© Flexform

Wie man gerne trinkt, so lebt man auch? Zeigen Sie uns Ihren Signature-Drink und wir sagen Ihnen welcher Wohnstil zu Ihnen passt. Gemeinsam mit der italienischen Kultmarke Flexform präsentieren wir fünf Wohntypen mit passenden Drink Vorschlägen.

07 . Juli 2020

Geschüttelt oder gerührt? On the Rocks oder lieber Zimmertemperatur? Spritzig oder pur? Es gibt viele Arten seinen Lieblingsdrink zu genießen, doch was hat der persönliche Siganture Drink mit Wohnwelten und Möbeln zu tun? Die LIVING Redaktion und die italiensche Edelschmiede für Designermöbel Flexform haben sich auf die Suche nach Gemeinsamkeiten gemacht und siehe da, das Team hinter dem Vorhaben wurde rasch fündig.

Wir präsentieren fünf verschiedene Wohntypen und passende Getränkevorschläge. Egal ob Sie ein Fan von Aperol Spritz oder ein klassischer Whiskey Genießer sind, bei unserer Auswahl werden Sie garantiert fündig. 

Summer Breeze

Locker, lässig: Unser Sommertyp liebt Outdoorparties und die Leichtigkeit des Lebens, denn Sommer ist nicht nur eine Jahreszeit, sondern eine Lebenseinstellung. Das perfekte Interior-Pairing für diesen Typ ist ein absoluter Klassiker aus dem Hause Flexform. Der »Ortigia« Sessel erinnert mit seinem leichten gewebten Design an den nächsten Sommerurlaub, die balearischen Inseln und eine gute Portion Boho-Style. Er ist ein Multitalent und funktioniert Indoor genauso wie Outdoor. Die Struktur der kleinen Sessel Ortigia zeichnet sich durch bemerkenswerte, optische Leichtheit aus und ist vollkommen aus massivem Nussbaum Canaletto oder massiver Esche hergestellt, bearbeitet mit Techniken, die auf die hohe Kunst traditioneller Schreinerei zurückgreifen. Der gepolsterte Sitz kann mit Stoff oder Leder bezogen sein, während die Rückenlehne durch ein handgearbeitetes Ledergeflecht charakterisiert ist.

Der passende Cocktail? »Estrella« erinnert an die andaluschise Sonne und begleitet elegant spritzig durch laue Sommernächte. Das passende Möbelstück dazu?

»Ortigia« x Estrella

© Flexform

Elegant

Es muss nicht immer viel Tam Tam und Chi Chi sein. Der elegante Wohntyp schätzt Qualität und gut gewählte Eyecatcher im Interiorbereich. Es werden die schönen Dinge im Leben zelebriert. Genau das symbolisiert die »Leda« Loungesesselserie. Das Design steht für ein perfektes Gleichgewicht von Tradition und Moderne. Charakterisiert werden die Sitzmöbel durch ihr Holzgestell, das sich am skandinavischen Design inspiriert und Eleganz mit Rationalität verbindet.

Wer sich von diesem Stil angeprochen fühlt, ist bei einem »French 75« bestens aufgehoben. Jetzt fehlt nur mehr der passende Begleiter von Flexform:

»Leda« x French 75

© Flexform

Cosy

Gemütlichkeit steht ganz oben bei den Anforderungen an die eigenen vier Wände. Es dürfen gerne Sammlerobjekte und volle Bücherregale zur Schau gestellt werden. Erst wenn die eigene Wohnung eine wohliges Gefühl und Wärme ausstrahlt fühlt sich dieser Wohntyp angekommen. Auch eine gewisse Detailverliebtheit liegt hier an der Tagesordnung. Passend dazu liefert der »Sveva Soft«-Sessel eine große weichgepolsterte Schale. Das Polymer-Material mit bemerkenswerten, strukturellen Eigenschaften bietet gemeinsam mit dem daunengepolsterten Sitzkissen, Anschmiegsamkeit und maximalen Komfort.

Wem der Sinn nach Gemütlichkeit steht, der ist mit einem »Moscow Mule« wunderbar beraten. Dieser wird am besten in einem Stuhl aus dieser Serie genossen: 

»Sveva Soft« x Moscow Mule

© Flexform

Minimal & Classic

Kein anderes Wort beschreibt diesen Typ so sehr wie das Wort »zeitlos«. Gutes Design darf etwas mehr kosten aber es muss auch dem Zahn der Zeit standhalten und sich vielen schnelllebigen Trends widersetzen. Es braucht nicht viel um die Seele glücklich zu machen, aber das was da ist muss punktgenau passen. Ein perfekter Fit wäre der absolute Klassiker aus dem Hause Felxform: Der Sessel »Hera« bietet alles was das Herz begehrt. Die Serie verkörpert eine gelungene Symbiose von Ergonomie und Eleganz und ist vielseitig einsetzbar.

Welcher Cocktail könnte besser dazu passen als einer unserer absoluten All-Time-Favorites, der »Gin & Tonic«. Für absoluten Hochgenuss sorgt dieses Design-Highlight von Flexform: 

»Hera« x Gin & Tonic

© Flexform

Luxury

Darf es ein bisschen mehr sein? Verächter des guten Geschmacks würden diesen Stil möglicherweise als dekadent bezeichnen, doch weit gefehlt – es geht nicht um Verschwendung sondern Genuss. Egal ob es sich um Essen, Reisen, oder das eigene Zuhause dreht – man lebt nur einmal und das sollte man genießen. Genauso zelebriert der »Sveva« Sessel das Design. Der unverwechselbare Charakter des Sessels zeigt sich in seiner eleganten Silhouette, die sein großzügiges und behagliches Wesen erkennen lässt. Die geschwungene Sitzschale aus Polyurethan-Hartschaum mit Lederbezug bietet Platz für das weiche Sitzkissen und die Rückenkissen mit Daunenfüllung.

Welchen Drink könnte man hier am besten genießen? Wir würden einen »Manhattan« vorschlagen. Bester Partner in Crime dazu? 

»Sveva« x Manhattan

© Flexform

Weitere Infos

flexform.it/de

Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020