ALDI SÜD: Goldene Stunden im Spätherbst

Der Herbst lockt mit seinen herrlichen Farben und kraftvollen Weinen.

Symbolbild © Shutterstock

Der Herbst lockt mit seinen herrlichen Farben und kraftvollen Weinen.

Der Herbst lockt mit seinen herrlichen Farben und kraftvollen Weinen.

Symbolbild © Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/aldi-sued-goldene-stunden-im-spaetherbst/ ALDI SÜD: Goldene Stunden im Spätherbst Im Herbst, wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, die Tage kürzer und die Nächte länger werden, beginnt wieder die Zeit, in der wir gerne zu Hause kochen und bei Kerzenschein feine Weine genießen. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/d/b/csm_Aldi-Sued-Spaetherbst-Symbolbild-c-shutterstock-2640_8baeaaa551.jpg

Die Herbstweine dürfen wieder etwas kräftiger sein – Tiefe, Würze, Schmelz sowie eine satte Struktur passen zur Jahreszeit und den Gerichten, die wir bei Kälte und Wind zubereiten. Lammbraten, Gulasch, Pilz-Risotto oder eine Lasagne verlangen nach einem so straffen Begleiter wie dem 2017er Cibolo Monastrell Ju­milla DOP von den Bodegas Alceno. Der spanische Bio-Wein duftet nach dunklen Früchten und etwas zartem Rauch, am Gaumen zeigen sich feine, reife Gerbstoffe sowie ein frischer Säurefaden. Der Monastrell – die Rebsorte ist in Frankreich unter dem Namen Mourvèdre bekannt – ist genauso kraftvoll wie balanciert, ein typischer Vertreter dieser südspanischen Weinbauregion, deren Weine in den vergangenen Jahren weiter an Qualität zugelegt ­haben.

Konzentration und Kraft bietet auch der 2017er Esprit Barville AOP, ein Côtes du Rhône aus der hochwertigen ALDI-SÜD-»Exquisite Collection«. Der Wein aus ­dem traditionsreichen Maison Brotte, das mittlerweile in vierter Generation in Famili­enbesitz ist, duftet nach würzigen roten Früch­ten, Kirsche sowie frischer Zwetschge. Am Gaumen zeigt sich feiner Gerbstoff, wir schmecken rauchige Kirsche mit etwas Brombeere. Der Wein ist lang und gut strukturiert.

Das sind zwei Eigenschaften, die auch auf den 2018er Château Cap l’Ousteau AOC zutreffen, der aus einer Herzkammer des Bordeaux stammt, dem Haut-Médoc. Dieser Wein aus der »Exquisite Collection« duftet – wie es sich für seine Herkunft gehört – nach dunklen Früchten, vor allem Cassis ist deutlich präsent, die Gerbstoffe sind griffig. Weine aus dem Bordeaux-Gebiet gelten als ideale Speisenbegleiter – genau das beweist der Château Cap l’Ousteau.

Es muss nicht nur Rotwein sein

Aber wollen wir in der dunklen Jahreszeit nur Rotweine trinken? Nein, auf keinen Fall. Denn vielleicht gibt es mal ein asiatisches Gericht, dann freuen wir uns über den 2019er Viognier IGP von der südfranzösischen Domaine Sainte-Cécile. Der Wein duftet nach Mandarine und Aprikose, er ist frisch und hocharomatisch – ideal zum leicht scharfen Curry.

Und natürlich gibt es auch im Herbst und Winter Gelegenheit, etwas zu feiern, weshalb wir einen Schaumwein kühl stellen sollten. Beispielsweise einen 2018er Crémant du Jura Brut von La Maison du Vigneron, der ebenfalls aus der prestigereichen ­»Exquisite Collection« von ALDI SÜD stammt. Der Crémant duftet nach grünen Äpfeln, etwas Brioche und einer Spur Honig. Er ist feinperlig und überaus frisch – ideal, um im vertrauten Kreis mit lieben Menschen anzustoßen und den Moment zu feiern. Ganz egal, wie das Wetter ist.

Mit ALDI SÜD den Spätherbst genießen.

Mit ALDI SÜD den Spätherbst genießen.

Symbolbild © Shutterstock

Exklusiv in ihrer ALDI SÜD Filiale:

  • Bio-CIBOLO Monastrell, Jumilla DOP, Spanien, trocken
    Duftet nach dunklen Früchten und etwas zartem Rauch, am Gaumen zeigen sich feine, reife Gerbstoffe.
  • Esprit Barville, Côtes du Rhône AOP, Frankreich, trocken, »Exquisite Collection«
    Duftet nach würzigen roten Früchten, Kirsche sowie frischer Zwetschge.
  • Domaine Sainte-Cécile, Viognier Pays d’Oc IGP, Frankreich, trocken
    Ist frisch und hocharomatisch, duftet nach Mandarine und Aprikose.
  • Crémant du Jura Brut, Jura, Frankreich, Brut,»Exquisite Collection«
    Ist feinperlig und überaus frisch, duftet nach grünen Äpfeln, etwas Brioche und einer Spur Honig.
  • Château Cap l’Ousteau, Haut-Médoc AOC, Frankreich, trocken, »Exquisite Collection«
    Duftet nach dunklen Früchten, vor allem Cassis ist deutlich präsent, die Gerbstoffe sind griffig.

INFO

Weitere Infos zum exklusiven Spirituosensortiment von ALDI SÜD gibt es online auf aldi-sued.de und meine-weinwelt.de.

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Ein Gourmetfestival für Köln: Die Fine Food Days Cologne

Das Gourmetfestival geht unter dem Motto »Köln kocht anders« in die dritte Runde. Das dezentrale Kulinarik-Event zelebriert die Hochküche der Domstadt...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

»Die Schnösel verhalten sich bei uns nicht so«

Wolfgang »Woife« Hingerl ist Sommelier, Geschäftsführer und Gastro-Denker hinter der Mural-Familie, die im Sommer mit dem »Farmhouse« ihren vierten...

News

Farbenspiele: Roséwein Trophy Deutschland 2022

Die Farbpalette deutscher Rosé- und Blanc-de-Noir-Weine reicht von Cremefarben über Pastellrosa bis Ziegelrot. Ebenso vielfältig ist auch der Stil...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

News

Rosé – Gekommen um zu bleiben

Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...

News

Das »Grapes« groovt weiter

»Director of Wine« Justin Leone und sein Team haben die Leitung in Münchens Szene-Weinbar übernommen. Und setzen auf klassische Küche und gereifte...

News

Reisetipp: »Summer Wine School« in Porto

Von Juli bis September können Reisende ihren Wissensdurst in der »Summer Wine School« von World of Wine im malerischen Porto stillen.