© Rafaela Pröll

Angelika Rosam: Design hat die Aufgabe, Ideen von Mut und Schönheit zu zeigen

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam über die neueste Ausgabe und ihre Liebe zu italienischem Design.

26 . Mai 2021 - By Angelika Rosam

Erst neulich war ich wieder über den Sitzkomfort unseres doch schon vor einigen Saisonen erstandenen Mobiliars begeistert. Wann noch mal haben wir uns entschieden, in diese gemütlich-schicken »Suitcase Line«-Armchairs von Minotti zu investieren? Gefühlte 25 Jahre ist es her, 15 sind es tatsächlich.

So lange erfreuen wir uns täglich an den kubischen Wohnzimmer-Preziosen im Ponyfell-Look, die von Designer Rodolfo Dordoni 1997 für die Italo-Designbrand Minotti kreiert wurden. Und so wie es uns mit Minotti geht – auch mit LIVING dürfen wir mit dem Familienunternehmen aus Meda bereits auf eine über Jahre erfolgreiche Kooperationsgemeinschaft zurückblicken –, bekunden viele Interior-Liebhaber in unserem Umfeld ihr Faible für italienisches Design. Attribute wie langlebig, formschön, qualitativ hochwertig oder innovativ werden da konstant deponiert und schnell wird klar, warum sich viele italienische Manufakturen zu richtigen Global Playern entwickelt haben.

»Italienisches Design ist weltweit für seine Herstellung und Qualität bekannt«, bringt es Alessandro Minotti, Spross des Minotti-Clans in dritter Generation, im aktuellen LIVING auf den Punkt. »In Italien schaffen wir originelle Stücke, die jahrhundertealtes Wissen und Handwerk zum Ausdruck bringen. Und das wird überall auf der Welt als Kunstform wahrgenommen«. Lesen Sie alle Details ab der Seite 84.

Mit Farbe und Mut inszenieren

Und wir bleiben in Italien. Konkret in Florenz. Dort zeigt uns Fashion-Ikone Eva Cavalli exklusiv für Österreich, was es heißt, einen historischen Palazzo mit gewagtem Interior und originellem Farbenspiel als ein imposantes Gesamtkunstwerk italienischer Grandezza zu inszenieren. Bei Durchsicht dieser einnehmenden Bilder-pracht und bei vielen anderen Beiträgen in unserem neuen LIVING umgab mich ein wohliges Gefühl der Sehnsucht und Vorfreude. Auf eine Zeit, die wir auch ob der österreich-weiten Öffnung endlich wieder unbeschwert mit guten Freunden genießen dürfen.

Herzlichst, Ihre

Angelika Rosam

angelika.rosam[at]falstaff.com
@angelikarosam

Folge Falstaff Living
Folge Angelika Rosam auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 04/2021