Foto beigestellt

Die luxuriösesten Airbnb Winter Chalets

Nach einem Tag auf der Piste im hauseigenen Wellnessbereich entspannen und sich anschließend mit einem schönen Glas Rotwein vor dem knisternden Kamin einkuscheln – und das mit uneingeschränktem Blick auf die Berge. LIVING hat sich umgesehen und zeigt die luxuriösesten Airbnb Chalets von Österreich bis Colorado.

26 . November 2021

St. Anton, Tirol: Chalet »Soline«

Das Chalet »Soline« wurde speziell dafür entworfen, das Beste aus der charmanten Gegend um St. Anton herauszustreichen. Jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht, um Familien oder größere Gruppen mit luxuriösem Komfort zu versorgen. Mit dem unschlagbaren Blick auf den Arlberg ist das Chalet der Inbegriff von schickem alpinen Wohnen. Nach einem ausgedehnten Tag in der Natur kann man hier im Hammam entspannen und romantische Stunden vor dem Kamin verbringen. Die stilvolle Architektur aus dem 18. Jahrhundert bietet alles was das Herz begehrt: Eine gut ausgestattete Küche lädt zum Kochen ein, von den sonnigen Balkonen aus genießt man uneingeschränkte Sicht auf die Berge. Ein Plus für alle Outdoor-Fans: Die Wohnung befindet sich nur einen kurzen Spaziergang von Nasserein, der Hauptliftstation und den Kinderpisten entfernt.

Foto beigestellt
Foto beigestellt

Chamonix-Mont-Blanc, Frankreich: Chalet »Black Pearl«

Schneebedeckte Kiefern umrahmen das Grundstück des Chalet »Black Pearl«, der luxuriösen Unterkunft in Chamonix-Mont-Blanc. Die Aussicht auf die französischen Alpen ist in alle Richtungen beeindruckend: Durch ausgedehnte Glasschiebetüren und eine Reihe von Fenstern lassen kann man den Blick in die Ferne schweifen lassen. Nach einem Tag auf der Piste kann man hier in der knisternden Atmosphäre bei Kaminfeuer entspannen, die Sauna, den Whirlpool oder den Indoor-Pool nutzen. Die Skischuhtrockner im Skiraum sorgen dafür, dass die Ausrüstung am nächsten Morgen wieder warm und einsatzbereit ist. Das Dorf Les Praz ist nur wenige Gehminuten entfernt. Hier kann man direkt in Gondel La Flégère steigen und das Mont-Blanc-Massiv erklimmen oder das Skigebiet erkunden.

Foto beigestellt
Foto beigestellt

Zermatt, Schweiz: »Heinz Julen Loft«

Skiurlaub wie ein Rockstar? Kein Problem im »Heinz Julen Loft«. Diese einzigartige Ferienwohnung in Zermatt bricht mit der traditionellen Architektur der Schweizer Alpen und verwendet Glas, Stahl, polierten Beton und ultramodernes Mobiliar, um einen zeitgenössischen Look zu schaffen. Nach einem Tag auf der Piste kann man die Muskeln in Sauna und Whirlpool entspannen oder ein improvisiertes Konzert auf dem Flügel zum Besten geben. In Zermatt sind zwar keine Autos erlaubt, das wird man jedoch auch nicht brauchen, da die Villa in der Nähe von Skiliften, Boutiquen und Restaurants liegt. 

Foto beigestellt
Foto beigestellt

Breckenridge, Colorado: »Spruce Ledge«

Der Stil eines Ski-Chalets zeigt sich bei »Spruce Ledge« von seiner modernen Seite. Das Haus in Breckenridge ist eine moderne Interpretation der klassischen Colorado-Berghütte. Die geräumigen, offen gestalteten Innenräume mit vier Schlafzimmern bieten genug Platz für größere Gruppen. Bei wärmerem Wetter kann man vom privaten Balkon mit Grill, Gaskamin und Whirlpool den Blick auf das benachbarte Naturschutzgebiet Cucumber Gulch genießen. Das Herzstück dieses luxuriösen Ferienhauses ist ein atemberaubender großer Raum mit gewölbten Decken und malerischem Waldblick. Ein Aufenthalt in Spruce Ledge ist in der Nähe der BreckConnect-Gondel, feinen Restaurants und der Skipiste. Perfekt für Outdoor-Fans und Souvenir-Enthusiasten. 

Foto beigestellt
Foto beigestellt

Mehr außergewöhnliche Airbnbs rund um die Welt finden Sie in unserem Artikel: Jetzt lesen!

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022