© Melina Kutelas

Tortenkünstlerin Sophia Stolz kreierte für LIVING ein blumiges Torten-Eldorado – frühlingshafte Patisserie mit zartem Blütendekor, inspiriert von der LIVING Candle Collection. Eine Sünde wert: Donuts, Tartes oder Cupcakes, noch dazu vegan und glutenfrei.

03 . April 2020 - By Katharina Woschny

Die süßen Kreationen des Wiener Ausnahmetalents Sophia Stolz zählen zu den gefragtesten der Stadt. In Wien gibt es aktuell kaum eine Veranstaltung, die nicht auf die kreativ inszenierten Leckereien der jungen Bäckerin setzt. Als Hommage an die Duftkerzen der LIVING Home Collection »The Scents of fine Lifestyle« präsentiert Stolz im aktuellen Magazin Rezepte in blumig-verspielter Manier – inklusive einer großzügigen Prise Frühling. Und um das Naschen noch schöner zu machen, kommen die Desserts ganz ohne Zusatz tierischer oder glutenhaltiger Produkte aus. 

Emotion häppchenweise

Die süßen Kunstwerke aus dem Hause Stolz transportieren Lebensfreude und den richtigen Zugang zu Genuss. So ließ sich die Expertin eine kleine Rezeptreihe einfallen, die die erfrischend exotischen Noten aus unserer Kerzen-Kollektion wie »Forte dei Marmi«, »Marrakech« oder »Saint-Tropez« integrieren. 

© Melina Kutelas

Augenschmaus

Die große Tarte erweist sich als ultimativer Eyecatcher: Hier kommen wie beim Duft »Forte dei Marmi« fruchtig duftende Grapefruits zum Einsatz – und zwar nicht nur in ­Sachen Dekor. Der aromatische Abrieb der Schale findet seinen Weg in die herrlich er­frischende Füllung. Den letzten Schliff ver­leihen florale Details und saftige Spalten der Zitrusfrucht. Als Inspiration für die Mini-­Cupcakes mit goldgelbem Topping diente ­­die Duftkerze »Mar­rakech«. Für einen Schuss exotisches Geschmackserlebnis fügt Sophia Stolz der Kreation frischen Orangensaft bei. Fluffige Donuts feiern gerade ein Comeback. Mithilfe eines Spritzers Limette und violetter Dekoration ist die Kreation à la »Saint-Tropez« auch schon fertig. Saisonal kann mit frischem Lavendel dekoriert werden. Um den Süß­speisen einen persönlichen Schliff zu ver­leihen, finden Bonbons, gesammelt in aller Welt, ihren Weg auf die Desserts. 

© Melina Kutelas
© Melina Kutelas

Modern Baking

Doch die Leckereien können viel mehr als nur optisch verzücken! Bei ihrer Tortenkunst legt Stolz höchsten Wert auf erstklassige Zutaten. Ein zertifiziertes Bio-Siegel ist bei der Wahl der Produkte Pflicht. Um auch Allergikern und Veganern den Genuss der LIVING-Rezepte nicht vorzuenthalten, verzichtet Stolz gänzlich auf glutenhaltige Produkte sowie tierische Rohstoffe. Der klassische Einsatz von Weizenmehl und Eiern wird zugunsten nachhaltiger und gesunder Produkte obsolet. Weiters wird relativ wenig Zucker verwendet. Nur bei der Dekoration schöpft die Backkünstlerin mit großer Freude aus dem Vollen. 

Das Resümee: Noch nie gab es unsere LIVING-Kerzen »gepinselt, geknetet und gebacken« – wir freuen uns auf einen süßen und genussvollen Frühlings-Kick-off.

Genial vegan: Für unsere LIVING-Rezepte verzichtet Stolz auf glutenhaltigen Produkte sowie auf Rohstoffe ­tie­rischen Ursprungs – der Genuss bleibt deshalb aber nicht auf der Strecke.

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2020