 45,– www.vievinum.at/tickets
Fachbesucher nach Akkreditierung: € 35,– www.vievinum.at/fachbesucher
Tageskarte: € 55,–
Dauerkarte: € 100,–
www.vievinum.at

Travel-Tipps & Kartenverkauf

Exklusiv für die VieVinum schnürte das Reisebüro Mondial attraktive Packages für Aussteller und Besucher. Diese umfassen die Unterkunft in verschiedenen Hotelkategorien, vergünstigten Eintritt zur VieVinum sowie wahlweise die entspannte Anreise mit der Bahn innerhalb Österreichs. Für die individuelle Planung steht das Team von Mondial gerne zur Verfügung. Info: +43 1 58804137, austria@mondial.at , hotels.mondial-reisen.com

Bereits jetzt können Besucher im Vorverkauf ihre Eintrittskarten um 45 Euro (statt 55 Euro an der Tageskasse) erwerben. 
Erhältlich sind diese unter: 
www.vievinum.at/tickets

Die Gastwinzer in der Falstaff-Lounge

Italien:
• Argentiera
• Banfi
• Famiglia Cecchi
• Fattoria Kappa
• Fèlsina
• Ferrari Trento
• Nals Margreid
• Fattoria La Massa
• Ornellaia
• Pio Cesare
• Planeta
• Weingut Kornell
• Manincor
• Tenuta Baron Longo
• Weingut/Klosterkellerei Muri Gries
• Satori
• Tormaresca

Deutschland:
• Rolf & Tina Pfaffmann
• Van Volxem
• Peter Jakob Kühn
• Rebenhof Rieslingmanufaktur
• Weingut Hofmann
• Weingut Dreissigacker

Mehr zum Thema

News

Ein Paradies am Fuß des Tafelbergs

Das Weingut De Grendel erzeugt Spitzenweine – aus dem Geist einer alten Familientradition und mit dem Know-how eines passionierten Weinmachers.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die zweite Chance des Orleans

Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

Anette Berberich empfängt Weinfreunde seit 2008 in rustikalem und gemütlichem Ambiente. Topgewächse ergänzen die Gerichte der traditionellen Pfälzer...

Advertorial
News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

News

So kommen die Perlen in den Wein

Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

News

Masseto: Klima sorgte für »hochklassische« Ernte

Der atypische Wetterverlauf in der Toskana erwies sich nachträglich als ideal für die Weinqualität. Die Ernte auf Masseto erinnere an die großen...

News

Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

News

Méthode Ancestrale: Prickelnde Renaissance

Die Méthode ancéstrale ist insbesondere bei Naturweinmachern beliebt. Sie erlaubt eine Schaumweinbereitung ohne Zusatzstoffe.

News

Wein aus den Alpen

Die Alpen sind die Heimat einiger der interessantesten Weinregionen Europas. Ob Nebbiolo, Merlot, Chardonnay oder Pinot Noir – die großen Weinsorten...

News

Duero: Iberiens Lebensader

Ein Fluss, zwei Länder: Der Duero fließt auf fast 900 Kilometern von Altkastilien bis nach Portugal. An seinen Ufern liegen einige der bekanntesten...

News

100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002

Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

News

Tasca d’Almerita ist »European Winery 2019«

Das sizilianische Weingut überzeugte die Redaktion des renommierten US-Fachmagazins Wine Enthusiast mit herausragender Qualität und nachhaltigem...

News

Ferrari ist Schaumweinproduzent des Jahres

Bei der Champagner- und Sekt-Weltmeisterschaft in London wurde Ferrari Trento mit insgesamt 15 Goldmedaillen ausgezeichnet.