A-Nobis: Norbert Szigeti eröffnet neue Sektkellerei

Innenhof der A-Nobis Sektkellerei

© Falstaff / Degen

Innenhof der A-Nobis Sektkellerei

© Falstaff / Degen

Sie ist jetzt schon richtig eindrucksvoll, dabei kommt das Beste ja noch. Die neue Sektkellerei von Birgit und Norbert Szigeti wurde eben eröffnet und ist schon voll in Betrieb: Nicht weniger als eine Million Flaschen, die Norbert Szigeti in den vergangenen Jahren kreiert hat, lagern bereits in dem Neubau und die ersten Tanks sind mit 2020er-Grundweinen gefüllt. 250.000 Flaschen sollen jedes Jahr dazu kommen.

Jetzt beginnt aber erst die Verschönerung des 3600 Quadratmeter großen Baus, den Norbert Szigeti ganz nach seinen Vorstellungen und mit jahrzehntelanger Erfahrung als Sektmacher errichtet hat. Der äußere Laubengang soll ebenso wie das Dach so bepflanzt werden, dass ein grüner Kubus entsteht der wie eine natürliche Klimaanlage wirkt. Am Grundstück wird zudem ein 1,3 Hektar großer Wald gepflanzt und vor dem Entrée wird ein Teich eingelassen.

Römische Ausgrabungen

Es ist ein guter Boden, den das Ehepaar Szigeti für ihre neue Bleibe gefunden hat. Schon die Römer wussten das, denn sie hatten vor rund 2000 Jahren eine Siedlung errichtet. Herzstück war ein Tempel, der unter anderem dem Wein gewidmet war. Bei Grabungsarbeiten wurden zahlreiche römische Relikte entdeckt, die zum Teil in einem kleinen Museumsbereich am Sektgut A-Nobis zu sehen sein werden.

Technisch gesehen ist es in »Green Building«-Bauweise errichtet worden und zeichnet sich durch Effizienz hinsichtlich Wasser, Energie und Ressourcenverbrauch aus. Die Photovoltaik-Anlage am Dach macht den Betrieb nicht nur energieautark – der überschüssig produzierte Strom wird sogar ins öffentliche Netz eingespeist. 

Regionale Partner

Norbert Szigeti betont, dass das gesamte Projekt mit burgenländischen Baufirmen umgesetzt wurde. Lediglich das Architektenteam von Architects Collective hat seinen Sitz in Wien. Birgit Szigeti ergänzt, dass die neue Sektkellerei ein Treffpunkt für Wein- und Kulturfreunde werden soll. Es sind Konzerte, Theatervorführungen und kulinarische Märkte angedacht, sobald es die Corona-Situation zulässt. Sogar Hochzeiten sollen am Gelände gefeiert werden können.

Darüber hinaus werden Gemälde und Objekte von Künstler Nikolaus Eberstaller ausgestellt, der Golser hat auch das Markendesign für A-Nobis und Deux-Cœurs entworfen. Der Firmenname A-Nobis (lat.: von uns) spiegelt nicht nur die österreichische Herkunft wider, sondern auch die Initialen der Gründer sind darin verankert: »A« für Österreich, »No« für Norber, »Bi« für Birgit und »S« für Szigeti oder auch für Sekt. 

Die Champagner-Produktlinie Norbert Deux-Cœurs (französisch für »zwei Herzen«) spiegelt die symbiotische Beziehung von Norbert und Birgit Szigeti wider – und versinnbildlicht die zwei Herzen, die in Norberts Brust schlagen: eines für das Burgenland, das andere für die Champagne.

Besucher willkommen

Die A-Nobis Produkte werden exklusiv für Privatkunden, Gastronomie, Hotellerie, Vinotheken und Ab-Hof-Verkauf angeboten. Lediglich der Hofburg-Sekt, den Norbert Szigeti für Henkell Freixenet Austria produziert ist auch in Supermärkten zu bekommen. 

Birgit Szigeti betont, dass jeder am Hof willkommen ist, vom Radfahrer bis zum Sommelier. Corona-bedingt wird im Moment aber um Anmeldung gebeten. 

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag: 8 - 12 Uhr sowie 13 - 17 Uhr
  • Samstag: 9 - 12 Uhr
  • Sonntag & Feiertag geschlossen

Kontakt: 
Am Eichenwald 3
A-2424 Zurndorf
T: +43 (0) 21 73 20 899 
a-nobis.at

MEHR ENTDECKEN

  • Wein
    2018 Cuvée 1217 extra brut
    Burgenland, Österreich
    Punkte
    93
  • Wein
    2015 A-Nobis Traminer Brut
    Österreich
    Punkte
    93
  • Punkte
    92
  • Weingut
    A-Nobis
    2424 Zurndorf, Burgenland, Österreich
    2 Sterne

Mehr zum Thema

News

»Ngon«: Authentisch-vietnamesische Küche in Berlin

Die vietnamesische Küche ist in Berlin keine Unbekannte, das neue Restaurant in Mitte möchte in touristischer Nachbarschaft auch für Einheimische zum...

