Falstaff Living: das Design-Magazin für Geniesser

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff Living Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

Bitte wenden Sie sich für Bestellungen an info@falstaff.de

Zwischen Aufbruch und gerne verweilen

© Rafaela Pröll

Wir erleben derzeit eine Phase der Veränderung, wie es sie selten gegeben hat. Etliches in unserem Leben passiert gleichzeitig und ist auch nicht aufzuhalten. Vieles, das für uns selbstverständlich war, wird immer unübersichtlicher und unsicherer. Die Menschen sind immer stärker miteinander vernetzt, und die Technologie ermöglicht eine steigende Transparenz untereinander. Das Tempo rast dahin und die Globalisierung nimmt ihren Lauf, ob uns das passt oder nicht. Und auf demokratische Weisheiten wird bald gepfiffen sein. Sei es in der Entscheidung von wichtigen politischen Ereignissen oder auch in der Industrie. So ist es nicht verwunderlich, dass überall »Cocooning« angesagt ist und in Hinsicht auf die eigene angestrebte Lebensqualität passendes und ein­ladendes Interieur immer mehr unser privates Refugium bestimmt. Quasi als Rückzugsort und eine Art harmonische Wohlfühloase – weit weg vom hektischen und turbulenten Alltag.

Design-Soundtracks, die das Wohnen gestalten …

Gerade also jetzt, in einer Zeit des Umbruchs, stellen wir uns im aktuellen LIVING die Frage: Wo fühlen wir uns wirklich wohl, wohin lohnt es sich zu reisen, und welche Dinge lassen uns tatsächlich das Zuhause genießen? Dinge, die uns in den eigenen vier Wänden vertraut sind und uns glücklich machen. Wir besuchten jahrhundertealte Schlösser, die Lust aufs Land machen, und tobten uns bei einem opulenten Dekor-Shooting, das herrliche Festtagstafeln garantiert, richtig aus. Besonders behilflich dabei war uns Star-Interieur-Designer Juan Pablo Molyneux, der das Schaffen und Gestalten eines Raums mit viel emotionalem Kreativreichtum zu einer Besonderheit avancieren lässt: »Die größte Kunst eines Interieur-Designers ist es, die Komposition aus Licht und Farbe in einem Raum zu einer Harmonie verschmelzen zu lassen.« Und da ist es wieder, das Zauberwort Harmonie: Ist es nicht das, wonach wir beim Living alle streben?

Blättern Sie durch das neue Magazin oder entdecken Sie unseren neuen Living & Design-Channel

Angelika Rosam
angelika.rosam@falstaff.at