Foto beigestellt

Die neuesten Gadgets surfen auf der Retro-Welle – und das nicht nur optisch. Altbewährtes und Analoges finden in der Küche spielerisch nebeneinander Platz.

24 . Februar 2020 - By Sandra Keplinger

Mit diesen peppigen Tools wird das Werken in der Küche noch schöner! Die praktischen Helfer sind nicht nur funktional, sondern auch dank Retro-Optik besonders chic.

Retro Kitchen

Das sind die trendigsten Eye-Catcher für die Küchenzeile – inklusive Retro-Flair. 

Küchen-Preziose

Alessis neuester Design-Coup? Ein Wasserkocher, der die Küche wie eine Skulptur schmückt.

 

In aller Munde

Christofle gibt seinem ikonischen Partyset »Mood« neue Funktionen: So sind nicht nur Besteck und kleine Trays im großen Ei versteckt, auch Schüsseln und diverse Utensilien.

 

Herzhaft

Kenwood feiert den Valentinstag mit seiner neuen Frühstücksserie »Mesmerine« in feurigem Rot.

 

Paradiesvogel

Kitchenaid bringt seinen Küchenklassiker »Artisan« dieses Jahr in prachtvollem Korallenrot mit dem klingenden Namen »Birds of Paradise« auf den Markt.

 

Kleiner Helfer

Das Kabel der kompakten Kaffeemühle von Bodum kann in der Maschine selbst verstaut werden, der transparente Deckel gibt den Blick auf den Mahlgrad frei.

 

Aufgedreht

Die Küchenuhr »Bengt Ek« aus poliertem Aluminium funktioniert ganz nach dem Motto »Weniger ist mehr«. Irgendwie smart!

 

Sizilianische Liebe

Die Kooperation von Smeg mit Dolce & Gabbana erfreut sich auch in der neuesten Auflage ungebrochener Beliebtheit.

 

Nahezu grazil

Das Modell »Fellow Stagg« von EKG sahnte bereits den Red Dot Design Award ab. Zu Recht, denn selten war ein Wasserkocher so elegant.

 

Chapeau!

Believe it or not, bei diesem Küchentool handelt es sich um die Mini-Mikrowelle »C-See« in chicer Zylinderform. 

 

Hand anlegen

Mit Nostalgiefaktor punktet dieser Buttermacher von Kilner. So kann man seine Butter im Handumdrehen selbst fertigen. 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2020