© LAUTER

Die originellsten Fliesen für die Relax-Oase

Nicht nur eine frei stehende Badewanne sowie kleine Wohnaccessoires sorgen für Wohlfühlambiente, auch die Wahl der richtigen Fliesen.

13 . Februar 2022 - By Birgit Pototschnig

Während wir früher gerne übers lange Wochenende in ein angesagtes Wellnesshotel gefahren sind oder uns in der Großstadt einen Day Spa mit der besten Freundin gegönnt haben, ist in den letzten beiden Jahren unser eigenes Badezimmer immer mehr zur privaten Wellnessoase geworden. Wer jedoch im Bad vor allem entspannen möchte, sollte an eine ruhige, ausgeglichene und großzügige Atmosphäre denken.

Designästhetik

Nachdem wir einst in diversen Showrooms anhand von Mustern die passenden Badezimmerfliesen auswählten, hat die Verfügbarkeit vieler Bilder und Impulse rund um Pinterest, Instagram & Co unseren Anspruch extrem nach oben geschraubt. Meist erstellen wir bereits eigene Mood Boards, um eine wahrlich „instagrammable“ Relax-Oase zu bekommen. Dabei sind viele dieser Instragram Fotos nur Renderings und technisch gar nicht umsetzbar. Darum empfiehlt sich nach wie vor ein Beratungsgespräch mit einem Experten. »Letztendlich geht es darum, dem Kunden eine Stimmung, ein Lebensgefühl anstelle von Oberflächen zu verkaufen. Aufgrund der vielen Stile ist das Beratungsgespräch heute am wichtigsten. Dabei muß der höhere Anspruch an Design, Ästhetik, Qualität und Materialverarbeitung in Relation mit der tatsächlichen Lebensqualität gebracht werden. Man denke nur an ein weiß verfliestes Bad und einen Hund«, weiß Ulrike Brandner-Lauter aus Erfahrung.

Persönliche Note

Auch individuell gefertigte Fliesen nach traditionellem Handwerk sind im Vormarsch! So werden etwa in der kleinen Keramikwerkstatt von KARAK Fliesen gemäß unseren Designwünschen mittels japanischer Raku-Brenntechnik per Hand produziert und verleihen unserer Relax-Oase die ganz persönliche Note. Angepasst an Architektur sowie individuellen Kundenanspruch geht jede Fliese sprichwörtlich durchs Feuer und erhält dadurch ihren eigenen unnachahmlichen Charakter.

Natürlichkeit

Während speziell in natürlichen, erdigen Farbtönen ein ganz privates, orientalisches Hamam entsteht, erfreuen sich Trendsetter eher an der angesagten 3-D oder Metallic-Optik ihrer Fliesen. Selbst die Natur spielt hier eine große Rolle. Sei es im Design mit imitierten Naturlandschaften bis hin zu Dschungelmotiven im Bad, sei es im Look & Feel wie Fliesen in Holzoptik, mit Struktur und Haptik.

Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022