News

Erstes »Benediktiner Weissbräuhaus« eröffnet in Gießen

Im November eröffnet die Bitburger Braugruppe gemeinsam mit Gastronom Tim Plasse in der hessischen Universitätsstadt ein bayerisches Wirtshaus mit...

News

Restaurant »Aufwind« in Berlin eröffnet

»Appetizentriker« Wenzel Büchold betreibt gemeinsam mit Vedad Hadziabdic in Charlottenburg ein Restaurant mit intuitiver Küche.

News

»Sitt Wein«: Auch hochwertige Weine glasweise trinken

In Stuttgart hat Deutschlands erste Weinbar eröffnet, in der mit dem By-the-Glass-System ausgeschenkt wird. 100 offene Weine stehen zur Auswahl,...

News

Neu: »Kink« Bar und Restaurant in Berlin

Das neue Lokal im Prenzlauer Berg verbindet stylishes Restaurant-Ambiente mit hübschem Gastgarten und einer imposanten Bar.

News

Neueröffnung: Fine Dining im »Kaminzimmer«

Küchenchef Dominik Schmid serviert seinen Gästen jeden Freitag und Samstag internationale Küche mit saisonalen Zutaten aus der Region.

News

»Sanktannas« – neues Restaurantkonzept in München

Knödel (Ladinisch »bala«) mal ganz anders, kreiert von Theodor Falser für ein Südtiroler Kreativ-Quartett, serviert mitten in München.

News

Neues »W Hotel Ibiza« liegt direkt am Strand

Am 15. Juli eröffnet das lang ersehnte »W Hotel Ibiza« an der Strandpromenade von Santa Eulalia. Die Gäste erwartet ein traumhafter Ibiza-Flair,...

News

Simon Tress eröffnet »1950« auf der Schwäbischen Alb

Der Bio-Koch setzt ab August mit Demeter-Spitzenküche weltweit neue Maßstäbe.

News

Nelson Müller eröffnet Brasserie auf Burg Schwarzenstein

Der charismatische Fernsehkoch eröffnet am 10. Juni mit dem »MÜLLERS auf der Burg« ein drittes Restaurant und lockt mit französischer Hausmannskost in...

News

Zu Nils Henkel ins Hotel »Papa«

Der Spitzenkoch hat nach der überraschenden Trennung von Burg Schwarzenstein seine neue kulinarische Bleibe in Bingen gefunden und kocht ab Juli ohne...

News

»Noma« eröffnet Outdoor-Weinbar

Im Garten des Kopenhagener Restaurants gibt es ab 21. Mai Wein und Burger mit Fermentiertem.

News

Neue hochkarätige Restaurants von Luxuslabels

FOTOS: Vom »Breakfast at Tiffany's« über italienische Gourmetküche in der »Osteria Gucci« mit Massimo Bottura bis hin zur Restaurant-Premiere von...

News

»Friedrich« kommt nach Düsseldorf

Hinter der Weinbar-Neueröffnung in der Altstadt steckt der frühere Spitzensommelier Sven Oetzel. Das Sortiment umfasst 100 Weine.

News

Kroatien: Mini-Dörfchen wird zu Luxus-Hotel

FOTOS: Im »San Canzian Village & Hotel« im Herzen Istriens werden, exklusives Design und Spitzenkulinarik geboten.

News

»Ruby« eröffnet erstes Hotel in London

Die Münchner »Ruby« Gruppe eröffnet ihr erstes Hotel, »Ruby Lucy«, mit 75 Zimmern in der Londoner South Bank.

News

Neues Luxushotel eröffnet in Schloss Versailles

Im Frühjahr öffnet das »Airelles Château de Versailles, Le Grand Contrôle« seine Pforten – erste Impressionen sehen Sie hier.

News

Top 5 Neueröffnungen 2020

Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling verrät neue Details zu seiner Bar, ein Altmeister eröffnet im Frühjahr ein Bistro, und Julia Komp will zurück in den...

News

Weltweit erste BrewDog Alkoholfrei-Bar in London

Die schottischen Craft-Brauer servieren in ihrem neuen AF-Lokal in der Londoner Old Street 15 Biersorten – allesamt ohne Alkohol!

News

Kali Schneider eröffnet »Zweite Heimat«

Beim Golfclub Ullersdorf im Osten Dresdens zieht mit dem Koch und Kultwirt ab 1. Februar 2020 ein Hybrid aus Wirtshaus, Wein- und Genussbar und Café...