© Lars Halbauer/dpa/picturedesk.com

Feuchtgewächse: Pflanzen für Ihren Gartenteich

Für den Traum vom eigenen Teich benötigt man Pflanzen, die das kühle Nass lieben. Ein Überblick der wichtigsten Wasser-Beautys und was man von ihnen erwarten kann.

24 . Juni 2021

Lampenputzergras

Aus Australien stammendes Gewächs, das elegante Akzente im Biotop setzt. Allerdings nicht ganz forsthart. praskac.at

 

Pampasgras

Ein imposantes Ziergras, das an amerikanische Westernlandschaften denken lässt. Es benötigt einen Winterschutz. praskac.at 

 

Wassernuss

Besonders im Herbst ist diese Teichpflanze, die auch im Halbschatten gedeiht, ein echter Hingucker. teichpflanzen.at

 

Schwertlilie

Besonders als schillernde Umrandung des Biotops geeignet. Sie liebt Sonne, möchte aber nicht direkt im Wasser stehen. bloomling.at   

 

Seerose

Sie braucht mindestens sechs Stunden täglich Sonne. Wichtig ist die richtige Wassertiefe, die je nach Seerosenart variiert. praskac.at

 

Hechtkraut

Mit seinen herzförmigen Blättern eine der schönsten Pflanzen für den Gartenteich. Benötigt viel Sonne und seichtes Wasser. dehner.at  

 

Rohrkolben

Ein Klassiker im Biotop, der auch eine praktische Funktion ausübt: Er entzieht Nährstoffe und reinigt das Wasser. praskac.at

 

<p>Blutweiderich Leuchtende Blüten, über die sich auch Bienen und Schmetterlinge freuen. Sehr pflegeleicht. praskac.at</p>
Tannenwedel

Ideal für die flache Sumpfzone im Biotop, an den meisten Standorten wintergrün, zudem sehr pflegeleicht. bakker.at  

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Fotos: Shutterstock (7), ANP KINA/picturedesk.com, Lars Halbauer/dpa/picturedesk.com

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021