15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019

Neue technische Möglichkeiten eröffnen in der Tourismusbranche neue Perspektiven.

© Fachhochschule Salzburg

Neue technische Möglichkeiten eröffnen in der Tourismusbranche neue Perspektiven.

© Fachhochschule Salzburg

Mit dem Thema »Die Zukunft der Digitalisierung im Tourismus: Von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Sprachassistenten« wird der Brennpunkt eTourism die Frage beantworten, wohin die Reise für Betriebe und DMOs im digitalen Zeitalter geht. Für innovative Touristiker ein Fixpunkt im Kalender, um die Trends von morgen aufzuspüren und sich zu vernetzen.

Neu Technologien finden ihren Weg in die Tourismusbranche

Künstliche Intelligenz, Spracherkennungssoftware und das digitale Hotelzimmer – die Tourismusbranche muss sich mehr denn je mit den neuen technischen Möglichkeiten auseinandersetzen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Welche Technologien bieten für den einzelnen Betrieb das ausschlaggebende Merkmal? Auf welchen Zug soll man aufspringen und die Chance für sich nutzen?
Der von der Tourismusforschung der FH Salzburg jährlich organisierte Tourismuskongress setzt sich in diesem Jahr mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, dem Nutzen und der Chance der neuen technischen Möglichkeiten auseinander. Die Teilnehmer erwarten insgesamt zwölf Vorträge von nationalen und internationalen branchenbekannten ReferentInnen. Themen sind u.a. Künstliche Intelligenz im Kontext von SEO, Cashless Payment, Buchung via Spracherkennung, die digitale Revolution im Hotelzimmer und Yield Management 3.0 uvm.

Top-ReferentInnen an der FH Salzburg

Spannende Inputs direkt aus der Praxis bieten Georg Ziegler, Content Direktor bei HolidayCheck, Reinhard Lanner, Chief Digital Officer der Österreich Werbung sowie Konrad Best, Vizepräsident Digital des Flughafen München und Julian Herget, Brand Director bei KISKA und viele weitere Vortragende mit aktuellsten Themen.

Alle Infos, Programm & Tickets unter:
www.brennpunkt-etourism.com


INFO
Datum: Donnerstag, 10. Oktober 2019
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: FH Salzburg, Urstein Süd 1, 5412 Puch-Urstein
www.brennpunkt-etourism.com

Mehr zum Thema

News

Hochprozentiges: Klare Aussicht auf die Zukunft

Klimawandel, EU-Verordnungen, ­gesellschaftliche Umbrüche und die Craft-Welle haben nachhaltige Auswirkungen auf die ­Spirits-Branche. Was machen die...

News

Upgrade yourself mit dem »Brotsommelier«

Schmecken, riechen, sehen, fühlen – bei mehr als 3.000 ­verschiedenen Brotsorten in Deutschland kein leichtes Unterfangen.

News

Versichern: Das gilt es zu beachten

Von der Pandemie über Cyber-Attacken bis hin zur No-Show: Gegen was kann und vor allem gegen was soll sich die Branche in Zeiten wie diesen...

News

Social Media Food Fotografie

Sie wollen Ihre Kreationen auf Social Media bestmöglich in Szene setzen, um mehr Gäste zu erreichen? ­Ein Crash-Kurs plus Buchtipp. Prädikat »sehr zu...

News

Perfekter Sound durch Hanffasern

Synthesa entwickelte Platten aus Hanffasern, die auch die Akustik im Inneren verbessern. Die Platten bestehen aus nachwachsendem Rohstoff.

News

Upgrade yourself: Fleischsommelier

Der Kauf von Fleisch ist für viele eine Vertrauenssache. Bauen kann man auf das Wissen von Fleischsommeliers.

News

Zusammen allein: Paravents

Raumteiler sind seit jeher gefragt. Wie sie heute beschaffen sind und warum sie gerade in Gastro und Hotellerie punkten: ein Update.

News

Give­aways: Kleine Geschenke, große Wirkung

Wie Hoteliers und Gastronomen mit kleinen Geschenken um ihre Gäste werben und was diese Investitionen am Ende für die Gästebindung bringen.

News

Aus Stall & Hof: Rezepte von Benjamin Maerz

Die Identifikation mit der eigenen Heimat, mit der eigenen Region ist in aller Munde. Benjamin Maerz stellt in seinem Werk seine Heimat, seine Region...

News

Sommelierverein: Und dann waren wir online ...

Norbert Waldnig, Präsident des Tiroler Sommeliervereins und Ausbildungsleiter am WIFI Innsbruck, zeigte in der ­Krise, dass die Welt nicht stillstehen...

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Design: Was kommt, was bleibt, was geht?

Ist die Post-Covid-19-Ära noch mal eine andere Herausforderung? Wie Raumgestalter die Lage einschätzen: eine Relativierung.

News

Story On a Plate: Delikat Anrichten

Eine Erregung der Sinne – sowohl für die Augen als auch für die Geschmacksknospen. Martha Ortiz lässt am Teller die feministische Flagge wehen.

News

Blühende Aussichten: Essbare Blüten

Viele Blüten sind essbar und landen immer häufiger auf unseren Tellern und in unseren Gläsern. Ob gezuckert, getrocknet, pulverisiert, als Essenz...

News

Hangar-7: Das Programm 2020 und ein Buchtipp

Für 2020 haben Patron Eckart Witzigmann und Executive-Chef Martin Klein wieder großartige Gastköche eingeladen. Zur Nachlese 2019 erscheint nun ein...