© Roche Bobois

In sämtlichen Farbschattierungen war Blau in diesem Jahr omnipräsent. Während sich die Farbe zu Beginn des Jahres noch mit Violett zu Very Peri formierte, begleitet uns die Farbfamilie Blau nun in dünkleren Nuancen - von Polar Night über Midnight Blue bis hin zu Blueberry - in den Winter. Lust auf Blau? LIVING hat einige Designstücke entdeckt!

22 . September 2022 - By Birgit Pototschnig

Gesponnenes Licht

Noch farbintensiver geht wohl kaum! Dank eines plastischen, transluzenten Polykarbonatfadens in den Farbtönen von leuchtendem Grün, Petrolblau, Zitronengelb und Fuchsiapink erstrahlt edra’s Alice Stuhl von innen zu einem wahren Kunstwerk! Dieser einzigartige Stuhl - jeder davon ein Unikat - bringt wahrlich Farbe in unsere Räume.

 

Schleife zum Verlieben

Wie schön, dass nun die erfolgreiche Ribbon-Produktserie von Qeeboo um diesen romantisch anmutenden Armchair erweitert wurde! Der Sessel behält die ursprüngliche Schleifenrückseite mit seiner starken femininen Ausstrahlung bei und verzaubert uns ab sofort auch in intensiven Farbtönen. Obwohl - es könnte anders nicht sein - wir uns nicht an diesem traumhaften Blau satt sehen können.

 

Tibetisches Wolkenband

Auch Teppiche bereichern wieder unsere Wohnkultur. Bekannt für seine Akzente am Boden sowie die ausschließlich nach tibetischer Knüpftradition in Nepal hergestellten Carpets ist die heimische Teppichgalerie Geba. Mit diesem Kunststück namens Cora erinnert Designer Harald Geba an ein abstrahiertes tibetisches Wolkenband, ein Symbol der Verbindung zwischen Mensch und Himmel respektive für die Ewigkeit. Die 100%ige Pflanzenfarbe verleiht dem Design zusätzliche Leuchtkraft.

 

Gespielte Gegensätze

Das intensiv blaue Sofa Blocks des Designerpaares Neri&Hu für Wittmann versinnbildlicht das Spiel von Gegensätzen, denn die beiden lieben zeitgemäßes Design sowie überlieferte Tradition. Das Ergebnis ist ein interessanter Formen-Mix aus organischen wie geometrischen Elementen. Als individuelle Module eingesetzt ergibt sich daraus eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.

 

Glamouröses Samtblau

Art Déco ist wieder in und zaubert mehr als nur einen Hauch Glamour in unseren Living Room. Doch speziell die faszinierende Kombination aus edlem Samt mit der Farbe Blau macht diesen Santena Chair von Ella James unwiderstehlich! Denn die elegante Silhouette wird zusätzlich von zarten Goldbeinen akzentuiert.

 

Blaubeeren auf Tannenholz

Bei diesem sinnlichen Roche Bobois Sense Sofa läßt sich der trendige Farbton Blueberry nicht mehr leugnen. So farbintensiv wie frisch gepflückte Blaubeeren wird es schnell zu einem Hingucker in unserem Wohnbereich und läßt sich besonders schön mit farblich unterschiedlichen Kissen kombinieren. Eine herrliche Ergänzung zum massiven Tannenholz. Sowohl mit Leder- als auch Stoffbezug erhältlich.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022