© Shutterstock

Wenn nicht jetzt, wann sonst? Der Frühling in seiner bunten Vielfalt ist in den kommenden Wochen der Protagonist bei jedem Table-Setting. Gemeinsam mit dem bevorstehenden Osterfest dürfen wir uns über fröhlich-tierisches Dekor am Tisch freuen. Auch LIVING hat sich für Sie ausgetobt!

05 . April 2022 - By Redaktion

Blumig

Bevor es ans lustige Pecken geht, werden die bunten Eier in der Schale von Villeroy & Boch platziert.

 

Mein Name ist Hase

Simone Crestani lässt sich oft von Tieren in der Natur inspirieren – so auch bei dem süßen Kaninchen-Dekanter.

 

Teatime

Die Teekanne in Hasenform von Depot macht auch als süßes Dekorationsobjekt
einiges her.

 

Lauschangriff

Die Suche nach Eiern macht besonders Spaß, wenn man sie anschließend in diese niedlichen Becher geben kann.

 

Zuckersüß

Ob für Köstlichkeiten oder als Dekoration in der Tischmitte – die Etagere erfüllt viele Zwecke.

 

Aus dem Ei gepellt

Inspiriert von florentinischer Keramik, verleiht die Kollektion »Oriente Italiano« von Richard Ginori 1735 der Tafel fernöstlichen Charme.

 

Eiersuche

Nicht nur an Ostern ist der Teller aus der »Cabinet de Curiosités Collection« ein Hingucker.

 

Löffel spitzen!

Mit dem Set von Lederleitner in lieblichen Pastelltönen, kann man sich die Osterleckereien schmecken lassen.

 

Linientreu

Die zeitlos schöne Schale »Dais« bietet elegant Platz für frische Früchte oder Alltagsgegenstände.

 

Da gackern die Hühner

Die in die mundgeblasenen Formen eingeschmolzenen Farbtupfer aus Glasgranulat werfen verspielte Schatten.

 

Originell

Klassische Ostereier bekommen dieses Jahr Konkurrenz, und zwar vom trendigen Trockenblumenlook.

 

Durstlöscher

Die handgeschnitzte Glaskaraffe mit floralen Details von Nordal überzeugt mit filigraner Schlichtheit.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022