© depot-online.at

Muttertag: die schönste Tableware für ein exquisites Fest

Am Muttertag wollen wir natürlich all unseren Liebsten bereits mit der zauberhaftesten Tableware ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir haben uns deshalb die Trends vorab angeschaut und die schönsten für Sie zusammengetragen.

26 . April 2021

Vintage-Stil

Die Tischdeko im Vintage-Stil hat mittlerweile viele Verehrerinnen. Wenn Ihre Mama auch dazugehört, dann können Sie diesen Stil ganz einfach auf den Muttertagstisch zaubern. Es eignen sich hierfür Windlichter, ein paar pastellfarbene Rosen sowie ein Tischläufer aus weißer  Häkelspitze oder Jute. So entsteht mit wenig Aufwand ein zauberhaftes Gesamtbild im »Shabby Chic« oder »Vintage« Stil.

Shutterstock© Shutterstock

Like A Queen

»Königliche Hoheit« oder doch einfach nur »Mama«? Bei diesem Trend zeigen wir ganz deutlich, dass Mama für uns keinen geringeren Stellenwert als die Queen herself hat. Es darf glamourös, glänzend und im besten Fall goldig werden: Gold und Rosé sind heuer weiterhin nicht wegzudenken, wenn es um die aktuellen Trends bei der Tischdekoration geht.

Vom Teller bis hin zu Besteck, Gläsern und sogar Servietten: »too much« geht in diesem Fall kaum. Während die Ton-in-Ton-Variante allerdings doch sehr speziell ist, kann man mit Braun- oder Elfenbein-Tönen den Glamour auch ein wenig abflachen und das Gesamtbild somit noch edler wirken lassen. 

luxedo.com© luxedo.com

Klassisch: romantisch-chic

Viele Mamas stehen drauf und lieben es: den klassischen Blumen-Look, der mit Rosa-, Weiß- und Fliedertönen eine romantisch-fröhliche Stimmung erzeugt. Und so können wir nur sagen: Auch der klassische Muttertags-Look kann auch heuer wieder auf den Tisch kommen.

Ganz wichtig dabei: frische Blumen, vielleicht eine neue Vase und ein paar Kerzen in sanften Pastelltönen. Da die Blumen im Mittelpunkt stehen, sollte man es mit den restlichen Deko-Elementen am Tisch allerdings nicht übertreiben. Sie können ruhig schlicht sein und auch ganz in Weiß gehalten Mama ein Freude machen.

© depot-online.at

Buntes Frühlingserwachen

Wenn Mama ein lebensfroher Mensch ist, der auf stilvolle Farbenpracht steht und nicht unbedingt immer den klassischen romantischen Touch in Sachen Dekoration braucht, kann man etwas wagen und eher das Gegenteil von Romantik auf den Tisch bringen: nämlich Verspieltheit, gute Laune und ganz viele Frühlingsfarben.

Der Dschungel-Stil liegt total im Trend und wird nicht nur seit Neuestem an den Wänden mittels Fototapeten in die Wohnung gebracht, sondern auch mit der passenden Tableware. Schüsseln mit Blätter-Motiven, Teller mit aufgezeichneten Palmen oder Zitronenbäumen, Bambus-Teller mit Animal-Print: verspielt ist das neue »in«.

Maisons du Monde© Maisons du Monde

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2021