77. Hahnenkamm-Rennen: Kitzbühel genießen

Blick auf Kitzbühel

© Kitzbühel Tourismus, Michael Werlberger

Blick auf Kitzbühel

Blick auf Kitzbühel

© Kitzbühel Tourismus, Michael Werlberger

Am Wochenende wird die Gamsstadt Kitzbühel einmal mehr zum Nabel der Ski- und Society-Welt. Wenn das 77. Hahnenkamm-Rennen über die Bühne oder besser: über die Piste geht, befindet sich der Ort im Ausnahmezustand. Abseits der sportlichen Hochleistungen der Athleten hat der Nobelskiort allerdings auch kulinarisch vieles zu bieten. Das genussvolle Repertoire reicht dabei von High-End-Küche – etwa von Simon Taxacher im nicht weit von Kitz entfernten »Rosengarten« – von Falstaff aktuell mit 97 Punkten und vier Gabeln ausgezeichnet – bis hin zu einer erlesenen Weinauswahl gepaart mit einzigartigem Panorama, wie sie etwa von Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommelierverbandes, auf ihrer Angerer Alm geboten werden. Interessant ist sicherlich auch das Gastspiel von Küchenpunk Patrick Müller im ehemaligen »Bergsinn« (Falstaff hat berichtet).

Unter »MEHR ENTDECKEN« haben wir die besten Tipps für Sie gesammelt.

Simon Taxacher zählt zu den besten Köchen des Landes.
Simon Taxacher zählt zu den besten Köchen des Landes.

Foto beigestellt

Annemarie und Katharina Foidl von der »Angerer Alm«.
Annemarie und Katharina Foidl von der »Angerer Alm«.

Foto beigestellt

Sideevents

Natürlich locken am Hahnenkamm-Wochenende auch wirder zahlreiche kulinarische Sideevents – hier drei Highlights:

26. Stanglwirt-Weißwurstparty

Die legendäre Weißwurstparty in der Nacht vor der Hahnenkamm-Abfahrt geht in diesem Jahr in die 26. Runde. Am Freitag, den 20. Januar 2017, lässt Veranstalter und Stanglwirt Balthasar Hauser die Geschichte des Hahnenkamm-Rennens Revue passieren und zelebriert mit rund 2.000 Gästen eine urige Hüttengaudi. Neben zahlreichen Ski-Legenden wird u.a. auch weitere Prominenz aus Sport, Entertainment, Wirtschaft und Politik erwartet.
Kaiserweg 1, 6353 Going

T: +43/(0)53 58/20 00, www.stanglwirt-weisswurstparty.com

Schnitzel-Party in »Rosi’s Sonnbergstubn«


Mindestens ebenso legendär wie die Weißwurstparty ist die singende Gastgeberin Rosi Schipflinger. Am Hahnenkammwochenende wird auch ihre »Sonnbergstubn« zum Event-Hotspot. Der Samstag (21.1.) steht dabei ganz im Zeichen des Schnitzels. In rustikalem Ambiente serviert die beliebte Wirtin hausgemachte Schmankerl und stellt dabei ihre Qualitäten als Entertainerin unter Beweis. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden.
Oberaigenweg 103, 6370 Kitzbühel 

T: +43/(0)5356/646 52, www.sonnbergstuben.at



Hummer-Party im Hotel Kitzhof

In Sachen Side-Events wird in Kitzbühel beinahe die gesamte kulinarische Bandbreite abgedeckt. Im Hotel Kitzhof, in Kitzbühels schönster Lounge, kommen am Samstag (21.1.) etwa Krustentier-Fans auf ihre Kosten. Bei der Hummer-Party im Hotel Kitzhof stehen feine Hummer-Kreationen am Programm. Begleitet werden diese von coolen DJ-Sounds, ausgewählten Weinen und Champagner. 

Schwarzseestraße 8-10, 6370 Kitzbühel

T: + 43/(0)5356/632 11-0, www.hotel-kitzhof.com