Foto beigestellt

Gerolsteiner WeinPlaces: Schachner

2016 als neuer WeinPlace ausgezeichnet hat mit Schachner auch die Insel Sylt eine ausgezeichnete Vinothek.

05 . März 2020

Nun hat auch Sylt seinen ersten WeinPlace. »Berechtigterweise«, findet die WeinPlaces Jury, denn Martin Schachner zählt schon seit einigen Jahren zu den Wein-Persönlichkeiten der Insel. Machte sich der Wahl-Sylter zunächst einen Namen als DER Weinhändler der Insel mit mehr als 2000 Weinen in allen Preisklassen, so etablierte er nun darüber hinaus einen WeinPlace in zentraler Lage für Gäste und Einheimische: Weinhaus Schachner – Vinothek & Bistro.

Hier bevorratet man sich nicht nur mit den Weinen, die man gemütlich Zuhause trinken möchte. Hier trifft man sich vor allem, um das eine oder andere Glas Wein oder Champagner zu trinken, eine Weinprobe zu machen und dazu Köstlichkeiten aus dem Feinkostsortiment zu genießen. Das glasweise Angebot ist mit 80 Weinen stattlich. Die besten Anbaugebiete der Welt sind hier ebenso vertreten wie deutsche Gewächse. Neben dem großen Angebot an Weinen führt Martin Schachner auch einen eigenen Limetten-Gin-Likör, den er auf Basis des hauseigenen Gins (auf Schlehenbasis) kreiert hat. Ein weiteres Highlight ist das Weinduell mit einer lokalen Gastronomiegröße. Da Martin Schachner ein Tausendsassa
in Sachen Wein ist, organisiert er auch noch das jährliche Wein & Genuss Festival auf der Insel. Er hat es verdient, ein WeinPlace zu sein.

Schachner – Bistro & Vinothek
Bismarckstraße 12
25980 Westerland

Martin Schachner

Tel.: +49 4651 26519
info[at]weinhaus-schachner.de
www.weinsylt.de

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020