Foto beigestellt

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam über die neueste Ausgabe, Risikobereitschaft in Sachen Interior-Design und die spannendsten Office-Projekte in einem exklusiven LIVING-Special.

28 . September 2018 - By Angelika Rosam

Der Kreativität im Interior-Design sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Mutig ist der, der Langeweile verabscheut, geachtet jener, der Grenzen überschreitet. Gehe Riskantes ein und kombiniere Unerwartetes, raten die sich stets untereinander übertreffenden Wohnungskünstler. Denn willst du gewinnen, so zelebriere die Exzentrik, und das in vollen Zügen. Aber: Meide den Perfektionismus, denn dieser verhindert den Kreativitätsprozess und ist damit eine Bankrotterklärung an ein noch so ideenreiches Hirn. So er-klärt von Design-Ikone und Normalitätsverweigerer Marcel Wanders, der aus Prinzip nicht mit der Masse schwimmt und erfolgreich den Konventionen abgeschworen hat. Im aktuellen LIVING-Interview gibt der smarte Holländer – von der Gestaltungsfreiheit geritten – überzeugt und auch nicht gerade zimperlich zu Protokoll: »Perfektionismus ist ein Ausdruck für Loser. Perfektion tötet alle Möglichkeiten in einem Designvorgang. Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich habe sehr hohe Ansprüche in meinem Tun, aber mit dem Gedanken an Einschränkung kann man nicht gewinnen.«.

Alles rund ums Büro: ein LIVING-Spezial über die Nachfrage bei Investoren und Mietern und welche Projekte derzeit im Fokus stehen.

Büro-immobilien beliebter denn je

Wir sind derselben Meinung und haben uns deshalb ausschließlich von außergewöhnlichen Preziosen aus dem Licht­design ins­pirieren lassen, wo die Kreativität keine Grenzen kennt. Mit aktuellen Trends und Comebacks von bereits Vergessenem geht es weiter – und endet schließlich mit einem erfrischend unein­geschränkten Lehrstück über Farbe und Ins­zenierung. Was letztlich auch das Büro betrifft! In einem ausführlichen Büro-Spezial hat die LIVING-Redaktion die interessantesten und optisch aufwendigsten Office-Projekte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, Essenzielles darüber recherchiert und ana­lysiert. Wenn Sie also auch wissen wollen, was am Büro-Immobilienmarkt gerade Trend ist, wie viel Luxus heute ein Arbeitsplatz bieten und warum er wieder eine emotionale Heimat sein soll, dann laden wir Sie herzlich ein, im neuen LIVING zu schmökern.

Herzlichst, Ihre

Angelika Rosam 

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020