Foto beigestellt

Die Liaison zwischen dem berühmten Design-Museum in London und »The Sofa Workshop« lässt derzeit die Herzen aller Print-Liebhaber höher schlagen. Für die erste Interior-Linie wurde das berüchtigte Archiv des »V&A« geplündert.

21 . September 2018 - By Sonja Boric

»Brit Chic at it's best«: Wer es gerne blumig und ein bisschen opulent hat, wird sich über diese Kollaboration besonders freuen. Das »Victoria and Albert Museum«, kurz V&A, hat sich mit dem englischen Spezialisten für Polstermöbel »The Sofa Workshop« zusammengetan und präsentiert seine erste Interior-Kollektion. Die klassische Silhouette der Sofas harmoniert perfekt mit den bunten Printmotiven. Jedes Modell wird nur nach Bestellung und von Hand gefertigt. 

Infos zur Kollektion

Die Kollektion ist voraussichtlich ab Ende September 2018 exklusiv im Showroom von »The Sofa Workshop« erhältlich. sofaworkshop.com

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020