95 Punkte für Dom Pérignon 2010

Vincent Chaperon - Dom Pérignon Chef de Chave

© Harold de Puymorin

Vincent Chaperon - Dom Pérignon Chef de Chave

© Harold de Puymorin

Der Dom Perignon Vintage Blanc 2010

© Dom Perignon

Dom Pérignon stellte vergangene Woche im intimen Kreis seinen neuen Jahrgangschampagner im Wiener Capsule Salon de Champagne vor: der Dom Pérignon Vintage 2010.

Die erste Hälfte des Jahres mit seinen niedrigen Temperaturen stand im starken Kontrast zum vergangenen Jahrzehnt. Der Sommer war heiß und es regnete nur selten, doch im August fiel an zwei Tagen so viel Regen wie sonst in zwei Monaten. Dank der Hitze und Feuchtigkeit reiften die Trauben üppig heran, doch bei der Ernte musste stark ausgelesen werden. 

Der Pinot Noir wurde zu Beginn der Ernte von Botrytis befallen. Wie schon 1995 hatten die Trauben ein stark ausgereiftes Gleichgewicht von Süße und Säure. Allerdings mussten Trauben aus einigen Parzellen aussortiert werden, um das Beste aus diesem kontrastreichen Jahrgang herauszuholen.

Wer nun aus den Witterungsbedingungen einen schlanken, kühlen und säurebetonten Wein erwartet, der wird bei Dom Pérignon eines besseren belehrt. Falstaff-Chefredakteur Peter Moser fand einen sehr stoffigen Jahrgangsvertreter vor:

»Einmal mehr zeigt der Kellermeister seine ganze Kunst. 2010 ist ein eleganter, bereits gut entwickelter Champagner, der seine DNA keinesfalls verleugnet. Vincent Chaperon hat in dieser Cuvée den Anteil der Sorte Chardonnay etwas höher angesetzt und das verleiht dem Dom Pérignon viel Komplexität, Frische und Länge. Nun kann man 2008 wirklich in Ruhe weiterreifen lassen und sich mit gutem Gewissen an 2010 erfreuen.«

Verkostungsnotiz

Und so schmeckt der Dom Pérignon 2010:

95 Punkte – Helles Grüngelb, Silberreflexe, feines Mousseux. Nuancen von Orangenblüten, feine gelbe Tropenfrucht, zarter Touch von Maracuja, ein Hauch von Jasmim, kühles Bukett. Am Gaumen stoffig, elegant, nach Grapefruit, zeigt gute Komplexität, muskulös, gute Extraktsüße, etwas Mango, weißer Pfeffer und grüner Apfel im Abgang, gute Länge, bereits gut entwickelt und antrinkbar.

Erhältlich auf capsule-champagne.com, Preis: € 179 ,–

MEHR ENTDECKEN

  • Wein
    2010 Dom Pérignon Vintage Brut
    Champagne, Grand-Est, Frankreich
    Punkte
    95
  • 15.07.2019
    Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor
    Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.
  • 17.09.2019
    Dom Pérignon in der Lenny Kravitz-Edition
    Für das Champagnerhaus hat der Musiker und Fotokünstler ein Design entworfen, das den Vintage und Rosé Vintage 2008 zum Stück für echte...
  • Weingut
    Champagne Dom Pérignon
    51200 Épernay, Grand-Est, Frankreich
    5 Sterne
  • 15.06.2015
    Das Dom Pérignon RevHouse
    Das luxuriöse Hausboot wird im Juli und August in Berlin, Hamburg und Düsseldorf vor Anker liegen.
  • 20.12.2013
    Falstaff Icons: Dom Pérignon
    Der Champagner wurde von einem Mönch als »bester Wein der Welt« kreiert und gilt heute als einer der sinnlichsten Verführer.
  • 08.11.2019
    100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002
    Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.
  • 12.11.2019
    Méthode Traditionnelle: Die Champagnermethode
    Früher galt das durch Flaschengärung entstandene CO2 im Champagnerwein eher als Makel. Der Mönch Dom Pérignon machte die Méthode...
  • Bestenliste
    Best of Champagner

    Alle exklusiven Schaumweine mit Falstaff-Punkten und Verkostungsnotiz finden Sie in diesem Ranking. Darunter Kreszenzen renommierter...

  • 18.03.2020
    LVMH: Desinfektionsmittel statt Parfüm
    FOTOS: Der Luxuskonzern LVMH produziert ab sofort kostenloses Desinfektionsmittel anstatt Parfüm in seinen französischen Kosmetikfabriken.
  • 11.02.2020
    Moët Hennessy verzichtet ab 2021 auf Herbizide
    Der vor zwei Jahren angetretene CEO Philippe Schaus drückt beim Umbau der LVMH-Weinsparte aufs Gaspedal.

Mehr zum Thema

News

Ein Rosé der im Weinschrank nicht fehlen darf

Der Billecart-Salmon Cuvée Elisabeth Salmon Rosé Millésimé 2008 ist zweifelsohne einer der eindrucksvollsten Champagner der letzten Jahre. Hier...

Advertorial
News

Rotes Neuseeland: Das Burgund des Südens

In Neuseeland rücken langsam aber sicher die eleganten Rotweine ins Blickfeld der Weinwelt – vor allem der Pinot Noir scheint sich auf der pazifischen...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cup 2021

Die Falstaff-Weinredaktion hat 165 Grüne Veltliner und Rieslinge aus dem Kremstal verkostet. Cup Sieger sind das Weingut Stadt Krems und das...

News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Champagne: Stabübergabe bei Perrier-Jouët

Nach 27 Jahren an der Spitze von Perrier-Jouët übergibt Chef de Cave Hervé Deschamps an seine Nachfolgerin Séverine Frerson.

News

Bollinger PN VZ 15 im Falstaff-Check

94 Punkte für den jüngsten Bollinger-Release, der aus 100 Prozent Pinot Noir kreiert wurde und überwiegend aus dem Jahr 2015 stammt.

News

Ruinart: Verpackungen mit nachhaltigem Design

Mit einer bahnbrechenden Verpackungsidee kommt die jüngste Edition des Champagne Ruinart Blanc de Blancs am Jahresende auf den Markt.

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

News

Champagne: Produzenten und Winzer im Clinch

Deutlich geringere Absätze sorgen für Einbußen bei den führenden Champagner-Marken. Dadurch wächst auch der Druck auf die Traubenlieferanten.

News

98 Punkte für Bollinger La Grande Année Rosé 2012

Von Champagnerfreunden wurde diese Arrivage bereits voll Vorfreude erwartet. Die hohen Erwartungen werden wohl voll erfüllt, auch der Blanc erntet...

News

Laurent-Perrier: Lucie Pereyre de Nonancourt im Interview

Ihrer Familie gehört eines der weltweit größten Champagnerhäuser, im September ist die Enkelin von Bernard de Nonancourt in den Traditionsbetrieb...

News

Didier Mariotti im Falstaff-Interview

Der neue Kellermeister von Veuve Clicquot über seine Erfahrungen im Lockdown und den kommenden Jahrgang in der Champagne.

News

Top 10 Champagner de luxe

Prickelndes Lebensgefühl, Luxus und Genuss – Falstaff präsentiert einige Spitzenchampagner, die man zumindest einmal im Leben getrunken haben muss.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...