© Lazaro Rosa Violan/Soho House Barcelona

Das sind die Top 5 Interior-Designer Barcelonas

Wer sind die gefragtesten Namen in der Innenarchitektur? Welche Interior-Designer kreieren inspirierende und stilvolle Räume? Bei wem verwischen Wohn- und Möbeldesign zu einer Symbiose? LIVING hat sich in den europäischen Metropolen umgesehen und verrät die Top 5 Interior-Designer aus Barcelona.

18 . Februar 2021

Sara Folch

Sara Folch ist eine der bekanntesten Innenarchitektinnen in Barcelona. Bei jedem ihrer Projekte geht die Designerin mit Innovation an die Gestaltung, um einzigartige und persönliche Räume zu schaffen. Kein Kunde ist für sie gleich. Mit dieser Philosophie hat Folch bereits viele Arbeiten erfolgreich abgeschlossen, darunter das Innendesign des luxuriösen Restaurants im Hotel Arts in Barcelona oder die Umgestaltung eines alten 1.000 Quadratmeter großen Chalets zu einem modernen Herrenhaus in Paris. Mittlerweile hat sie die Unterstützung eines großen Teams von Technikern, Architekten, Ingenieuren, Designern und Handwerkern, mit denen Sara Folch von der Konzeption bis zur Ausführung und Lieferung jeden Schritt umsetzt.

Lazaro Rosa Violan

Bereits als Kind hatte Lazaro Rosa Violan eine Vorliebe für Kunst, weshalb der Maler Kurse an der Academy of Fine Arts besuchte. 1990 entdeckte er die Leidenschaft zur Innenarchitektur und setzte sein erstes Projekt auf Ibiza um. Das Talent blieb nicht unbemerkt, was nicht verwundern dürfte. Der Interior-Designer schafft in Räumen eine gelungene Symbiose aus warmen und kühlen Farbtönen, modernen und zeitlosen Elementen und schlichter Eleganz. 2002 beschloss er, ein eigenes Studio zu eröffnen und war bereits unter anderem für die Gestaltung eines Jewelry-Stores, einem Boutique-Hotel sowie dem Soho House in Barcelona zuständig.

Eva Martinez

Eva Martinez hat zwei Hauptprinzipien: Eklektismus und Harmonie. Leuchtende Farben, goldene Akzente und klare Linien zeichnen ihren Stil aus. Die Interior-Designerin kombiniert unterschiedliche Elemente und trifft dabei scheinbar genau ins Schwarze. Martinez entwirft, reformiert und dekoriert Privat-Häuser, aber auch Hotels, Restaurants und Clubs. Ihr Slogan lautet »En diseño me encantan los kontraste« (zu deutsch: »Was ich an Design liebe, sind Kontraste.«)

Elina Vilá und Agnès Blanch

1990 gründeten Architektin Elina Vilá und Interior-Designerin Agnès Blanch ihr Studio Estudio Vilablanch in Barcelona. Seither hat das Unternehmen eine breite Palette unterschiedlichster Projekte für Wohn- und Bauträger, Büros und Gewerbeflächen durchgeführt. Mit 20 Jahren Erfahrung hat sich Estudio Vilablanch mittlerweile als einer der wichtigsten Unternehmen in der Innenarchitektur etabliert. Kein Wunder, fokussiert sich das Studio bei jedem ihrer Projekte auf zwei Hauptelemente: der Benutzer/Bewohner und der Raum. Erst wenn diese beiden Komponenten zusammenlaufen, wird ein Projekt lebendig und hat eine lange Zukunft vor sich, so die Vision von Elina Vilá und Agnès Blanch.

Susanna Cots

Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Susanna Cots bereits als Innenarchitektin. 2001 beschloss sie, mit einem Team kreativer Leute, die in verschiedenen Bereichen des Designs arbeiten, ein eigenes Studio zu eröffnen. Zusammen setzen sie Projekte in gewerblichen und privaten Räumen um, in denen dank exquisitem Interior und viel Cozyness eine einmalige Atmosphäre geschaffen wird. Mittlerweile führt Susanna Colt Studios in Barcelona, ​​Girona und Hongkong. Zudem hat sie zahlreiche Auszeichnungen für diverse Projekte gewonnen.

Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2021