Ändert Covid unseren Appetit?

© Tristan Horx, www.tristan-horx.com / Foto: Klaus Vyhnalek

© Tristan Horx, www.tristan-horx.com / Foto: Klaus Vyhnalek

http://www.falstaff.de/nd/aendert-covid-unseren-appetit/ Ändert Covid unseren Appetit? Im Falstaff-Interview spricht der Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx über Nachhaltigkeit, Fleischkonsum und die Covid-Krise. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/c/7/csm_c-Tristan-Horx-2640_04e6c0999b.jpg

FALSTAFF: Wird sich unser Zugang zum Thema Essen und Genuss verändert haben, wenn Covid einmal vorbei ist?
Tristan Horx: Es wird einerseits eine Orientierung geben hin zu mehr Qualität. Und es wird Regionalität noch einmal wichtiger werden, als sie es schon vor der Pandemie gewesen ist. Die Menschen entwickeln einen größeren Bezug zu Nahrungsmitteln aus ihrer Region. Das hat nicht nur ökologische Vorteile, sondern schenkt auch ein Gefühl von Identität und Halt.

Spielt da auch das Thema Nachhaltigkeit mit hinein?
Vor allem für die Jüngeren, ja. Wie mache ich es, dass ich nicht so viel Essen wegschmeißen muss? Nicht umsonst sind in den Lockdowns die Aufrufe von Anleitungen im Internet, wie man Marmelade macht oder Gemüse einlegt, in die Höhe geschossen.

Viele junge Menschen marschieren auch ganz vorne wenn es darum geht, den Fleischkonsum zu reduzieren, um das Klima zu entlasten. Ein kurzlebiger Hype, oder steckt da mehr dahinter?
Das ist eine Tendenz, die bleiben wird. Und es stimmt: Wir werden akzeptieren müssen, dass die Massentierhaltung, wie wir sie praktizieren, einerseits amoralisch ist und andererseits das Klima schädigt. Aber ich finde es besser, Lösungen anzubieten, statt nur anzuprangern. Ich denke etwa, dass im Labor gezüchtetes Fleisch und Fleischersatzprodukte künftig eine wesentlich größere Rolle spielen werden. Und gleichzeitig wird Fleisch, das von gut gehaltenen Tieren stammt, wieder zu jener Luxus-Delikatesse, das es früher schon gewesen ist.

Wie wird die Covid-Krise für die Gastronomie ausgehen?
Die Lockdowns haben vor allem eines gezeigt: Was für ein wichtiges soziales Instrument Gaststätten sind – man geht in ein Lokal, um sich auszutauschen. Diese Funktion wurde durch die Pandemie nochmals massiv aufgewertet und wird auch so wichtig bleiben. Deshalb denke ich, dass gerade darin auch die große Chance für Gastronomen liegt: Ihre Lokale als soziale Orte unverzichtbar zu machen.



Über Tristan Horx

Tristan Horx ist wie sein Vater Matthias Trend- und Zukunftsforscher mit Spezialisierung auf die Themenbereiche Digitalisierung, Globalisierung und Generationenwandel. Kurz vor dem Millennium zur Welt gekommen, gilt Tristan Horx als einer der profundesten Experten für die Lebenswelt der Generation Y. Er hat zudem bereits mehrere Bücher geschrieben und ist Dozent an verschiedenen Fachhochschulen.

ERSCHIENEN IN

Niederösterreich Spezial 2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Hélène Darroze: »Ich bin süchtig nach Tee«

Die mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Köchin mit Restaurants in Paris und London spricht im Falstaff-Interview über die Vermittlung von...

News

Großes Interview zum Weltfrauentag 2022

Anlässlich des Weltfrauentags haben wir sieben Power-Frauen aus der Kulinarik-Branche, darunter Manuela Filippou, Milena Broger und Silvia Heinrich,...

News

»Wie schmeckt die Wüste?« Zu Besuch bei Bogotás angesagtester Bar

Während sich die Starköchin Leonor Espinosa mit dem »Leo« in Bogotá auf Platz 46 der »World’s 50 Best« katapultierte, sorgt Tochter Laura Hernández...

News

Kitchen Impossible: Alain Weissgerber gibt Einblicke hinter die Kulissen

Alain Weissgerber will es jetzt auch wissen. Der Spitzenkoch tritt gegen Tim Mälzer an und verrät uns vorab seinen lustigsten »Kitchen Impossible«...

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Tim Raue im Interview über Veganismus und andere Glaubensfragen

Anlässlich des Veganuary und seiner neuen »Planted Limited Edition« haben wir Tim Raue die aktuelle Gretchen-Frage gestellt: Wie hält es der Berliner...

News

Glühwein: Welche Gewürze passen zu welchem Wein?

Drei Fragen an Tobias Cornelius, Bar-Experte im »The Ritz-Carlton«, Vienna.

News

Nachgefragt: Wann geht die Party wieder los?

Falstaff sprach mit dem bekanntesten und charismatischsten Gastgeber und Insider auf Ibiza Ulises Braun über die Auswirkung von Corona auf die...

News

Well-Being: Check-in neues Ich

Bio-Hotel und Medical-Spa: gut und schön – aber im »Imlauer Hotel Schloss Pichlarn« denkt man noch einen Schritt weiter und bietet auch ästhetische...

News

Territorium, Natur, Mensch und Kunst

La Regola zählt zu den Weinpionieren in Riparbella, unweit von Bolgheri an der toskanischen Küste. Falstaff sprach mit Flavio Nuti, Direktor und...

Advertorial
News

»III Freunde«-Winzerin Juliane Eller im Glühwein-Interview

»GLÜH GLÜH GLÜH« heißt die neueste Kreation der Jungwinzerin für ihr gemeinsames Wein-Label mit Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt.

News

Die Architektur des Aromas

Er ist der Herr der Weingläser in elfter Generation. Für Maximilian Riedel sind Gläser Werkzeuge des Trinkgenusses, verbinden Funktionalismus mit...

News

Nachgefragt: Wie fliegen wir in Zukunft?

Falstaff sprach mit dem Top-Manager der Luftfahrtbranche Tim Clark über Drohnen und die Auswirkung von Corona auf Flugreisen.

News

Erwin Wagenhofer im Falstaff-Talk

Sagen Sie einmal, Erwin Wagenhofer … ändert der Klimawandel unser Essen?

News

Interview mit Mireia Torres: »Wir sollten nicht radikal werden«

Falstaff im Gespräch mit der Generaldirektorin des spanischen Weinguts Jean Leon über lokale und internationale Sorten sowie andere Stilfragen.

News

Young Talent Mikic: »Ich bleibe der Gastronomiebranche treu.«

Sandra Mikic hat an Wettbewerben Gefallen gefunden, sie gäben ihr Selbstbewusstsein und ein besseres Auftreten. Im Interview spricht sie über ihre...

News

Mörwald, Herzig und Tement: Service, Bitte!

Pandemie und Lockdown. Eine Zerreißprobe für Unternehmer und Mitarbeiter. Toni Mörwald, Sören Herzig und Armin Tement über fehlendes Personal,...

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Steiermark: Das Grüne Herz als Top-Destination

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl über die neue Struktur in der steirischen Tourismuslandschaft...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial