ALDI SÜD: Gemütlicher Genuss im Herbst

Hier reif erlesene rWhisky.

Symbolbild © Shutterstock

Hier reift erlesener Whisky.

Hier reif erlesene rWhisky.

Symbolbild © Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/aldi-sued-gemuetlicher-genuss-im-herbst/ ALDI SÜD: Gemütlicher Genuss im Herbst Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen langsam fallen, ist es doch daheim am schönsten. Cocooning heißt der Trend, die gemeinsame Zeit zu Hause besonders zu genießen. Hier dürfen die richtigen Drinks nicht fehlen! http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/8/3/csm_Aldi-Sued-Gemuetlicher-Genuss-Symbolbild-Whiskyfaesser-c-shutterstock-2640_a013bdcda0.jpg

Der Sommer mag den frischen Bieren und den spritzigen Weinen gehören – der Herbst dagegen ist wie gemacht dafür, sich im wohligen Ambiente dem Genuss von Geistreichem hinzugeben. Das konnten wir bereits durch die aktuelle Coronasituation üben: Hausbar statt Restauranttisch, gemütliche Couch statt Bierbank.

Diese Routine führen wir im Herbst weiter und statten sie mit den passenden Drinks aus. Wo man im Sommer noch knackige Weißweine und frische Rosés genossen hat, ist nun die richtige Zeit für Portwein. Diese fortifizierte Weinspezialität aus Portugal wird nur aus Rebsorten des nördlich gelegenen Douro-Tals gekeltert. Wie jeder andere Wein wird auch Portwein gepresst und der Most vergoren, allerdings wird durch die Zugabe von Alkohol der Gärprozess unterbrochen. Damit ist der Wein süßer (da der Restzucker höher ist), stärker und sagenhaft lange lagerfähig.

»Bellmans Tawny Port« offenbart sich als süßer Vertreter seiner Art, mit Noten von Beerenkonfit in der Nase. Er spielt seine Süße voll und ganz aus, bleibt im Abgang aber mild und fruchtig. Ein klassischer Dessertwein, der mit Weichkäse und Süßspeisen gut harmoniert, sich aber auch als Cocktailzutat eignet und in keiner gut sortierten Hausbar fehlen darf. Gerade »Tawny Port« hält sich auch nach dem Öffnen einige Wochen, sollte aber dann im Kühlschrank gelagert werden.

Ein Digestif zu Omas Braten

Dort darf die Kälte aber auch bleiben, denn im Herbst machen wir den Herd zum Star der Küche: gemeinsam kochen, Omas Bratenrezept probieren und ganz einfach die Zeit genießen! Was beendet ein fürstliches Mahl zu Hause besser als ein Digestif? Hier lässt die Brennerei Mitterhof mit ihrem Schwarzwälder Edelobstbrandsortiment keine Wünsche offen.

Besonderes Augenmerk sei hier auf die Steinobstbrände gelegt. Das Kirschwasser ist hierbei mehr auf der jungen und fruchtigen Seite, im Abgang übernimmt eine wärmende Schärfe. Der Mirabellenbrand ist ein ausgezeichneter Vertreter seiner Art: in der Nase eine reife Mirabellenfrucht, dazu ein Hauch von Marzipan. Am Gaumen dann energisch, vollfruchtig und mit einer tollen Länge – die gebündelte Frucht des Spätsommers, perfekt bewahrt für die kalte Jahreszeit.

Dessert im Glas

»Mitterhofs Altes Pflümli« – ein gereifter Pflaumenbrand bringt mit seinem reichen Bukett nach reifer Pflaume und dunkler Schokolade ein Dessert im Glas dar. Vollfruchtig und wohlig wärmend ist das »Alte Pflümli« wie gemacht für einen gemütlichen Abend im wohligen Heim.

Oder darf es ein bisschen mehr sein? Der »Wildbrunner Blutwurz« heizt mit 50 Volumenprozent so richtig ein und punktet obendrein mit der Kraft der namensgebenden Heilpflanze.

