Foto beigestellt

Ob Wasser, Aperitif oder Cocktail: Auf das Glas kommt es an! LIVING bietet einen Überblick über die trendy Trinkgläser der Saison.

28 . Oktober 2021

Zum Auftanken

Tom Dixon hat mit seiner Serie »Tank«​​​​​​ ein wahres Design-Highlight in Sachen Gläser geschaffen. Das schwarze mundgeblasene Glas in Kombination mit edlen Kupferelementen macht sich perfekt in der hauseigenen Bar.

 

Standfest

»Cassiopea«​​​​​​ besticht mit seinen vielen Kanten. Der außergewöhnliche Rumpf des Trinkglases wertet jede Festtagstafel auf. Ein weiteres Plus: Die Gläser sind absolut spülmaschinenfest!

 

Für Weltenbummler

Auf gedankliche Reisen gehen kann man mit der Whiskykaraffe von Golden Moose. Das einzigartige, antike Segelschiff im Inneren der Karaffe begeistert nicht nur das Auge, sondern bietet auch dem Whisky ideale Entfaltungsmöglichkeit. Cheers!

 

 

 

Ein Allrounder

»Air Sense«​​​​​​ von Zwiesel Glas hat eine gläserne Dekantierkugel in jedem Glas integriert. Hier trifft klares, skandinavisches Design auf Glaskunst. Die Konzeptserie wurde vom Designduo Bernadotte & Kylberg entwickelt.

 

Der Ripple Effekt

Die Longdrinkgläser »Ripple«​​​​​​von Ferm Living bestehen aus einem Set von vier Stück aus mundgeblasenem Glas. Die Serie überzeugt durch die geraden Linien der Ripple-Struktur und bietet selbst stillem Wasser einen lauten Auftritt.

 

Her mit dem Kristall

Das handgravierte Cannage-Motif auf den Kristallgläsern von Dior bringt einen edlen Touch auf jeden Esstisch. Mit den verfügbaren Farben – von gold, über grün, bis blau oder rot – findet sich für alle Einrichtungsstile etwas Passendes.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 08/2021