Foto beigestellt

Naturmaterialien machen uns nachhaltig glücklicher. Höchste Zeit also, mit Holz-Interior moderne Gemütlichkeit und Minimalismus einziehen zu lassen.

08 . November 2021

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Natürliche Materialien funktionieren auch in Kombination: Rattanleuchten fügen sich in eine holzige Umgebung harmonisch ein und setzen warme Akzente.
fermliving.com

 

 

 

Nordisch

Schweres Material trifft auf verspieltes Design: Der »Gesture Chair«, entworfen in den 50er-Jahren, ist das Werk des dänischen Architekten Hans Olsen. warmnordic.com

 

Geradlinig

Das aus Eschen- oder Mangoholz gefertigte Sideboard »Louis« ist dank auffälligem Reliefmuster alles andere als ein ­Nebendarsteller. westwingnow.de

 

 

 

An die Arbeit!

Hay hat die Brüder Ronan und Erwan Bouroullec eingeladen, eine Kollektion für die redesignte Universität von Kopenhagen zu entwerfen – und voilà: Auf dem Schreibtisch »Copenhague« lässt sich die To-do-Liste doch gleich viel entspannter abarbeiten. hay.dk

 

 

 

Zum Mond und wieder zurück

Der aus Eichenholz hergestellte Tisch »Moon« hat mittlerweile Ikonenstatus, bringt er doch Eleganz und gleichzeitig Modernität in jedes Zuhause. gubi.com

 

Pura vida

Bambusliege »Vida« versprüht nicht nur Boho-Flair, sondern lässt sich dank umklappbarer Beine auch unkompliziert verstauen – aber warum sollte man das wollen? bloomingville.com

 

 

 

Experimentell

Die Idee zur Pendelleuchte »Illan« kam Designerin Zsuzsanna Horvath beim Experimentieren mit dem Laserschneider. In dünne Linien geschnitten erhält das Material Holz völlig neue ­Eigenschaften wie Flexibilität und Lichtdurchlässigkeit. luceplan.com

 

 

 

Soforteffekt

Wer lieber ohne große Investitionen ein wenig Natur-Feeling ins Heim bringen möchte, setzt am besten auf Kunstdrucke mit abstrakten Holzmustern. desenio.at

 

 

 

Individuell

Eiche oder Walnuss – was darf’s sein? Den dreieckigen Sockel von AM.PM gibt’s in
verschiedensten holzigen Varianten. Der Lampenschirm ist separat, so entstehen geometrische
Formen nach Lust und Laune. laredoute.com

 

Geometrisch

Bei Kiefernholz ist die natürliche Maserung meist besonders gut zu sehen – ob an der Wand oder wie hier als Coffee Table. jotex.com

 

Klare Linien

Der »Kata Lounge Chair« ist der erste Arper-Sessel mit Massivholzgestell. Trotzdem wirkt die Silhouette minimalistisch. arper.com

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022