© Delightfull

Manchmal muss man einfach der Eitelkeit frönen! Diese Interiors und Accessoires machen sich gut im Schlafzimmer oder neben der Ankleide und eröffnen Damen von Welt ein wahres Vanity-Paradies.

23 . Oktober 2019 - By Sandra Keplinger

Abgerundet

Das Design stammt von Roberto Lazzeroni und ist in fünf verschiedenen Farbausführungen erhältlich. tattahome.com

Das Design stammt von Roberto Lazzeroni und ist in fünf verschiedenen Farbausführungen erhältlich. tattahome.com​​​​​​​Foto beigestellt

Traumhaft

Wie viele Pölster braucht es, um ein Sofa zu machen? Designer Paolo Rizzato würde antworten: »33!«. driade.com

Wie viele Pölster braucht es, um ein Sofa zu machen? Designer Paolo Rizzato würde antworten: »33!«. driade.com​​​​​​​Foto beigestellt

Exzentrisch

»Lipsticks« aus der Reihe »Seletti Wears Toiletpaper« zollt auf feminine Art Michelangelos Fresko in der Sixtinischen Kapelle Tribut. amara.com

»Lipsticks« aus der Reihe »Seletti Wears Toiletpaper« zollt auf feminine Art Michelangelos Fresko in der Sixtinischen Kapelle Tribut. amara.com​​​​​​​Foto beigestellt

Lieblich

Der Frisiertisch »Etienne« ist aus solider Eiche gefertigt  und beherbergt genug Platz für Schmuck und Pflege. johnlewis.com

Der Frisiertisch »Etienne« ist aus solider Eiche gefertigt  und beherbergt genug Platz für Schmuck und Pflege. johnlewis.com​​​​​​​Foto beigestellt

Wunderlich

Der Hocker von Worlds Away trägt den klingenden Namen »Whimsical Small Pouf«. Dem ist wohl nichts hinzuzufügen. scenariohome.com

Der Hocker von Worlds Away trägt den klingenden Namen »Whimsical Small Pouf«. Dem ist wohl nichts hinzuzufügen. scenariohome.com​​​​​​​Foto beigestellt

Bürdenträgerin

Die Glasplatte des Beistelltisches von Pols Potten wird von einer vergoldeten Giraffe auf dem Kopf balanciert. polspotten.nl

Die Glasplatte des Beistelltisches von Pols Potten wird von einer vergoldeten Giraffe auf dem Kopf balanciert. polspotten.nl​​​​​​​Foto beigestellt

Dreifaltigkeit

Doppelseitiger Paravent aus drei Paneelen mit Motiv »Paris«. roche-bobois.com

Doppelseitiger Paravent aus drei Paneelen mit Motiv »Paris«. roche-bobois.com​​​​​​​Foto beigestellt

Sonnengöttin

Inspiriert von der Körperkunst des Cirque du Soleil entwarf Boca Do Lobo einen verspielten Stuhl mit Bienenmotiv. bocadolobo.com

Inspiriert von der Körperkunst des Cirque du Soleil entwarf Boca Do Lobo einen verspielten Stuhl mit Bienenmotiv. bocadolobo.com​​​​​​​Foto beigestellt

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 06/2019