Mit der richtigen Vorbereitung punkten Sie bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber und müssen sich über zittrige Knie und schwitzende Hände keine Sorgen mehr machen. 

1.     Vorbereitung ist alles
Je mehr Sie über das Unternehmen und die ausgeschriebene Position wissen, desto sicherer fühlen Sie sich im Gespräch. Informieren Sie sich vorab mit wem Sie das Gespräch führen werden, so können Sie Ihren Ansprechpartner persönlich – mit Namen – begrüßen. Aber nicht nur Fakten zählen, sondern auch die Unterlagen, die Sie mitnehmen. Nehmen Sie eine Bewerbungsmappe samt Anschreiben, Lebenslauf und der Originalzeugnisse mit.

2.     Übung macht den Meister
Spielen Sie mit Kollegen oder Freunden Bewerbungsgespräche durch. Umso öfter Sie Gespräche Sie führen, umso leichter werden Ihnen diese von der Hand gehen. Dabei achten Sie darauf, dass Sie auf typische Fragen wie »Was sind Ihre Stärken und Ihre Schwächen« auch eine Antwort haben.

3.     Ehrlichkeit und Authentizität
Gerade bei Fragen nach den Stärken und Schwächen ist es wichtig, dass Sie ehrlich bleiben. Es ist nicht tragisch eine Schwäche zuzugeben – denn das Wissen um diese, hilft Ihnen daran zu arbeiten.

4.     Pünktlichkeit
Planen Sie ein Zeitfenster ein, sodass Sie auf gar keinen Fall zu spät zu Ihrem Gespräch erscheinen. Unpünktlichkeit zeugt von Respektlosigkeit, Gleichgültigkeit und Unzuverlässigkeit.

5.     Das passende Outfit
Für welches Outfit Sie sich entscheiden hängt von Betrieb und Position ab. Grundsätzlich sollten Sie sich formell kleiden. Vermeiden Sie zerrissene Jeans und Miniröcke. »Sex sells« - aber bitte nicht beim Bewerbungsgespräch. Zu tiefe Einblicke lassen Sie maximal unseriös wirken.

6.     Die verbotenen Fragen
Auch wenn Fragen nach Krankheiten, Familienplanung oder ihrer politischen Orientierung nicht gestellt werden dürfen, sollten Sie dennoch darauf vorbereitet sein. Verweigern Sie nicht gleich die Antworten, sondern weichen Sie höflich aus, wenn Sie nicht darüber sprechen möchten.

7.     Jammern Sie nicht
Vermeiden Sie zu emotional zu sein und reden Sie nicht schlecht über Ihre letzte Arbeitsstelle. Das wirft kein gutes Licht auf Sie. Die Aussage, dass Sie sich weiter entwickeln möchten und eine neue Herausforderung suchen lässt Sie wissbegierig und engagiert wirken.

8.     Was möchten Sie verdienen?
Diese Frage wird ziemlich sicher auf Sie zukommen. Also bereiten Sie sich darauf vor! Hatten Sie bereits ein aufrechtes Dienstverhältnis? Dann beantworten Sie diese mit Ihrem bisherigen Einkommen und fragen nach dem Gehaltsschema des Betriebes.

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

(von Alexandra Gorsche)

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung und können Ihr nächstes Bewerbungsgespräch gar nicht mehr abwarten? Dann bewerben Sie sich noch heute auf www.falstaffJOBS.com!

Mehr zum Thema

  • 21.01.2015
    Skurrile Bewerbungen hinterlassen bleibende Eindrücke
    Begibt man sich auf die Suche nach Personal, kann man eine Reihe von kuriosen Geschichten erzählen.
  • 12.12.2014
    So präsentiere ich mich richtig vor der Presse Teil II
    Plötzlich berühmt! Was sind die Dos und Dont´s im Umgang mit der Presse und wie bereiten Sie sich auf ein Interview vor?
  • 30.11.2014
    So präsentiere ich mich vor der Presse Teil I
    Plötzlich berühmt! Interviewanfragen können die Folge von Auszeichnungen und Ehrungen sein. Aber wie bereiten Sie sich auf die anstehenden...
  • 27.10.2014
    10 Tipps für den perfekten Lebenslauf
    Das Aushängeschild Ihrer Bewerbung ist Ihr Lebenslauf. Überzeugen Sie nicht, haben Sie auch keine Chance auf ein persönliches Gespräch.
  • 16.10.2014
    Investition Mitarbeiter
    Investitionen in die Weiterbildung touristischer Mitarbeiter sind keineswegs verlorenes Geld, sondern beeinflussen den Erfolg Ihres...
  • Mehr zum Thema

