© HAY Design

Nicht nur im Sommer, auch im nahenden Herbst ist Farbe immer wieder ein Thema. Zudem heitern kräftige Farbtöne unser Gemüt auf, geben Räumen ihre gewisse Note und zaubern erfrischende Farbakzente auf Tische und Kommoden.

09 . August 2022 - By Birgit Pototschnig

Wie in der Mode spielen Farben auch im Interior und Outdoor Design eine tragende Rolle, speziell in schwierigen Zeiten. Nachdem wir Farbe lieben, haben wir sechs kleine Stimmungsmacher für unsere Wohnräume respektive das Home Office ausgesucht.

FENDI O’Clock Oval Box

Ein ganz besonders chices Designerstück ist diese von der O’Lock-Schmuckkollektion inspirierte ovale FENDI Schatulle aus weichem Blockleder und Vollholz. Aber erst das markante Pequin-Streifendekor macht aus ihr ein exquisites Accessoire für Schminktisch, Wohn- oder Schlafzimmer.

 

Dolce & Gabbana Weinglas

Gleich in sechs verschiedenen Farbvarianten wären diese edlen, aus Muranoglas via traditioneller Handwerkskunst geblasenen Rotweingläser erhältlich. Ein wahrlich perfekter Farbakzent für jeden Esstisch!

 

Hermès Teller

Der Dekoteller der Maison Hermès wurde mit sehr viel handwerklichem Savoir-faire hergestellt und jedes Stück ist ein Unikat. Zur Herstellung dieses feuergefertigten Emails ist viel Expertise erforderlich, deren Ursprünge bis in die Antike zurückreichen. In mehreren Brenndurchgängen werden die Farben nacheinander aufgetragen, welche schließlich die schönen Kombinationen ergeben.

 

Hermès Schatulle

Auch bei dieser aus mikroperforiertem Leder hergestellten Schatulle zum Aufbewahren unserer Schlüssel oder Visitkarten ist Farbe der Tonangeber, denn das Leder ist in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich. Ein wunderschönes Accessoires mit einem Design von Florence Manlik für Kommode oder Tisch im Eingangsbereich.

 

Dior Tutti Frutti Glas

So bunt wie die darin verarbeiteten Früchte erstrahlen die farbenfrohen, mundgeblasenen Marmeladegläser von Dior. Eine Ode an die Freude im Sommer sowie viele köstliche Naschereien. Ideal als Farbtupfer für die Designerküche oder zum Herausnaschen am Frühstückstisch.

 

Pucci Pouch

Eigentlich wäre diese mit dem Iride-Print gemusterte Emilio Pucci Pouch als kleines Täschchen für unsere Schminksachen zum Verreisen gedacht. Aber wir würden es zweckentfremden und damit Farbe auf unseren Schreibtisch zaubern. Denn es bietet genügend Platz für unsere Bleistifte, Füllhalter und sonstigen Schreibutensilien.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022