ALDI SÜD: Global denken, regional trinken

Weinberge im Rheingau.

© Shutterstock

Weinberge im Rheingau.

© Shutterstock

Deutscher Wein liegt im Trend. Dass er nun schon seit gut und gerne zwanzig Jahren immer besser wird, hat viele Gründe. Zum einen sind die Sommer hierzulande immer sonniger, und was beinahe noch wichtiger ist: Extrem regenreiche Herbstwochen, die die Lese erschweren, sind sehr selten geworden. Aber auch jenseits des Klimas spielt vieles dem deutschen Wein in die Karten: Die Winzer sind immer besser ausgebildet, viele holen sich Erfahrung im Ausland und übertragen das neu gewonnene Wissen auf ihre heimischen Bedingungen.

Und diese heimischen Bedingungen sind der dritte und vielleicht wichtigste Schlüssel zum Erfolg: Denn überall in Deutschland gibt es regionale Traditionen, Rebsorten, die schon seit Jahrhunderten hier wachsen, sowie Weinberge mit ganz besonderen Böden. Diese Bodenschätze werden von einigen der namhaftesten Winzer Deutschlands gezielt für ALDI SÜD gehoben.

So war Fritz Keller aus Oberbergen im Kaiserstuhl schon immer als Spezialist für Burgundersorten berühmt. Für ALDI SÜD bringt er nun schon seit über zehn Jahren badische Weiß- und Spätburgunder, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, in die Regale – es gibt kaum bessere Essensbegleiter.

Raimund Prüm aus der berühmten Mosel-Dynastie S. A. Prüm erzeugt für ALDI SÜD trockenen und feinherben Riesling, der uns die Würze der Schiefer-Steillagen ins Glas zaubert. Zum Zungeschnalzen! Im Rheingau pflegt Johannes Leitz seit vergangenem Jahr einen Teil seiner Weinberge ausschließlich für ALDI SÜD – mit großem Erfolg. Sein vollmundiger Rheingauer Riesling ist innerhalb kürzester Zeit zum Liebling unserer Kunden geworden.

Deutscher Wein kann aber auch rot und dunkel sein, wie der Dornfelder aus dem kleinen Eichenfass, den wir aus den Anbaugebieten in Rheinhessen und der Pfalz beziehen. Ein Rotwein von feinsinniger Eleganz ist zudem die Cuvée, die Andreas Barth, der Kellermeister von Günther Jauch, für ALDI SÜD komponiert hat: ein Rotwein der leisen Töne, der nicht mit Kraft und Stoffigkeit imponieren möchte, sondern mit Feingliedrigkeit und Anmut.

Lokale Spezialitäten

Regionalität ist ein Stichwort, das ALDI SÜD sehr am Herzen liegt. Daher haben wir manche Weine auch nur örtlich im Sortiment. So steht beispielsweise in Frankens ALDI SÜD-Filialen ein Silvaner im Regal. In anderen Gebieten sind es andere Spezialitäten. Gehen Sie in Ihrer Filiale vor Ort auf Erkundungstour!

Info

Weitere Infos zum exklusiven Weinsortiment von ALDI SÜD gibt es online unter:
www.aldi-sued.de
www.meine-weinwelt.de

Mehr zum Thema

News

World Champions: Bolgheri Sassicaia

Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schließlich ist er das Symbol für die...

News

ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle ALDI-Weine verkostet.

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Im legendären Jardin de la France wachsen einige der besten Weine Frankreichs. Begleiten Sie Falstaff auf einer Flussreise, die uns in Weingebiete...

News

Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy 2019

Primitivo begeistert mit seiner rubin-violetten Farbe, kräftigen Frucht und kraftvollen Fülle. Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy heißen...

News

Sarah Jessica Parker geht unter die Winzerinnen

»Sex and the City«-Star Sarah Jessica Parker hat es ins Weingeschäft verschlagen: Nun soll ihre erste Sauvignon Blanc und Rosé Weinreihe entstehen.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Tignanello: 11.000 gefälschte Flaschen entdeckt

In Italien wurden drei Personen wegen der Fälschung des berühmten italienischen Rotweins Tignanello der Marchesi Antinori festgenommen.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

Champagne-Preis 2019 geht an Max Mutzke

Der deutsche Musiker und Sänger wurde in Hamburg mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet.

News

Scharzhofberg zu Gast im »Emma 2«

Die Weinbar in Essen lädt am 9. März zu einem Winzerabend mit Weinen der renommierten Lage an der Saar. Die Weingüter: Egon Müller und Van Volxem.

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

ALDI eröffnet Pop-Up Bistro in Köln

Ab 26. April kann man im Kölner Mediapark in industriellem Upcycling-Charme bei ALDI SÜD Essen gehen.

News

ALDI SÜD Pop Up zur ProWein in Düsseldorf

Anlässlich der Weinmesse lädt eine temporäre Filiale in der Altstadt zur kostenlosen Verkostung und Weintyp-Bestimmung.