Whisky – auch für Einsteiger

Mit dem Ende des Sommers startet endlich auch die Whisky-Hauptsaison: Nur wenige Drinks geben so viel Wärme und verkörpern so die heimische Geborgenheit wie ein Glas schottischer Whisky, am besten pur. Der »Speymhor Single Malt Scotch Whisky« zeigt sich als unkomplizierter junger Vertreter seiner Art und verschönt manch kuscheligen Abend am Kamin. Satte Malznoten, mit Nuancen von grünem Apfel, Tabak und jungem Holz am Gaumen. Mild, fruchtig und schlank ist der »Speymhor Single Malt« auch für Whisky-Einsteiger durchweg zu empfehlen. So wird der Herbst zu Hause zur besten Zeit des Jahres.

Gemütlicher Genuss im Herbst

Symbolbild © Shutterstock

Exklusiv in ihrer ALDI SÜD Filiale:

  • Bellman Tawny Port
    87 von 100 Falstaff-Punkten
    Der Geruch ist sehr fruchtig, mit starker, wenig subtiler Süße von eingekochten Rotfrüchten. Am Gaumen findet sich eher wenig Komplexität mit einer saftartigen Konsistenz. Im Abgang ist er mild und fruchtig.
     
  • Mitterhof Kirschwasser
    87 von 100 Falstaff-Punkten
    Die verhaltene Nase mit frühreifer Kirsche wird mit Luft wesentlich deutlicher, kein Steinton ist vorhanden. Am Gaumen kommt die Frucht nicht wesentlich in den Vordergrund, eine packende Schärfe setzt sich im Abgang durch.
     
  • Mitterhof Mirabellenbrand
    91 von 100 Falstaff-Punkten
    Die reife Frucht, die angenehm aus dem Glas kommt, wird von einem feinen Hauch Marzipan begleitet. Von Beginn an ist die Struktur mild und vielversprechend mit viel Frucht. Im Lauf des Schlucks wird er druckvoll und vollmundig. Sehr gute Länge.
     
  • Mitterhof Altes Pflümli
    91 von 100 Falstaff-Punkten
    In der sehr breit angelegten Nase machen sich Marzipan, dunkle Schokolade und eine sehr reife Pflaume breit. Die Erwartung wird durch die vollmundige und weiche Textur mit viel Frucht voll erfüllt. Ein wärmender Abgang mit sehr langem Nachklang.
     
  • Speymhor Single Malt Whisky
    88 von 100 Falstaff-Punkten
    Die vollen Malznoten sind in der Nase mit säuerlicher Kernfrucht unterlegt, der jugendliche Alkohol kommt deutlich dazu. Am Gaumen sind viele typische, zarte Tabak- und Holznoten in der schlanken Struktur spürbar. Im Abgang junges Holz, ein milder Nachhall macht das Gesamterlebnis angenehm.
     
  • Wildbrunner Blutwurz
    86 von 100 Falstaff-Punkten
    In der Nase voll und kräftig mit sehr viel Alkohol,der mentholisch in einer herben Kräutermischung wirkt. Am Gaumen sind anishafte Lakritze und viel Süße im Spiel, ehe der kräftige Abgang wieder Würze bringt. Im Nachhall erneut Süße, die etwas alleine steht.

INFO

Weitere Infos zum exklusiven Spirituosensortiment von ALDI SÜD gibt es online auf aldi-sued.de.

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Champagner trifft Gin: Drei Rezepte für erfrischende Sommer-Cocktails

Zum »Internationalen Tag des Champagners« präsentiert Falstaff drei prickelnde Cocktail-Rezepte des Schaumweins in Kombination mit Gin.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

Müller-Thurgau Trophy 2022: Es müllert wieder

Noch in den Neunzigerjahren war Müller-Thurgau aus dem deutschen Wein-Alltag nicht wegzudenken. Dann kam die Sorte aus der Mode, eine Flut an dünnen...

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Ein Gourmetfestival für Köln: Die Fine Food Days Cologne

Das Gourmetfestival geht unter dem Motto »Köln kocht anders« in die dritte Runde. Das dezentrale Kulinarik-Event zelebriert die Hochküche der Domstadt...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

»Die Schnösel verhalten sich bei uns nicht so«

Wolfgang »Woife« Hingerl ist Sommelier, Geschäftsführer und Gastro-Denker hinter der Mural-Familie, die im Sommer mit dem »Farmhouse« ihren vierten...

News

Farbenspiele: Roséwein Trophy Deutschland 2022

Die Farbpalette deutscher Rosé- und Blanc-de-Noir-Weine reicht von Cremefarben über Pastellrosa bis Ziegelrot. Ebenso vielfältig ist auch der Stil...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...