© Die Sellerie

Gerade in Zeiten der Krise heißt es zusammenhalten! Und um das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden, hat LIVING sich auf die Suche nach Österreichs besten Adressen für Online-Shopping gemacht. Denn so unterstützt man nicht nur kleine Unternehmen, man kann dem Heim oder der Gaderobe auch ein stylishes Upgrade verpassen.

18 . März 2020 - By Katharina Woschny

Die Sellerie

Auf der Suche nach wahren Interior-Schätzen ist man bei der Sellerie genau richtig. Der Store in Wiens siebten Bezirk bleibt selbstverständlich vorrübergehend geschlossen – doch via Onlineshop kann man das umfangreiche Sortiment ebenfalls genauestens unter die Lupe nehmen. Ob Prints, Keramikgeschirr oder Schreibwaren, unter diesellerie.com findet man Kunstvolles aller Art. 

Die Sellerie © Die Sellerie
Die Sellerie © Die Sellerie

Hannibal

Das Team beschreibt ihren Concept Store als »Kaufhaus des guten Geschmacks« und das ganz zurecht. Hier trifft hippe Keramik im Skandi-Chic auf exklusive Delikatessen. Einen Online-Shop bietet Hannibal zwar im herkömmlichen Sinne keinen an, doch per Telefon kann das Delikatessensortiment und Raumdesinfektionsprodukte der Marke Lampe Berger im Zustellungsraum Wien bis an die Haustüre geliefert werden – Bezahlungen ausschließlich per Karte. Mehr Infos unter hannibal-wien.at

Österreichische Werkstätten

Neben Produkten inspiriert von Jugendstil, Art Déco und Wiener Werkstätte steht regionale und hochwertige Handwerkskunst im Mittelpunkt. Im Sortiment findet sich aber auch neues Design und Modemarken aus Österreich. Hier gehts zum Shop: oew.at

Österreichische Werkstätten© Österreichische Werkstätten
Österreichische Werkstätten© Österreichische Werkstätten

Feine Dinge

Es ist wohl kein Geheimnis mehr, dass Falstaff LIVING ein großer Fan der pastellfarbenen Keramikkreationen aus dem Hause Feine Dinge ist. Umso besser, dass das verspielte Sortiment auch jetzt bequem vom heimischen Sofa aus geshoppt werden kann. feinedinge.at

© Falstaff/Sonja Boric
© Falstaff/Sonja Boric

NFive

Skandinavische Reduziertheit gepaart mit französischer Raffinesse? Da ist wohl die Rede vom Concept Store NFive in der Wiener Neubaugasse. Eine feine Selektion an Schmuck und Bekleidung, sowie Kosmetikartikel kann man hier finden. Einziges Manko, wenn man online bestellt? Die ausgesprochen zuvorkommende Betreuung der Beraterinnen bleibt in diesem Fall natürlich aus. nfive.at

nfive.at© NFive
https://nfive.at/© NFive

Morawa

Nicht nur der neue Interior-Ratgeber »Mad about the House: The Practical Stuff« von Kate Watson-Smyth kann hier bestellt werden – die Buchhandlung Morawa ist unabhängig vom Genre bestens sortiert. morawa.at

© Falstaff/Katharina Woschny

Mühlbauer

Die Kreationen von Klaus Mühlbauer und seinem Team sind auch außerhalb der österreichischen Grenzen sehr beliebt. Kopfbedeckungen aller Art werden von Hand gefertigt – eine Kappe für den Sommer schon jetzt zu ordern ist kein Fehler. muehlbauer.at

© Mühlbauer

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 02/2020