© Angelika Rosam

FEMALE ART AUCTION: ArtCare widmet erste Auktion der weiblichen Kunst

Am 8. März wird der 110. International Women's Day gefeiert. Ein Tag, an dem auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam gemacht werden soll. Auch das Auktionshaus ArtCare widmet sich in der ersten FEMALE ART Auction diesem so wichtigen Thema und stellt Künstlerinnen und ihre Werke in den Fokus der Auktion. LIVING hat alle Infos.

04 . März 2021

Jährlich steht der 8. März ganz im Zeichen der Frauen. Am International Women's Day soll über Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht werden. Bereits seit mehr als 100 Jahren findet er mittlerweile statt. Heuer hat sich das seit Beginn 2021 eingetragene Auktionshaus ArtCare daher etwas ganz Besonderes einfallen lassen und präsentiert die erste FEMALE ART AUCTION.

 

FEMALE ART AUCTION - Worum geht's?

Österreich hat eine lange Tradition in weiblicher und feministischer Kunst. ArtCare hat daher die Absicht, mit der ersten MOST WANTED FEMALE ART AUCTION die faszinierende Vielfalt der Kunstproduktion von Künstlerinnen sichtbar und zugänglich zu machen. Schließlich ist die Kunst, die von Künstlerinnen geschaffen wird, elektrisierend und großartig.

Mit der FAA gibt ArtCare den Frauen eine Plattform, um die Werke einem breiten kunstinteressierten Publikum zu zeigen und zu verkaufen. Insofern soll die Auktion auch ein Sprungbrett für aufstrebende Künstlerinnen sein, ihren Bekanntheitsgrad national und international zu erhöhen.

FEMAL ART AUCTION - Wann startet sie?

Die erste Auktion von ArtCare als eingetragenes Auktionshaus ist der wichtigen Position der »FEMALE ART« gewidmet. Daher gäbe es wohl keinen besseren Zeitpunkt als den Weltfrauentag am 8. März 2021 als Auftakt für die FEMALE ART AUCTION.

Das Besondere dabei ist, dass der Großteil der Werke direkt von den Künstlerinnen eingebracht wurde. Ausgewählte Werke aus prominenten Sammlungen ergänzen das umfangreiche Portfolio. 

106 Werke stehen bei der Auktion zur Verfügung und können auf auction.artcare.at oder direkt , nach Terminvereinbarung, in den Räumlichkeiten von ArtCare besichtigt werden. 

FEMALE ART AUCTION: Alle Infos von Initiatorin Karin Sorger höchstpersönlich

Falstaff LIVING-Herausgeberin Angelika Rosam ist eine von elf Patronesses der FEMALE ART AUCTION 2021, die für die Auswahl der 106 Kunstwerke der Auktion verantwortlich waren. Vorab konnte Angelika Rosam die finalen Arbeiten bei ArtCare besichtigen und hat dabei Inititatorin Karin Sorger zur FAA 2021 interviewt. Zu sehen im Video:

FEMALE ART AUCTION: Zeitplan und Termine

auction.artcare.at/

Auktionszeitraum: 8. März 2021, 9 Uhr – 20. März 2021, 21 Uhr
Besichtigung der Werke: ab 4. März 2021 - 19. März 2021

in den Räumlichkeiten der Artcare, Rechte Bahngasse 30-32, 1030 Wien unter Einhaltung der COVID-Bestimmungen.
Buchen Sie hier: FAA21 Terminbuchung

 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 04/2021