Aldo Sohm / Foto: beigestellt
Aldo Sohm / Foto: beigestellt

Das mit drei Michelin-Sternen dekorierte New Yorker Spitzenrestaurant »Le Bernardin« wälzt umfassende Expansionspläne und rückt den langjährigen Chefsommelier Aldo Sohm in den Mittelpunkt. Besitzer Eric Ripert will ab dem nächsten Jahr eine anspruchsvolle Weinbar sowie einen riesigen Private Dining-Bereich eröffnen. Die neuen Gasträume sollen mit einer Fläche von über 1000 Quadratmetern sehr großzügig gestaltet werden. Das Erdgeschoss soll ganz auf den österreichischen Sommelier-Weltmeister maßgeschneidert werden und auch seinen Namen tragen: »Aldo Sohm Wine Bar«.


Le Bernardin / Foto: beigestellt
Le Bernardin / Foto: beigestellt
Le Bernardin / Foto: beigestellt


Ripert fügt hinzu, dass Aldo Sohm wie bisher als Chefsommelier im »Le Bernardin« präsent sein soll, aber zusätzlich eine Weinkarte mit 200 Positionen für die neue Weinbar kreieren soll. Verglichen mit dem Sortiment im Hauptrestaurant recht bescheiden, die Weinkarte dort umfasst 900 Positionen. In der »Aldo Sohm Wine Bar« soll es außerdem ein einfaches Menü sowie eine überschaubare Auswahl an Bier und Spirituosen geben, berichtet die New York Post. Aldo Sohm berichtet für die Leser des Falstaff-Magazins regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Big Apple und wurde im Vorjahr mit dem Bacchus-Preis für Verdienste um den österreichischen Wein ausgezeichnet.

Im zweiten Stockwerk soll das »Bernardin Privé« etabliert werden – ein riesiger Private Dining-Bereich mit Platz für bis zu 200 Personen. Der bisherige Bereich für geschlossene Gesellschaften für 80 Personen war offenbar doch zu klein.


(Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Bundesweintaufe und Bacchuspreisverleihung 2012 in Poysdorf - (v.l.n.r.) Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband), Karl Stoss (Bacchuspreisträger), Erwin Pröll (Landeshauptmann NÖ), Aldo S
    08.11.2012
    Karl Stoss und Aldo Sohm mit Bacchuspreis geehrt
    Der Generaldirektor der Casinos Austria und der Top-Sommelier wurden für ihre besonderen Verdienste rund um den österreichischen Wein...
  • Die Gastronomie hat in New York einen immens hohen Stellenwert, da fast niemand zu Hause kocht.
    10.04.2012
    New York: Big Player im Big Apple
    In der hektischen und auf­geheizten Gastroszene von New York bestimmen einerseits ­Individualisten und andererseits Multigastronomen das...
  • Der österreichische Star-Sommelier Aldo Sohm lebt seit 2004 in New York, wo er seit 2007 im Drei-Sterne-Restaurant »Le Bernardin« als Wein-Chef tätig ist. 2008 wurde der Tiroler zum »Best Sommelier of the World« gekürt. Ab sofort versorgt er die Fa
    18.10.2013
    Aldo Sohm – E-Mail aus New York: California Dreams
    Kalifornien strahlt einzigartiges Flair aus. Es steht für Offenheit, no limits, guten ­Geschäftsinn, Produktivität. Das macht die Region und...
  • Der österreichische Star-Sommelier Aldo Sohm lebt seit 2004 in New York, wo er seit 2007 im Drei-Sterne-Restaurant »Le Bernardin« als Wein-Chef tätig ist. 2008 wurde der Tiroler zum »Best Sommelier of the World« gekürt. Ab sofort versorgt er die Fa
    12.02.2013
    Aldo Sohm – E-Mail aus New York: Organic, Big Bottles und Beaujolais
    Biodynamisch und organisch hergestellte Weine aus Europa sind derzeit die Renner auf den New Yorker Weinkarten, ebenso expressive Champagner...
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Paradies am Fuß des Tafelbergs

    Das Weingut De Grendel erzeugt Spitzenweine – aus dem Geist einer alten Familientradition und mit dem Know-how eines passionierten Weinmachers.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Die zweite Chance des Orleans

    Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

    News

    Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

    Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

    Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

    Anette Berberich empfängt Weinfreunde seit 2008 in rustikalem und gemütlichem Ambiente. Topgewächse ergänzen die Gerichte der traditionellen Pfälzer...

    Advertorial
    News

    Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

    News

    Die besten Chardonnays aus aller Welt

    Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

    News

    Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

    News

    Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

    Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

    News

    So kommen die Perlen in den Wein

    Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

    News

    Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

    Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

    News

    Méthode Ancestrale: Prickelnde Renaissance

    Die Méthode ancéstrale ist insbesondere bei Naturweinmachern beliebt. Sie erlaubt eine Schaumweinbereitung ohne Zusatzstoffe.

    News

    Wein aus den Alpen

    Die Alpen sind die Heimat einiger der interessantesten Weinregionen Europas. Ob Nebbiolo, Merlot, Chardonnay oder Pinot Noir – die großen Weinsorten...

    News

    Duero: Iberiens Lebensader

    Ein Fluss, zwei Länder: Der Duero fließt auf fast 900 Kilometern von Altkastilien bis nach Portugal. An seinen Ufern liegen einige der bekanntesten...

    News

    100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002

    Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

    News

    Tasca d’Almerita ist »European Winery 2019«

    Das sizilianische Weingut überzeugte die Redaktion des renommierten US-Fachmagazins Wine Enthusiast mit herausragender Qualität und nachhaltigem...

    News

    Ferrari ist Schaumweinproduzent des Jahres

    Bei der Champagner- und Sekt-Weltmeisterschaft in London wurde Ferrari Trento mit insgesamt 15 Goldmedaillen ausgezeichnet.

    News

    Hans Kilger: Die kulinarische Welt eines Bessermachers

    Ein rätselhafter Münchner Investor kauft im steirischen Weinland alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dahinter steht Hans Kilger, der...