© Hay/connox.at

Wir treiben es bunt! Langweilige Lampenschirme sind Kompositionen von gestern. Mit opulenten Mustern und kräftigen Tönen setzen die Kreativen jetzt selbstbewusste Akzente.

18 . Mai 2021

Tropen-Feeling

...lässt dank des Palmendesigns von Eva Sonaike nicht lange auf sich warten – so verkürzt man sich stilvoll die Zeit bis zum lang ersehnten Urlaub.

 

Animalisch

Der von Anna Jacobs designte Lampenschirm mit extravagantem Pfauenprint ist garantiert ein Eyecatcher.

 

Streifen-Optik

Dieser Lampenschirm von Hay tanzt sowohl durch kreative Formgebung als auch durch sein asymmetrisches Streifenmuster aus der Reihe.

 

Affenstark

Die richtige Dosis fröhlicher Dschungelatmosphäre für das Interieur bringt der »Bermuda Pendant«-Lampenschirm mit sich.  

 

Eklektisch

Der »Zig Zag«-Lampenschirm des schottischen Labels Curiouser and Curiouser wird mit hochwertiger Baumwolle von Hand bezogen.

 

Elegant

Durch einen aufwendigen Färbeprozess und zahlreiche Arbeitsschritte entsteht das von Schumacher entworfene edle Muster des »Adari Ikat«-Lampenschirms.

 

Bunt gemustert

Der seidene Lampenschirm von Rosanna Lonsdale ist durch seine vielfältige Farbgebung mit verschiedensten Sockeln kombinierbar.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021