    News

    Geimpft oder genesen: Startschuss für 2-G-Regelung in Hamburg

    Betreiber von Restaurants und Hotels in Hamburg können entscheiden, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen und das kontrollieren. Im Gegenzug...

    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Gastgeber« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich sieben Talente in der Kategorie »Gastgeber« qualifiziert.

    News

    Gin: »Inge« und der »Honigbär«

    Die beiden bringen den Geschmack von Mutter Erde in die Flasche: von exotisch über mediterran, immer mit Verbindung zur Heimat. Insgesamt gibt es...

    Advertorial
    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Küche« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich acht Talente in der Kategorie »Küche« qualifiziert.

    News

    Kunst aus der Dose: Street Art in Hotels

    Street Art erobert sich Hospitality-Terrain – nur stimmig in einer Zeit, in der Hoteliers gerne Bezug zur Nachbarschaft nehmen. Über Graffiti und Tape...

    News

    Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

    Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

    News

    Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

    Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

    News

    Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

    Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

    Advertorial
    News

    Schlaf unser: Das muss ein Hotelbett können

    Wenn Hoteliers keine passenden Betten für ihre Häuser finden, designen sie diese eben selbst – zumindest wenn sie gleichzeitig auch die Kreativen...

    News

    »Tom's«: The Langham, Jakarta stellt neues Restaurant vor

    Durch die Kooperation zwischen dem Luxushotel und dem britischen Küchenchef eröffnet Tom Aikens ab September sein erstes Restaurant in Südostasien.

    News

    Geächtet oder geschätzt? Die Nutzpflanze Hanf

    Einigkeit herrscht ­darüber, dass das Potenzial der Nutzpflanze noch nicht ausgeschöpft ist. Ein Crashkurs für die Gastronomie.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Glasklar: Spültechnik für die Gastronomie

    Sauberes Geschirr ist Grundlage für eine hochwertige Gastronomie. Bei der Spültechnik kommt es neben passenden Geräten aber auch auf die richtige...

    News

    »Grape Dudes«: Get wine social

    Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

    News

    München: Neuer Küchenchef im Mandarin Oriental heißt Lommatzsch

    Mit seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in Hotellerie und Gastronomie bringt Lucas Thomas Lommatzsch einen großen Erfahrungsschatz in Sachen...

    News

    Unter Strom: Vom E-Bike bis zum E-Auto

    Elektromobilität liegt in der internationalen Hotellerie und Gastronomie weiterhin auf der Überholspur. Und die Prognose lautet: Wer hier in Zukunft...

    News

    Letzte freie Tickets sichern: »Taste Kitchen« am Donaukanal

    Am 29. Juli 2021 serviert Juan Amador ein Drei-Gänge-Menü als Street-Food beim »taste! Food Market« am Donaukanal – Restplätze sind noch verfügbar....

    News

    »Turtleneck Straw«: Der erste biegsame Trinkhalm aus Edelstahl

    Nachhaltigkeit bedeutet Flexibilität: Die HalmBrüder haben den ersten plastikfreien Trinkhalm zum Biegen entwickelt, der sich perfekt für die...

    Advertorial
    News

    Outdoor-Genuss: Das Comeback des Picknicks

    Corona hat das Picknick wiederbelebt. Die große Schwester des Take away ist gekommen, um zu bleiben, glauben Experten – und erweitern ihr Angebot.

    News

    Re-Opening: »Gasthof Heinzinger« zeigt sich zukunftsfit

    Nach acht Monaten der pandemiebedingten Schließung kann Denis M. Kleinknecht seinen »Gasthof Heinzinger« renoviert wieder öffnen – und feierte das mit...